DTAD

Ausschreibung - 2-geschossige Aufstockung in Mannheim (ID:10778658)

Übersicht
DTAD-ID:
10778658
Region:
68167 Mannheim
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Rohbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Ausführung einer 2-geschossigen Aufstockung in Stahlbeton-Skelettkonstruktion während des laufenden Klinikbetriebes in dem bestehenden Erdgeschoss; die Geschosse der geplanten Ebene 2 und Ebene 3...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
19.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Klinikum Mannheim GmbH, Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, 68167 Mannheim, Telefonnummer: 06 21-3 83 26 01, Faxnummer: 06 21-3 83 38 10

Anforderung der Unterlagen bei:
ATP health Planungsgesellschaft für das Gesundheitswesen mbH, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, KOMM Center, Aliceplatz 11,63065 Offenbach am Main, Tel.: + 49 (69) 48 00 50 94-1 14, Fax: + 49 (69) 48 00 50 94-1 50 tobias.rechenberger@atp.ag

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ausführung einer 2-geschossigen Aufstockung in Stahlbeton-Skelettkonstruktion während des laufenden Klinikbetriebes in dem bestehenden Erdgeschoss; die Geschosse der geplanten Ebene 2 und Ebene 3 schließen an die bestehenden Geschossebenen des Nachbarbestandes an.
In Ebene 2 befindet sich die Technikzone/Technikbereich für die, in der Ebene 3 geplante KMT-Station mit 8 Einzelzimmern und den zugehörigen Raumzonen.

Erfüllungsort:
68167 Mannheim, Theodor-Kutzer-Ufer 1-3

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabe-Nr.: MA HS 09-01

Vergabeunterlagen:
ATP health Planungsgesellschaft für das Gesundheitswesen mbH, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, KOMM Center, Aliceplatz 11,63065 Offenbach am Main, Tel.: + 49 (69) 48 00 50 94-1 14, Fax: + 49 (69) 48 00 50 94-1 50 tobias.rechenberger@atp.ag
Nach Anforderung unter vorgenannter E-Mail-Adresse erhalten Sie einen Link zum Download der Vergabeunterlagen.

Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform: 100 Euro Empfänger: ATP health Bankverbindung: Hypo Vereinsbank IBAN DE 65 60 02 02 90 00 17 58 26 74 BIC HYVEDEMM473 Verwendungszweck: MA HS 09-01 Digitale Angebotsabgabe ist nicht zugelassen
Gegebenenfalls Auftragsvergabe auf elektronischem Wege und Verfahren der Ver- und Entschlüsselung: Nein

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Datum: 19.06.2015 Uhrzeit: 12:00 Uhr
Ort: Klinikum Mannheim GmbH, DC Technik, Haus 21, Ebene 3, Raum 13, Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, 68167 Mannheim
Personen bei der Eröffnung der Angebote anwesend sein dürfen:
Bieter und deren bevollmächtigte Vertreter
Anschrift, an die die Angebote zu richten sind: Klinikum Mannheim GmbH, DC Technik, Haus 21, Ebene 3, Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, 68167 Mannheim

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführung KW 36/2015 Fertigstellung der Leistung KW 13/2017

Bindefrist:
14.08.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheit für die Vertragserfüllung 10 % der Brutto-Auftragssumme
Sicherheit für die Gewährleistungszeit 5 % der Brutto-Abrechnungssumme

Zahlung:
Abschlagszahlungen gemäß Zahlungsplan nach Leistungsfortschritt

Geforderte Nachweise:
Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters: Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag in die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen (Präqualifikationsverzeichnis) Nicht Präqualifizierte Unternehmen müssen die geforderten Nachweise gem. § 6 Abs. 3 Nr. 2 (a bis i) VOB/A vorlegen.
Bei Angebotsabgabe ist zunächst die Abgabe von Eigenerklärungen ausreichend. Der Auftraggeber behält sich vor, sich diese Nachweise von den Bietern, deren Angebote in die engere Wahl kommen, durch entsprechende Bescheinigungen bestätigen zu lassen

Besondere Bedingungen:
Gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft nach der Auftragsvergabe haben muss:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigten Vertretern

Sonstiges
Name und Anschrift der Stelle, an die sich der Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen wenden kann:
Klinikum Mannheim GmbH, DC Technik, Haus 21, Ebene 3, Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, 68167 Mannheim
Zusätzliche Angaben:
Zusätzliche sachdienliche Auskünfte - über die Vergabenunterlagen - werden nur schriftlich beantwortet. Die Fragen sind schriftlich an die - unter Punkt k aufgeführte (E-Mail-) Adresse - zu senden.
Auskünfte werden bis zum 12.06.2015, 12:00 Uhr erteilt.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen