DTAD

Vergebener Auftrag - ALD Reaktor und Vakuum Pumpe in Kaiserslautern (ID:6332258)

Auftragsdaten
Titel:
ALD Reaktor und Vakuum Pumpe
DTAD-ID:
6332258
Region:
67663 Kaiserslautern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.07.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Bestellung und Lieferung eines ALD Reaktors und einer Vakuum Pumpe inkl. Installation.
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren
CPV-Codes:
Wissenschaftliche Einrichtungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Typ der Veröffentlichung Ex-post-Veröffentlichung (§ 19 Abs. 2 VOL/A)

Internetadresse zu weiteren Informationen1

Angaben zum Auftraggeber Namen des Auftraggebers / Veröffentlichers Technische Universität Kaiserslautern

Postanschrift Gottlieb-Daimler-Straße

PLZ 67663

Ort Kaiserslautern

Telefon 0631-205-2221

Fax 0631-205-3260

E-Mail abt2-3@verw.uni-kl.de

Verfahrensinformationen Kurzbezeichnung / Auftragsgegenstand ALD Reaktor und Vakuum Pumpe

Art und Umfang der Leistung Bestellung und Lieferung eines ALD Reaktors und einer Vakuum Pumpe inkl. Installation.

Art des Auftrags Lieferleistung

Verfahrensart Freihändigen Vergaben ohne Teilnahmewettbewerb

CPV-Code(s) 45214630-5

Veröffentlichung bis 14.10.2011 23:55 Uhr

PLZ der Ausführung

Zeitraum der Leistungserbringung 12.07.2011 - 01.12.2011

Sonstiges

Beauftragtes Unternehmen Name des beauftragten Unternehmens Picosun Oy

PLZ des beauftragten Unternehmens FI - 02150

Ort des beauftragten Unternehmens Espoo/Finnland

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen