DTAD

Ausschreibung - Abbruch.- Erd.- Kanal.-Drain.- und Abdichtungsarbeiten in Ingelheim am Rhein (ID:6541242)

Auftragsdaten
Titel:
Abbruch.- Erd.- Kanal.-Drain.- und Abdichtungsarbeiten
DTAD-ID:
6541242
Region:
55218 Ingelheim am Rhein
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.09.2011
Frist Angebotsabgabe:
06.12.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Stahlbetonarbeiten, Asphaltarbeiten. Abbruch von Asphaltbelägen, Neuverlegung der Entwässerung, Herstellung von Fundamenten für neue Überdachungen, Herstellen von Fundamenten für die Erweiterung der Sortierhalle.
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Fundamentierungsarbeiten, Dachdeckarbeiten, Blitzableiter, Obst, Gemüse und zugehörige Erzeugnisse, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Bitumen, Asphalt, Blitzschutzarbeiten, Kühl-, Lüftungseinrichtungen, Elektroinstallationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung (VOB/A § 17)

a) Vereinigte Großmärkte für Obst und Gemüse Rheinhessen eG, Am Großmarkt 1, 55218 Ingelheim am Rhein, Telefon 0 61 32/78 40, Telefax 0 61 32/7 84-1 21

b) Gewähltes Verfahren: Öffentliche Ausschreibung

c) Ausführung von Bauleistungen

d) Ort der Ausführung: Am Großmarkt 1, 55218 Ingelheim

e) Umbau einer Überdachung zu einer allseits geschlossenen Sortierhalle für Obst. Grundfläche ca. 1 100 m?, Firsthöhe ca. 8,00 m, Traufhöhe ca. 6,00 m

f) Aufteilung in Lose:

1. Abbruch.- Erd.- Kanal.-Drain.- und Abdichtungsarbeiten, Beton und Stahlbetonarbeiten, Asphaltarbeiten.

Abbruch von Asphaltbelägen, Neuverlegung der Entwässerung, Herstellung von Fundamenten für neue Überdachungen, Herstellen von Fundamenten für die Erweiterung der Sortierhalle.

2. Stahlbauarbeiten

Errichtung einer Überdachung aus verzinktem Stahl, Deckung aus wärmegedämmten Dachpaneelen. Größe ca. 560 m?.

Errichtung einer Tragkonstruktion aus Stahl für Paneelelemente von Los 3

3. Sandwichpaneel-Elemente 140 mm, zweiseitig aluminiumbeschichtet, mit Polyurethandämmung, Einbau als Außenwandelemente ca. 250 m?

Zusätzlich ca. 1 000 m? abgehängte Decke aus vorgenannten Elementen herstellen.

4. Schlosser.- und Metallbauarbeiten

Lüftungsgitter, 2 Schnelllauftore, 2 Fluchttüren mit Panikbeschlag, Fensterfassade ca. 120 m?, integriert in die Fassade, Sonnenschutzsystem.

5. Haustechnik (Heizung.- und Sanitärtechnik)

Erweiterung der bestehenden Heizungsanlage, Installation einer Luftkühlung.

6. Elektrotechnik

Beleuchtung, Kabelführungen für neue Sortieranlagen, Telefonleitungen, Blitzschutz und allgemeine notwendige Installationen für Geräte, Tore etc.

g) Erbringung von Planungsleistungen: Werkplanung für Stahlbau Los 2, Werkplanung für Los 3, Konstruktionspläne zu Los 4, Dokumentation zu Los 5 und 6

h) Etwaige Frist für die Ausführung: Baubeginn: Januar 2012

Fertigstellung: Ende Mai 2012

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen bei:

Vereinigte Großmärkte für Obst und Gemüse Rheinhessen eG, Postfach 15 54, 55218 Ingelheim, Telefon 0 61 32/78 40, bis einschl. Donnerstag 03. November 2011 für die Lose 1 - 6. Die Ausschreibungen für die Lose 1-4 werden am 04. November 2011 verschickt.

Die Ausschreibungen für die Lose 5 und 6 werden am 30. November verschickt

Fachliche Fragen sind zu richten an: Architekt Thomas Grundmann, Vorm Westerberg 7, 55437 Appenheim, Telefon 0 67 25/30 28 46, Telefax 30 28 47,

E-mail: th-grundmann@t.-online.de

j) Kostenbeitrag für Ausschreibungsunterlagen: 10 Euro/pro Los

Diese sind entweder durch Verrechnungsscheck oder in bar an die Vereinigten Großmärkte für Obst und Gemüse, Ingelheim zu entrichten.

k) Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote für die Lose 1 bis 4:

6. Dezember 2011. Die Frist endet mit dem Eröffnungstermin des jeweiligen Loses.

Uhrzeiten siehe unter Punkt o).

Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote für die Lose 5 und 6:

12. Januar 2012. Die Frist endet mit dem Eröffnungstermin des jeweiligen Loses.

Uhrzeiten siehe unter Punkt o).

l) Die Angebote sind spätestens zum o. g. Datum und Zeitpunkt an die "Vereinigten Großmärkte für Obst und Gemüse Rheinhessen eG, Postfach 15 54, 55218 Ingelheim" zu richten.

m) Sprache der Angebote: deutsch

n) Personen, die bei der Eröffnung der Angebote anwesend sein dürfen:

Bieter und/oder ihre Bevollmächtigten

o) Datum, Uhrzeit und Ort der Eröffnung der Angebote:

Dienstag, 6. Dezember 2011 für Los 1; 10 Uhr, Los 2; 10 Uhr 20, Los 3; 10 Uhr 40,

Los 4; 11 Uhr

Donnerstag, 12. Januar 2012 für Los 5: 10 Uhr, Los 6 10 Uhr 20

Für alle Lose bei: Vereinigte Großmärkte für Obst und Gemüse Rheinhessen eG, Am Großmarkt 1, 55218 Ingelheim.

p) Gegebenenfalls geforderte Sicherheiten:

Vertrags.- und Erfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme, einschl. eventueller Nachträge.

q) Zahlungsbedingungen: gemäß Auftragsverhandlungen

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften:

Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

s) Verlangte Nachweise für die Eignung des Bieters:

Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Angaben zu machen gemäß § 8 Nr. 3(1) Buchstabe a, b, c, d, e, f, g, VOB/A.

Der Bieter hat eine Bescheinigung der Berufsgenossenschaft vorzulegen. Bieter, die nicht ihren Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben, haben eine Bescheinigung des für sie zuständigen Versicherungsträgers vorzulegen.

t) Ablauf der Zuschlags.- und Bindefrist für die Lose 1 - 4: 03. Januar 2012

für die Lose 5 und 6: 10. Februar 2012

u) Änderungsvorschläge oder Nebenangebote:

sind gesondert vom Hauptangebot getrennt abzugeben

v) Sonstige Angaben, insbesondere die Stelle, an die sich der Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen wenden kann:

Struktur.- und Genehmigungsdirektion Nord, VOB Stelle Rheinland-Pfalz, Telefax 02 61/1 20 88 26 85

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen