DTAD

Ausschreibung - Abbruch-, Rohbau-, Zimmer- und Dachdeckungsarbeiten in Ingelheim am Rhein (ID:7200081)

Auftragsdaten
Titel:
Abbruch-, Rohbau-, Zimmer- und Dachdeckungsarbeiten
DTAD-ID:
7200081
Region:
55218 Ingelheim am Rhein
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.05.2012
Frist Angebotsabgabe:
21.06.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Abbruch Nadelfilzbelag ca. 118,00 m² abgehängte Decke ca. 118,00 m² Abbruch Gipskartonständerwand ca. 43,00 m² Abbruch Giebelwand Poroton 30 cm ca. 14,00 m² Gerüstverkleidung mit Seekieferplatten ca. 215,00 ldfm Abbruch Pultfirstabdeckung Zinkblech ca. 136,00 lfdm
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Rohbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Tischler-, Zimmererarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

lvz/Langtext Abbruch-Rohbau-Zimmer.doc

Öffentliche Ausschreibung

Kreisverwaltung Mainz-Bingen

Baumaßnahme: Erweiterung Dienstgebäude Kreisverwaltung

Georg-Rückert-Straße 11

55218 Ingelheim am Rhein

Ausführungszeitraum: ab 23.07.2012

Der Landkreis Mainz-Bingen schreibt hiermit nach der Verdingungsordnung für Bauleistungen VOB/A

öffentlich aus:

Eröffnungstermin Uhrzeit Schutzgebühr

21.06.2012 10:00 Uhr 35 €

Gewerk: Abbruch-, Rohbau-, Zimmer- und Dachdeckungsarbeiten

Massen: Abbruch

Abbruch Nadelfilzbelag ca. 118,00 m²

abgehängte Decke ca. 118,00 m²

Abbruch Gipskartonständerwand ca. 43,00 m²

Abbruch Giebelwand Poroton 30 cm ca. 14,00 m²

Gerüstverkleidung mit Seekieferplatten ca. 215,00 ldfm

Abbruch Pultfirstabdeckung Zinkblech ca. 136,00 lfdm

Demontage Sekuranten ca. 20,00 Stck

Demontage Schneefangstäbe ca. 79,00 lfdm

Abbruch senkrechte Zinkblechverkleidung ca. 27,00 m²

Demontage Dacheindeckung Zinkblech ca. 1.482,00 m²

Demontage senkrechte Zinkblechverkleidung Pultfirst ca. 183,00 m²

Demontage Dachrinnen DN 150 ca. 79,00 lfdm

Ausbau KMF-Dämmung 14 cm ca. 1.363,00 m²

Demontage senkrechte Holzelemente 1,60x1,50 m ca. 85,00 Stck

Demontage Sparren ca. 218,00 lfdm

Abbruch Stahlträger HEB 240 ca. 38,00 lfdm

Abbruch Aussteifungsbretter 24x150 mm ca. 883,00 lfdm

Demontage u. Wiederienbau Nagelbinder L = 13,50 m ca. 146,00 Stck

Demontage Nagelbinder, zweiteilig ca. 7,00 Stck

Abbruch Aufkantung aus U-Steinen H = 50 cm ca. 136,00 lfdm

Deckenplatten Treppenhaus aufnehmen ca. 30,00 m²

Abbruch Stahlbetondecke Aufzugsüberfahrt 2,00 Stck

Provisorisches Abkleben der Geschossdecke ca. 1.324,00 m²

Beton- , Stahlbeton- und Maurerarbeiten

Aussen- und Innenstützen Stahlbeton C 25/30 ca. 15,00 m³

Schalung rechteckige Stützen ca. 323,00 m²

Aussen- und Innenwände aus Stahlbeton C 25/30 ca. 95,00 ³

Schalung Aussen- und Innenwände, gekrümmt ca. 490,00 m²

Schalung Aussen- und Innenwände, gerade ca. 270,00 m²

Giebel-Aussenwände aus Stahlbeton C 25/30 A ca. 20,00 m³

Schalung Giebel-Aussenwände ca. 160,00 m²

Ortbeton-Deckenplatte C 25/30 ca. 450,00 m³

Deckenschalung ca. 1.500,00 m²

Deckenrandschalung gekrümmt ca. 220,00 lfdm

Deckenrandschalung gerade ca. 50,00 lfdm

Aufzugsüberfahrt 2,26/2,60x2,88x0,95 m 2,00 Stck

Fertigteiltreppenlauf 11 Stg., B 1,25 m 2,00 Stck

Fertigteiltreppenlauf 7 Stg., B 1,25 m 2,00 Stck

Treppenbrüstung unterer / oberer Treppenlauf 4,00 Stck

lvz/Langtext Abbruch-Rohbau-Zimmer.doc

Ortbeton Zwischenpodeste C 25/30 2,00 Stck

Kalksandsteinmauerwerk Aussenwände R=32,16 m ca. 225,00 m²

Kalksandsteinmauerwerk Aussenwände R=18,80 m ca. 80,00 m²

Kalksandsteinmauerwerk Innenwände R=26,335 m ca. 200,00 m²

Kalksandsteinmauerwerk Innenwände, gerade ca. 50,00 m²

Maueranschlussanker ca. 320,00 lfdm

Hausschornstein 3-zügig aufstocken 1,00 Stck

Sockelmauerwerk waagrecht ca. 140,00 lfdm

Sockelmauerwerk schräg ca. 27,00 lfdm

Gebäudedehnfuge ca. 16,00 m²

Dornsystem zur Querkraftübertragung bei Dehnfugen ca. 31,00 Stck

Maueranschlussschienen, verzinkt ca. 320,00 lfdm

Anschluss aufgehende Stütze mit Schraubanschluss ca. 280,00 Stck

Bewehrungsanschluss aufgehende Wand / Stütze ca. 100,00 Stck

provisorisches Schutzdach 4,00 Stck

Betonstahl IV S (500/550) ca. 95,00 t

Betonstahlmatten IV M (500/550) ca. 1,00 t

Zimmerarbeiten

Montage vorhandene Nagelbinder ca. 146,00 Stck

Montage vorhandene Nagelbinder, zweiteilig ca. 7,00 Stck

Lieferung und Montage neue Nagelbinder ca. 7,00 Stck

Montage senkrechte Holzelemente 1,60x1,50 m ca. 85,00 Stck

Lieferung und Verlegung Dachdämmung ca. 1.324,00 m²

Aussteifungsbretter Nagelbinder ca. 965,00 lfdm

Lüftungsband ca. 140,00 lfdm

Kerto-Platten liefern und verlegen ca. 140,00 lfdm

Dachschalung herstellen ca. 1.482,00 m²

Dachdeckungsarbeiten

Anschluss an aufgehendes Mauerwerk ca. 50,00 lfdm

Zinkblech-Stehfalz-Eindeckung ca. 1.482,00 m²

Wiedermontage vorh. Dachrinnen DN 150 ca. 79,00 lfdm

Verlängerung Fallrohre ca. 6,00 Stck

Sekuranten ca. 20,00 Stck

Rinneisen / Traufblech ca. 79,00 lfdm

Einbau Dachausstieg 2,00 Stck

Submission: 21.06.2012 – 10:00 Uhr

Allgemeine Hinweise:

Die Ausschreibungsunterlagen können bei der Kreisverwaltung Mainz-Bingen, Abt. Schulen und Gebäudemanagement,

Zimmer 345, Georg-Rückert-Str. 11, 55218 Ingelheim, Fax: 06132/787-2299, Tel.: 06132 / 787-2239, ab sofort

schriftlich angefordert oder gegen Vorlage der Einzahlungsquittung ab 29.05.2012 abgeholt oder im Internet

heruntergeladen werden unter

http://www.mainz-bingen.de/deutsch/aktuelles_presse/ausschreibungen.php?navid=5#oeffentlich.

Diese Ausschreibung wird einfach und kostengünstig über das elektronische Vergabeinformations-System

subreport ELViS abgewickelt. Ein Vorteil: Die Verdingungsunterlagen sind ab dem 29.05.2012 unter

www.subreport.de kostengünstiger als die Papierform herunterladbar (ELViS-ID: E69585856).

Auf Wunsch können die Vergabeunterlagen auch beim Auftraggeber in Papierform angefordert werden. Versand ab

29.05.2012. Die Schutzgebühr ist auf das Konto der Kreisverwaltung Mainz-Bingen bei der Sparkasse Rhein-Nahe,

BLZ 560 501 80, Kto. Nr. 300 003 50 oder bei der Kreiskasse einzuzahlen. Die Schutzgebühr wird nicht zurückerstattet.

Die Angebote sind bis zum Eröffnungstermin am 21.06.2012, 10:00 Uhr, bei der Kreisverwaltung Mainz-Bingen, Georg-

Rückert-Str. 11, Zimmer 352, 55218 Ingelheim, einzureichen. Eröffnungstermin im Zimmer 347. Zur Vertragserfüllung

werden die Sicherheitsleistungen nach VOB, Teil A, gefordert. Ferner sind bei Auftragserteilung die üblichen

Unbedenklichkeitsnachweise vorzulegen.

lvz/Langtext Abbruch-Rohbau-Zimmer.doc

Adam J. Schmitt

Erster Kreisbeigeordneter

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen