DTAD

Ausschreibung - Abbruch-, Verbau- und Erdbauarbeiten; Umverlegung von Verkehrsflächen, Ausf?hrungsstatik in Hamburg (ID:4662303)

Auftragsdaten
Titel:
Abbruch-, Verbau- und Erdbauarbeiten; Umverlegung von Verkehrsflächen, Ausf?hrungsstatik
DTAD-ID:
4662303
Region:
22391 Hamburg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.01.2010
Frist Angebotsabgabe:
05.02.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Straßenmarkierungsausrüstung, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

~~I

LDREI PLUS PLANUNGSGRUPPE

Architekten und Ingenieure

Baumaßnahme

Forum Mittelrhein Koblenz

Angebot für

Abbruch-, Verbau- und Erdbauarbeiten; Umverlegung von Verkehrsflächen,

Ausf?hrungsstatik

Verbau

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Forum Mittelrhein Koblenz GmbH & Co KG

Vertreten durch Forum Mittelrhein Koblenz Beteiligungs- GmbH

Heegbarg 30, 22391 Hamburg

Telefon 040/ 60606- 6795, Telefax 040/ 60606- 16795

b) Vergabeverfahren

Beschränkte Ausschreibung nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb, VOB/A

2009

Vergabenummer: 2009-000-2.

d) Ausführungsort: Koblenz am Rhein (NUTS- CODE: DEB1)

e) Art und Umfang, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage

Durchführung von innerstädtischen Abbruch-, Erd- und Verbauarbeiten zur

Herstellung einer

Baugrube sowie Arbeitsraumverf?llung, Umverlegung von Verkehrsführung

im

Baustellenbereich sowie Ausf?hrungsstatik für Verbau.

Planungst?tigkeiten:

- Verbaustatik als Ausf?hrungsstatik

- Abbruchbeschreibung

Abbruchleistungen:

- Warenhaus Zentralplatz Koblenz ca. 60.000 m^3 BRI (2 unter- und 4

oberirdische Geschosse)

- Zweigeschossige Tiefgarage ca. 50.000 m^3 BRI

- Schadstoffsanierung (Asbest, KMF etc.)

Eink?rzung der im Erdreich verbleibenden Aussenwände im Rahmen der

Arbeitsraumverf?llung

Verbauarbeiten

- zweilagige Anker mit Gurtung

Erdbau- und Verf?llarbeiten:

- Zeitlich versetze Hinterfüllung Arbeitsräume

- Brechen von ca. 22.300 m^3 Abbruchmaterial

- Aushub und Abtransport von ca. 2.800 m^3 Bodenaushub und ca. 7.200

m^3 Lavalith

- Anlieferung und Einbau von ca. 14.000 m^3 Kies,

Postanschrift:

FA Berlin- Mitte Berliner Sparkasse

Internet:

Alt Moabit 96 C Tel. 030/ 666 509- 10

Steuernummer BLZ 100 500 00 www.

dreiplus. de

10559 Berlin Fax 030/666 509-50

34/447/52948 KTO 123 000 7586

contact@dreiplus.de

OSOSOS

Seite 2/3 zum Schreiben vom 12.01.10

- Anlieferung und Einbau von ca. 17.000 m^3 RCL-Material

Umverlegung von Verkehrsflächen:

- Die Verkehrsführung im Umfeld der Baumaßnahme muss im Zuge der

Baustelleneinrichtung

umverlegt werden.

Der Ausführungszeitraum betr?gt insgesamt ca. 20 Wochen, davon ca. 4

Wochen

Bauvorbereitungszeitraum

f) - entfällt -.

g) Erbringen von Planungsleistungen: ja

Zweck der baulichen Anlage: Abbruchleistungen

Zweck der Bauleistung: Baufeldfreimachung

h) Die Ausführungsfrist der Baumaßnahme: 01.06.2010 bis 22.10.2010

i) Rechtsform der Bietergemeinschaft: gesamtschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigten

Vertreter.

j) Die Frist für die Teilnahmeanträge endet am 05.02.2010; 16:00 Uhr.

k) Die Teilnahmeanträge sind zu richten an die Drei Plus

Planungsgruppe, Alt-Moabit 96C,

10559 Berlin, Fax 030/ 666 509 50. Es gibt keine Online-Plattform.

m) Absendung der Aufforderung zur Angebotsabgabe spätestens am

15.03.2010.

n) Geforderte Sicherheiten s. Vergabeunterlagen

p) Geforderte Eignungsnachweise:

Der Bewerber hat mit dem Teilnahmeantrag zum Nachweis seiner Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Angaben zu machen gemäß VOB/A ?

6 Nr. 3 und

- Min.-Anforderung: 10 Mio.EUR Ums p.a. m. vergl. Leistung; 1

Dipl.lng. od. Dipl.lng. FH techn.

Leitungspersonal

- Mindestanfordung: RAL- Gütezeichen HA3 oder Erfüllung der

Anforderungen aus RAL HA3

Der Bewerber hat eine Erklärung vorzulegen, dass er in den letzten 2

Jahren nicht

- gem. ? 21 Abs. 1 Satz 1 oder 2 Schwarzarbeiterbek?mpfungsgesetz oder

- gem. ? 6 Satz 1 oder 2 Arbeitnehmerentsendegesetz

mit einer Freiheitsstrafe von mehr als 3 Monaten oder einer Geldstrafe

von mehr als 90

Tagess?tzen oder einer Geldbuße von mehr als 2.500 EUR belegt worden

ist.

OSOSOS

Seite 3/3 zum Schreiben vom 12.01.10

q) Nebenangebote sind nicht zugelassen.

r) Sonstige Angaben:

Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt

DREI PLUS PLANUNGSGRUPPE, Alt- Moabit 96c, 10559 Berlin, Fax 030 / 666

509 -50, Email

contact@dreiplus.de

Bewerbungen sind ausschließlich unter Verwendung des bei der DREI PLUS

PLANUNGSGRUPPE anzufordernden Formulars "Bewerbung zum öffentlichen

Teilnahmewettbewerb im Rahmen einer beschränkten Ausschreibung"

zulässig!

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen