DTAD

Ausschreibung - Abbruch der alten Sporthallen Friedrich Fr?bel-Schule und Käthe Kollwitz-Schule in Frankfurt am Main (ID:3762968)

Auftragsdaten
Titel:
Abbruch der alten Sporthallen Friedrich Fr?bel-Schule und Käthe Kollwitz-Schule
DTAD-ID:
3762968
Region:
60594 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.04.2009
Frist Vergabeunterlagen:
22.05.2009
Frist Angebotsabgabe:
26.05.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name:

Hochbauamt

Gerberm?hlstr. 48

60594 Frankfurt am Main

Deutschland

Telefon: (069) 212-40811

Telefax: (069) 212-44509

E-Mail: maria.martin-pelaez@stadt-frankfurt.de

b) Vergabeverfahren

öffentliche Ausschreibung, VOB/A

Vergabenummer: 65-2009-00162

c) Art des Auftrags

S Ausführung von Bauleistungen

<= Planung u. Ausführung von Bauleistungen

<= Erstellung einer baulichen Anlage

<= Planung und Erstellung einer baulichen Anlage

<= Bauleistungen durch Dritte

d) Ort der Ausführung:

Else-Alken-Str. 3 und Westh?chster-Str.103 Frankfurt am Main

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen

Anlage

Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Neubau zweier Sporthallen FFS + KKS

Art der Leistung:

Abbruch der alten Sporthallen Friedrich Fr?bel-Schule und Käthe

Kollwitz-Schule

Umfang der Leistung:

Abbruch zweier vorhandener Schulturnhallen

Für Los 1:

Abbruch der alten Schulturnhalle in Massivbauweise (Beton/Bimsstein),

Fassadenbekleidung mineralischer Putz bzw. auf den Stirnseiten eine

Klinkerverkleidung.

Abzubrechen sind:

komplette Massivbaukonstruktion inkl. Dächer (Pultdach) mit auf Holz UK

aufgelegten Kunststoffschwei?bahnen ca. 670 m

Unterdecken; Pressspan-/Rabitz-Decken ca. 650 m

Wandverkleidungen: Holzwandverkleidung Halle ca. 310 m

Böden:

ca. 350 m Parkethallenboden als Schwingboden

ca. 200 m Linoleum bzw. PVC Boden

ca. 100 m Steinzeugfliesen

ca. 350 m Mineralwolld?mmstoffe Hallenb?den

ca. 350 m Foliendampfsperre Boden Turnhalle

Fenster: ca. 40 Fenster je 1 m, ca. 140 m Glasbausteine

Sanitäreinrichtungen: 2 Duschr?ume, 2 Waschbeckenanlagen,

div. Einzelduschen/WCs

Detaillierte Aufstellung ist dem Abbruchkataster zu entnehmen.

Für Los 2:

Abbruch der alten Schulturnhalle in Holzbauweise mit ca. 3200m umbautem

Raum. Abzubrechen sind:

ca. 570m Holzfaserplatten, PAK-haltige Dachbahnen sowie

Minerald?mmstoffe auf Dächern, Böden mit ca. 390m Parkettschwingb?den,

Minerald?mmstoffe und Dampfsperren. Ca. 40 Holzfenster, 3 Außentüren,

150m Glasbausteine und zwei komplette Sanitäranlagen. Umfassende

Beschreibungen sind dem Schadstoffkataster zu entnehmen.

f) Aufteilung in Lose

<= Nein

S Ja, Angebote können abgegeben werden für

ein Los <= mehrere Lose S alle Lose <=

g) Erbringen von Planungsleistungen

Nein S Ja <=

Zweck der baulichen Anlage:

Zweck der Bauleistung:

h) Ausführungsfrist

Monate:

Kalendertage:

Beginn der Ausführungsfrist: 13.07.2009

Ende der Ausführungsfrist: 17.08.2009

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen

Anforderung bis: 22.05.2009

bei:

den oben genannten Kontaktstellen

j) Entgelt für die Verdingungsunterlagen

Vergabenummer: 65-2009-00162

Höhe des Entgeltes: 50,00

Währung: Euro

Zahlungsweise: Banküberweisung

Empfänger: Kassen- und Steueramt Frankfurt am Main

Kontonummer: 2-609

BLZ, Geldinstitut: 500 100 60, Postbank Frankfurt am Main

Hinweis: Nach Vorliegen des quittierten Einzahlungsbeleges werden die

Ausschreibungsunterlagen zugeschickt. Angabe auf dem Beleg: Abbruch

zweier Sporthallen FFS + KKS, 5099 Aus 0162

o) Angebotseröffnung

Datum: 26.05.2009

Uhrzeit: 13:30

Ort: Submissionsstelle, Erdgeschoss

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 13.07.2009

v) Sonstige Angaben

Sonstiges:

Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt:

Maria Isabel Martin-Pelaez

Hochbauamt

Gerberm?hlstr. 48

60594 Frankfurt am Main

Deutschland

z.Hdn.von: Maria Isabel Martin-Pelaez

Tel.: (069) 212-40811

Fax: (069) 212-44509

Mail: maria.martin-pelaez@stadt-frankfurt.de

Nachprüfung behaupteter Verstöße

Vergabekammer (? 104 GWB):

Vergabeprüfstelle (? 103 GWB):

Nachprüfungsstelle nach ? 31 VOB/A:

Regierungsprsidium Darmstadt, Dezernat III 31.4, 64278 Darmstadt,

Dienstgebude: Wilhelminenstr. 1-3, Fax 06151/12-5816

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen