DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Abbruch und Neubau eines Patientenhauses in Straubing (ID:13695827)


DTAD-ID:
13695827
Region:
Bayern
Auftragsart:
Gewerbliches Bauvorhaben
Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Dokumententyp:
Projektinformation
Projektinformation
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Sonnenschutzarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Projektstand:
Planungswettbewerb
Bauart:
Neubau
Baubeginn:
Sommer 2019
Geschätzte Projektkosten:
10.000.000 EUR
Gebäudeart:
Sozialbauten
Objektspezifikationen:
Krankenhäuser
Gewerke:
GU/GÜ-Arbeiten , Gründungen und Baugrube , Erdarbeiten , Betonbauer , Fassade , Dachdeckung , Ausbau komplett , Innenputz , Trockenbau , Innenanstrich/Tapezierarbeiten , Bodenbeläge , Fenster , Sonnenschutz , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Lüftung , Fliesen-,Platten-,Mosaikleger , Estrichleger , Gerüstbauer , Metallbauer , Klempner/Spengler , Heizung , Tischler/Schreiner , Abbruch/Abriss
Baudetails:
Dachkonstruktion , Dacheindeckung , Innenausbau Decken Trennwände , Sondereinrichtungen / Medizin , Büro-Kommunikation und EDV , Fußböden Spezialböden , Stahlbeton (Fertigteile) , Wärmedämm-Verbundsystem , Flachdach , Deckenstrahler , Faserzementeindeckung , Schnelllauftore , Personenaufzug , Lastenaufzug , abgehängte Decken , Trennwände , WC-Trennwände , mobile Trennwände , Beleuchtung (innen) , alten-/behindertenger. Ausbau , Sitzmöbel , Telekommunikation , Leit- + Orientierungssystem , Treppen (Beton) , Pflaster , Beleuchtung (außen) , Begrünung , Zaunanlage , Sonnenschutz außen , Blitzschutz , Brandschutzfenster/-tür/-tor , Brandschutzwände , Brandmeldeanlagen , Sprinkleranlage , Zugangskontrollsystem , Schließanlage , Sonnenschutz innen , Großkücheneinrichtung , Kleinküchen/Küchenzeilen , vollunterkellert , Lüftung , Klimaanlage , RWA-Anlage , Fußboden - Laminat
Fläche (m²);
3110 m²
Kurzbeschreibung:
Das BKH Straubing wurde 1990 errichtet und ist eine zentrale Hochsicherheitseinrichtung für den Maßregelvollzug. In den Häusern A-D sind nach 27 Jahren des Betriebs erhebliche Maßnahmen zum Erhalt der Sicherheit erforderlich, auch die Patientenzimmer entsprechen nicht mehr dem Standard für Maßregelvollzug (derzeit ca. 12,5 qm, lt. Richtlinie 20-26 qm erforderlich). Als 1. Teilbaumaßnahme ist die Errichtung eines neuen Gebäudes anstelle eines bestehendes Hauses mit 54 Patientenbetten verteilt auf 3 Stationen anstelle des bestehenden Haus B vorgesehen. Die Baumaßnahme ist bei laufendem Betrieb in beengtem Umfeld durchzuführen. Der Neubau ist an den Bestand anzubinden. Eine vandalismussichere Ausstattung ist erforderlich. Da es sich um eine Baumaßnahme in einer Hochsicherheitseinrichtung handelt, sind die Sicherheitsauflagen des Bezirkskrankenhauses zu beachten, diese beinhaltet einen polizeilichen Abgleich der Personendaten aller am Bau Beteiligten, sowie eine Erklärung zum Verhalten in Maßregelvollzugsanstalten. Die Baumaßnahme soll 2022 abgeschlossen sein.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
12.01.2018
DE-94315: Abbruch und Neubau eines Patientenhauses


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen