DTAD

Ausschreibung - Abbruch- und Trockenbauarbeiten (Brandschutzdecken ) in Hadamar (ID:6089249)

Auftragsdaten
Titel:
Abbruch- und Trockenbauarbeiten (Brandschutzdecken )
DTAD-ID:
6089249
Region:
65589 Hadamar
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.04.2011
Frist Vergabeunterlagen:
03.05.2011
Frist Angebotsabgabe:
16.05.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
123 m² Alupaneeldecke mit Mineralwolleauflage nach TRGS 521 ausbauen und entsorgen 123 m² Abklappbare und verschiebbare Metall Brandschutzdecke F30-A mineralwollefrei liefern und montieren 130m Randfriesausbildung als Anschluss zur Brandschutzdecke 14 Stck Integrieret System Einbauleucheten in flacher Bauweise; in der Brandschutzdecke eingebaut. 36 m I30 Kanbelkanalverkleidung aus Gipsplatten mit UK aus Stahl, 3-seitig
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 3223/5

Vergabenummer/Aktenzeichen: Haus 5

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Vitos Hadamar gemeinnützige GmbH

Straße:Mönchberg 8

Stadt/Ort:65589 Hadamar

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Bauabteilung Herr Jung

Telefon:06433 917 215

Fax:06433 917 216

Mail:edgar.jung@vitos-hadamar.de

digitale Adresse(URL):http://www.vitos-hadamar.de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Abbruch- und Trockenbauarbeiten (Brandschutzdecken )

e) Ausführungsort: Mönchberg 8, 65589 Hadamar

NUTS-Code : DE723 Limburg-Weilburg

f) Art und Umfang der Leistung: 123 m² Alupaneeldecke mit

Mineralwolleauflage nach TRGS 521 ausbauen und entsorgen

123 m² Abklappbare und verschiebbare Metall Brandschutzdecke F30-A

mineralwollefrei liefern und montieren

130m Randfriesausbildung als Anschluss zur Brandschutzdecke

14 Stck Integrieret System Einbauleucheten in flacher Bauweise; in der

Brandschutzdecke eingebaut.

36 m I30 Kanbelkanalverkleidung aus Gipsplatten mit UK aus Stahl,

3-seitig

g)

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Die Aufmaße zur Bestellung der Deckenelemente sind unverzüglich nach

Auftragsvergabe vorzunehmen.

Beginn : 20.06.2011

Ende : 22.07.2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Ingenieurbüro für Bauwesen Dipl.-Ing. Klaus

Kuhlmann

Straße:Hauptstraße 94

Stadt/Ort:35745 Herborn

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Rico Weber Dipl.-Ing.(FH)

Telefon:02772 / 40015

Fax:02772 / 42333

Mail:r.weber@ing-kuhlmann.de

digitale Adresse(URL):http://www.vitos-hadamar.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 03.05.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: Die Schutzgebühr für die Versendung

der Vergabeunterlagen beträgt 30,00 -EUR.

Zahlungsweise:Bar, Überweisung

Empfänger :Ingenieurbüro Kuhlmann

Kontonummer :490814

Bankleitzahl:516 915 00

bei Kreditinstitut :Volksbank Herborn- Eschenburg

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Ausschreibung Vitos Hadamar

Brandschutzmaßnahme Haus 5: Abbruch -und Trockenbauarbeiten.

n) Frist für den Eingang der Angebote: 16.05.2011 11:00 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 16.05.2011 11:00 Uhr

Ort: Vitos Hadamar, Mönchberg 8, 65589 Hadamar.

Haus 1, Raum 1.112.

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Mitbieter oder deren

Bevollmächtigte.

r)

s) Zahlungsbedingungen: Nach VOB

t)

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 31.05.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Regierungspräsidium Gießen

Dezernat 32.1

Postfach 100851

35398 Gießen

nachr. HAD-Ref. : 3223/5

nachr. V-Nr/AKZ : Haus 5

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen