DTAD

Ausschreibung - Abbruch von Gebäuden sowie allgemeine Abbruch- und Erdbewegungsarbeiten in Rosenhof (ID:7763732)

Auftragsdaten
Titel:
Abbruch von Gebäuden sowie allgemeine Abbruch- und Erdbewegungsarbeiten
DTAD-ID:
7763732
Region:
55543 Rosenhof
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.11.2012
Frist Angebotsabgabe:
15.01.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Gewerbepark General Rose, Rückbau Gebäude 5331, 5332, 5334, 5335. Sanierung und Rückbau von Gebäuden, Oberflächenentsiegelung, Entsorgung von schadstoffbelastetem / nicht schadstoffbelastetem Material.
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Abbruch von Gebäuden sowie allgemeine Abbruch- und Erdbewegungsarbeiten , Asbestbeseitigungsarbeiten
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  378544-2012

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Bad Kreuznacher Entwicklungsgesellschaft mbH (BKEG)
Richard Wagner Straße 70
Kontaktstelle(n): Bad Kreuznacher Entwicklungsgesellschaft mbH
55543 Bad Kreuznach
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 671796142-0
Fax: +49 671796142-44
Weitere Auskünfte erteilen: ARCADIS Deutschland GmbH
Europaplatz 3
Darmstadt
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 6151388-0
E-Mail: darmstadt@arcadis.de
Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem) verschicken: ARCADIS Deutschland GmbH Europaplatz 3 64293 Darmstadt DEUTSCHLAND Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Sonstige
I.3) Haupttätigkeit(en)
Wohnungswesen und kommunale Einrichtungen
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Gewerbepark General Rose, Rückbau Gebäude 5331, 5332, 5334, 5335.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Bauauftrag Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: Bad Kreuznach. NUTS-Code
II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Sanierung und Rückbau von Gebäuden, Oberflächenentsiegelung, Entsorgung von schadstoffbelastetem / nicht schadstoffbelastetem Material.
II.1.6) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45110000, 45262660
II.1.8) Lose
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja Angebote sind möglich für alle Lose
II.1.9) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2) Menge oder Umfang des Auftrags
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:
Sanierung/Entsorgung von ca. 3.900 m² Asbestzementfläche/-dachf/-formteile, ca. 7.500 m² KMF-Dämmung; Abbruch/Entsorgung von ca. 33.500m³ umbauten Raums (ca. 4.500 m³ Beton/Stahlbeton); ca. 10.000 m² Aufbruch/Entsorgung von Pflaster/Asphalt/teerhaltiger Asphalt.
II.2.2) Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.3) Angaben zur Vertragsverlängerung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
Angaben zu den Losen
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Rückbau Gebäude 5331,5332,5334,5335,5355

1) Kurze Beschreibung
Schadstoffsanierung und Rückbau von Gebäuden.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45110000, 45262660
Los-Nr: 2
Bezeichnung: Rückbau Gebäude 5333

1) Kurze Beschreibung
Schadstoffsanierung und Rückbau eines Gebäudes.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45110000, 45262660
Los-Nr: 3
Bezeichnung: Oberflächenentsiegelung und Beräumung bodenähnliche
Auffüllung
1) Kurze Beschreibung
Rückbau und Entsorgung von Pflaster, Asphalt, teerhaltigem Asphalt und Auffüllungen.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45110000
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1) Bedingungen für den Auftrag
III.1.1) Geforderte Kautionen und Sicherheiten:
5 % Sicherheit für Vertragserfüllung bei Auftragssumme von mind. 250.000 EUR 5 % Sicherheit für Mängelansprüche
III.1.4) Sonstige besondere Bedingungen
Für die Ausführung des Auftrags gelten besondere Bedingungen: nein
III.2) Teilnahmebedingungen
III.2.1) Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Angaben nach §6 EG (3) Nr. 2 d) bis i) VOB/A 2012.
III.2.3) Technische Leistungsfähigkeit
Möglicherweise geforderte Mindeststandards: Sachkundenachweis nach TRGS 515 und 521. Sach- und Fachkundenachweis gemäß BGR 128 und GefStoffV.
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
Offen
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: nein
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
15.1.2013 - 10:00
IV.3.6) Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge verfasst werden können
Deutsch.
IV.3.7) Bindefrist des Angebots
bis: 15.2.2013
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
26.11.2012
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen