DTAD

Ausschreibung - Abbrucharbeiten in Frankfurt am Main (ID:5874891)

Auftragsdaten
Titel:
Abbrucharbeiten
DTAD-ID:
5874891
Region:
60311 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.02.2011
Frist Vergabeunterlagen:
28.02.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Hauptmassen Abbruch (StB): Wände ~ 1.600 m³, Decken ~ 3.600 m³, Stützen 30/30 bis 70/70 ~ 500 lfm, Treppen und Aufzugsschächte ~ 50 St; TGA bereits entfernt. Hauptmassen Neubau (StB): Bodenplatte ~ 400 m³, Wände ~ 2.000 m³, Decken ~ 5.000 m³, Stützen 30/30 bis 70/70 ~ 200 lfm, Pfahlkopfbalken 60/80 ~ 300 lfm, Micropfähle 5 - 10 m Länge ~ 400 St.
Kategorien:
Brunnen-, Versuchs-, Aufschlussbohrungen, Abbruch-, Sprengarbeiten, Rohbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen
CPV-Codes:
Abbrucharbeiten , Bauleistungen im Hochbau
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Beschränkte Ausschreibung mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 3662/1

Vergabenummer/Aktenzeichen: TG+G 11/001

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:DomRömer GmbH

Straße:Liebfrauenberg 39

Stadt/Ort:60313 Frankfurt

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Hr. Leißner

Telefon:+49 (0) 69 / 653000740

Fax:+49 (0) 69 / 653000744

Mail:info@domroemer.de

digitale Adresse(URL):http://www.domroemer.de

b) Art der Vergabe: Beschränkte Ausschreibung mit öffentlichem

Teilnahmewettbewerb VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen - Abbruch und Umbau

Tiefgarage und Anpassen der Gründung

e) Ausführungsort: 60311 Frankfurt am Main

NUTS-Code : DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt

f) Art und Umfang der Leistung: In Vorbereitung auf die Neubebauung des

Dom-Römer-Areals wurde das ehemalige Technische Rathaus bis zur Ebene

Decke über Erdgeschoss abgebrochen. Zur Schaffung einer Gründungsebene

für die zukünftigen Neubebauung, bestehend aus 40 Einzelhäusern sowie

zugehörigen Verkehrs- und Freiflächen ist weiterhin der Abbruch des

Erdgeschosses sowie von verschiedenen Betonbauteilen der beiden

Untergeschosse (Zentralen, Lager und Tiefgarage) erforderlich. Aufgrund

der zu gewährleistenden Auftriebssicherheit der verbleibenden Bauteile

und benachbarten Bauwerke ist vorgesehen, diesen Abbruch sukzessive mit

den Umbaumaßnahmen der Untergeschosse auszuführen. Hierbei sind gemäß

der Statik auch temporäre Ballastierungen erforderlich. Zusätzlich wird

das Bauwerk von einem U-Bahn-Tunnel inkl. Haltestation der

Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) unterfahren.

Die zu bearbeitende Leistung betrifft insbesondere:

- Abbruch des Erdgeschosses einschließlich der Tiefgarageneinfahrt

- Teilweiser Abbruch von tragenden Bauteilen im 1. u. 2. UG und

Ertüchtigung des Bestands,

- Teilweiser Abbruch der Außenwände und Erweiterung einschließlich

erforderlicher Pfahlgründung,

- Verstärkung bzw. Ertüchtigung der Bodenplatte,

- Neubau der UGs unter Einbeziehung der verbleibenden

Bestandsaußenwände,

- Herstellen der Gründungsebene inkl. Trägerrostebene und Bohrpfählen

- Herstellen von Durchbrüchen und Kernbohrungen in Bestandsbauteilen

für neue Techniktrassen, etc.,

- Baubehelfe und Zwischenbauzustände, insbesondere Ballastierungen,

Die beiden zu bearbeitenden Untergeschosse (1. UG und 2. UG) erstrecken

sich zu annähernd gleichen Teilen auf ca. 9.000 m² BGF.

Hauptmassen Abbruch (StB): Wände ~ 1.600 m³, Decken ~ 3.600 m³, Stützen

30/30 bis 70/70 ~ 500 lfm, Treppen und Aufzugsschächte ~ 50 St; TGA

bereits entfernt.

Hauptmassen Neubau (StB): Bodenplatte ~ 400 m³, Wände ~ 2.000 m³,

Decken ~ 5.000 m³, Stützen 30/30 bis 70/70 ~ 200 lfm, Pfahlkopfbalken

60/80 ~ 300 lfm, Micropfähle 5 - 10 m Länge ~ 400 St.

Produktschlüssel (CPV):

45111100 Abbrucharbeiten

45210000 Bauleistungen im Hochbau

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: Z.T.

öffentliche und z. T. private Tiefgarage, Keller- und Technikräume der

zukünfigen Bebauung. Herstellen einer Gründungsebene für die zukünftige

Bebauung.

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Die Fristen und Termine entsprechen dem aktuellen Stand. Etwaige

Änderungen behält sich der AG bis zur Aufforderung zur Angebotsabgabe

vor.

Beginn : 23.05.2011

Ende : 30.04.2012

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen

m) Anschrift, an die die Teilnahmeanträge zu richten sind:

siehe unter a)

Schlusstermin für Eingang des Teilnahmeantrags: 28.02.2011 12:00 Uhr

Absendefrist Angebotsunterlagen: 31.03.2011

n)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

r) Sicherheitsleistungen: gem. Vergabeunterlagen mit Aufforderung zur

Angebotsabgabe. Vertragserfüllungs- und Gewährleistungsbürgschaft

jeweils 5 v. H.

s) Zahlungsbedingungen: gem. Vergabeunterlagen mit Aufforderung zur

Angebotabgabe nach VOB.

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften: selbstschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigtem Vertreter.

u) Eignungsnachweise: Zwingende Vorgabe für den Teilnahmeantrag ist die

postalische Abgabe der zum Download bereitsgestellen Formblätter auf

der Homepage der DomRömer GmbH (www.domroemer.de). Eine vorherige

Anmeldung/Freischaltung auf der Homepage ist notwendig.

Als Teilnahmeantrag sind neben einem individuellem Anschreiben (max. 2

Seiten) die zur Verfügung gestellten Unterlagen gem. § 6 Abs. 3 Nr. 3

VOB/A als Anlage abzugeben: (1) Eigenerkklärung, (2) Geplanter

Nachunternehmereinsatz, (3) Wirtschafltiche, finanzielle und technische

Leistungsfähigkeit, (4) Referenzprojekte (max. 5 Stück) und (5)

Auftragsbezogene Angaben. Weitere Anlagen gem. Anforderungen in den

Anlagen. Darüber hinausgehende Unterlagen sind nicht erwünscht.

Die Unterlagen sind in einem verschlossenen Umschlag mit rotem

Aufkleber und dem Hinweis "Teilnahmeantrag - TG+G 11/001" zu

beschriften und einzureichen.

v)

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

nachr. HAD-Ref. : 3662/1

nachr. V-Nr/AKZ : TG+G 11/001

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 08.02.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen