DTAD

Ausschreibung - Abbrucharbeiten in Bad Nauheim (ID:3189259)

Auftragsdaten
Titel:
Abbrucharbeiten
DTAD-ID:
3189259
Region:
61231 Bad Nauheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.10.2008
Frist Vergabeunterlagen:
04.11.2008
Frist Angebotsabgabe:
27.11.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Rohbauarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel schreibt auf Grundlage der VOB Teil A, ? 17 (1)

nachfolgende Arbeiten aus: Neubau einer Trauerhalle in Holzbauweise, Bad

Vilbel / OT Gronau. Leistungsumfang: Abbrucharbeiten einer bestehenden Trauerhalle

(Mauerwerksbau mit Satteldach, ca. 400,00 cbm) einschließlich hölzerner

Vorhalle. Neubau einer eingeschossigen Trauerhalle mit Nebenräumen, Volumen

ca. 600,00 cbm, als eingeschossiger Holzrahmenbau mit Pultdach (Halle) bzw.

flach geneigtem Dach (Nebenräume), Eindeckung in Blech bzw. als Folienabdichtung,

Holz- Aluminium-Verbundfenster, Holz-Alu-Fassade, dreiseitig als Putzfassade,

Westseite mit hinterl?fteter Blech- bzw. Glasfassade. Leistungsumfang:

Abbruch, Rohbau, Holzbau, Dachdeckung bzw. Dachabdichtung, Spenglerarbeiten,

Fenster- und Fassadenarbeiten. Ausführungszeit - Baubeginn: Februar 2009.

Fertigstellung: Mai 2009. Bewerbungsfrist: bis 04.11.08, schriftlich unter Zahlung

von 80,00 EUR Unkostenbeitrag per Scheck oder Überweisung ohne Rückerstattung

an: Architekturb?ro Alfred M?ller, Goethestraße 2, 61231 Bad Nauheim, Tel.

06032-96900, Fax 06032-969010. Die Schutzgebühr ist auf das Konto des o. g.

Architekturbüros bei der Volksbank Mittelhessen, BLZ 513 900 00, Konto-Nr.

88639006, unter Angabe des Verwendungszweckes zu ?berweisen. Als Nachweis

der Einzahlung reicht die Zusendung einer Kopie des ?berweisungstr?gers. Bargeld

und Schecks können bei Abholung entgegen genommen werden. Versand:

ab 05.11.2008 per Post oder Abholung im Architekturb?ro, nach telefonischer Anmeldung.

Submission: Die Angebotsunterlagen sind 1fach, im verschlossenen und

deutlich kennbar gemachten Umschlag, unter Nennung des Bauvorhabens und

Submissionsdatums und Uhrzeit, an den Magistrat der Stadt Bad Vilbel, Friedberger

Straße 6, 61118 Bad Vilbel, zu richten. Die Submission findet beim Bauherrn,

Stadt Bad Vilbel, Friedberger Straße 6, 61118 Bad Vilbel, Konferenzraum 1. OG am

27.11.2008, 14.00 Uhr, statt. Nachweise: Leistungsfähigkeit (Firmenprofil mit Referenzen),

Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes, der Krankenkasse

und der Bauberufsgenossenschaft. Zahlungsbedingungen gemäß Ausschreibungsunterlagen.

Zugelassen zur Submission: Firmeninhaber oder deren Bevollmächtigte.

Zuschlagerteilende: Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel. Sicherheitsleistung:

3 % der Herstellungssumme. VOB-Stelle: Regierungspräsidium Darmstadt.

Zahlungsbedingungen gemäß Ausschreibungsunterlagen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen