DTAD

Ausschreibung - Abbrucharbeiten, Baureifmachung und Abräumung in Nürnberg (ID:10910538)

Übersicht
DTAD-ID:
10910538
Region:
90427 Nürnberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Abbrucharbeiten, Baureifmachung und Abräumung , Abbrucharbeiten , Asbestbeseitigungsarbeiten , Aushub- und Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Baustelleneinrichtung, Abbruch, Rückbau, Asbestsanierung, Aushub, Straßenunterbau, Betonarbeiten.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.07.2015
Frist Vergabeunterlagen:
31.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
11.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg
Adolf-Braun-Straße 33
90427 Nürnberg
Sven Blackholm
Telefon: +49 9112318320
Fax: +49 9112312626
E-Mail: sven.blackholm@stadt.nuernberg.de
http://www.sun.nuernberg.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg
Adolf-Braun-Straße 33
90429 Nürnberg
Kontaktstelle: SUN/S-2/P
Herrn Armin Deß
Telefon: +49 9112313618
Fax: +49 9112315641
E-Mail: armin.dess@stadt.nuernberg.de

Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Stadt Nürnberg – Vergabemanagement
Bauhof 9 – Nebeneingang
90402 Nürnberg
Telefon: +49 9112314831
Fax: +49 9112314209
E-Mail: vmn@stadt.nuernberg.de

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg
Adolf-Braun-Straße 33
90429 Nürnberg
Kontaktstelle: SUN/S-2/P
Herrn Armin Deß
Telefon: +49 9112313618
Fax: +49 9112315641
E-Mail: armin.dess@stadt.nuernberg.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Klärwerk 1 – Ertüchtigung und Umbau der Schlammentwässerungsanlagen – Primär- und Überschussschlammeindickung.
Baustelleneinrichtung, Abbruch, Rückbau, Asbestsanierung, Aushub, Straßenunterbau, Betonarbeiten.
Baustelleneinrichtung, Schwarz-Weiß-Anlage mit integrierter Nasszelle.
Bodenaushub: 2 800 m3, Straßenunterbau: 300 m³;
Verbau Bohrträgerbohlwand: 50 m²;
Liefern/Einbauen von Beton C8/10: 1 050 m³;
Stahlkonstruktion für Rohrstützen: 1 500 kg;
Betonschneide- und Bohrarbeiten;
Arbeitsschutzmaßnahmen gem. DGUV Regel 101-004 (bisher BGR 128): Kontaminierte Bereiche/TRGS 524: Sanierung und Arbeiten in kontaminierten Bereichen;
KMF- und Asbestsanierung, Asbesthaltige Fassadenplatten: 400 m²;
Rückbau Betonplatten auf PAK-haltigen Dichtungsbahnen: 1 200 m²;
Abbruch Decken über Behälter: 1 350 m²;
Abbruch Schlammstapelbehälter;
Bauschutt (Betonabbruch): 4 500 to;
Boden und Auffüllungen: 3 600 to.

CPV-Codes: 45111000, 45111100, 45112000, 45262660

Erfüllungsort:
Klärwerk I – Nürnberg, Adolf-Braun-Straße 55.
Nuts-Code: DE254

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
226528-2015

Aktenzeichen:
I156.001.010_Abbruch Schlammfaulzellen

Vergabeunterlagen:
Preis: 29 EUR
Zahlungsweise: Überweisung;
Empfänger: Stadt Nürnberg;
Kontonummer: 44 10 720;
BLZ: 760 501 01;
IBAN: DE27 7605 0101 0004 4107 20;
BIC: SSKNDE77;
Geldinstitut: Sparkasse Nürnberg Verwendungszweck: Kto 054091, KSt 01000, LV Abbrucharbeiten F20.
Die Verdingungsunterlagen werden nur übersandt, wenn der Nachweis der Einzahlung vorliegt. Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.
LV Ausgabe ab dem 6.7.2015.
Rückfragen zum Angebot sind nur bis 31.7.2015, 12:00 Uhr zugelassen.

Termine & Fristen
Unterlagen:
31.07.2015 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
11.08.2015 - 10:15 Uhr

Ausführungsfrist:
16.11.2015 - 31.07.2016

Bindefrist:
30.10.2015

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Bürgschaft in Höhe von 5 % der Bruttoauftragssumme für Vertragserfüllung und Mängelansprüche.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Angaben gem. VOB/A § 6 EG Nr. 3 Absatz 2 a bis i.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben gem. VOB/A § 6 EG Nr. 3 Absatz 2 a bis i.
In den letzten 3 Geschäftsjahren ausgeführte, vergleichbare Bauleistungen mit Angabe des Auftraggebers, der Ausführungsarten und der Ausführungszeit.

Technische Leistungsfähigkeit
Angaben gem. VOB/A § 6 EG Nr. 3 Absatz 2 a bis i.
Verfügbare technische Ausrüstung.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
06.02.2015
Verfahren zur Vor-Information
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen