DTAD

Ausschreibung - Abbrucharbeiten, Metallbauarbeiten, Heizungsinstallation in Mundhardterhof (ID:2783899)

Auftragsdaten
Titel:
Abbrucharbeiten, Metallbauarbeiten, Heizungsinstallation
DTAD-ID:
2783899
Region:
67098 Mundhardterhof
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.06.2008
Frist Angebotsabgabe:
22.07.2008
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Studentenwerk München, Anstalt des öffentlichen Rechts, Leopoldstra?e 15,

80802 München, Zimmer 405, Telefon 0 89/38 19 62 91, Telefax 0 89/38 19 62 19

b) Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibungen, VOB/A Vergabenummern:

(1) ?A-08-02 (Abbrucharbeiten)

(2) ?A-08-03 (Metallbauarbeiten)

(3) ?A-08-04 (Heizungsinstallation)

(4) ?A-08-05 (Sanitärinstallation)

(5) ?A-08-06 (Elektroinstallation)

c) Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen

d) Ort der Ausführung: Agnesstra?e 31, 80798 München

e) Art und Umfang der Leistungen:

Im Rahmen einer Sanierungsmaßnahme der Studentenwohnanlage, Anschrift wie o. a., sollen folgende Leistungen ausgeführt werden (in den kommenden Abschnitten wird jeweils auf die entsprechenden, nachfolgenden Titel verwiesen):

(1) Abbrucharbeiten im Gebäudeinneren inkl. Entsorgung

ca. 900 m? Abbruch von Mauerwerk, 10-15 cm ca. 60 m? Abbruch von Mauerwerk, 20-30 cm

130 Stück Abbruch von Holz- u. Stahlt?ren ca. 1450 m? Abbruch Bodenbelag (PVC) ca. 200 m? Abbruch von Fliesenbelag an Boden/ Wand

ca. 270 Stück Abbruch von Mobiliar, K?chenelementen

(2) Metallbauarbeiten an der Fassade

600 m? Pfostenriegelkonstruktion,

Aluminium, w?rmeged?mmt 70 Stück ?ffnungsfl?gel, 0,60 ? 1,30 m, Fensterkonstruktion, Aluminium 260 m? Isolierverglasung in PFR-System und

?ffnungsfl?geln 200 m? Paneele, w?rmeged?mmt, in PFR-System

150 m? Stahlblech (in Streifen 30 cm breit) in PFR-System im Bereich von Stützen und Deckenstirnen

30 m? Aluminiumfenster, thermisch getrennt 85 Stück Senkrechtmarkisen als au?enliegender Sonnenschutz

(3) Heizungsinstallation

350 m Heizungsleitungen DIN 2440, mit Dämmung, DN 15 bis DN 50

100 Stück R?hrenradiatoren m. Thermostatventil 14 Stück Strang-Differenzdruck-Volumenstromregler

120 Stück Demontage von Heizkörpern

300 m Demontage Heizungsleitungen aus Stahl einschl. Dämmung

(4) Sanitärinstallation

Die bestehende Sanitärinstallation wird komplett erneuert.

750 m Trinkwasserleitungen mit Dämmung

im Gebäude DN 15 bis DN 50 500 m PE-Entw?sserungsleitungen im

Gebäude DN 15 bis DN 50 40 m Sanierung von Abwasser-Grundleitungen

10 m Sanierung von Kanalanschlussleitungen DN 200 10 m Grundleitungen innerhalb des

Gebäudes DN 100-150 80 Stück sanit?re Einrichtungsgegenstände

(WC, Waschbecken, Ausguss) 100 m PP-Kanalrohr DN 100-150 einschl.

Aushub und Wiederverf?llung 120 Stück Demontage von Einrichtungsgegenständen einschl. Leitungen u. Dämmung

4 Stück Regenwasserversickerungsanlagen 45 Stück Einzell?fter DIN 18 017 350 m Spiralfalzrohr, DN 80 bis DN 300 1 Stück F?kalienhebeanlage

(5) Elektroinstallation nach DIN 18 382

Die bestehende Elektroinstallation wird größtenteils abgebrochen und erneuert.

1 psch kompl. Demontage- und Entsorgung

2 Stück Standverteiler GHVT ca. 14 Stück Unterverteiler mit REG ca. 9500 m Leitungen und Kabel

ca. 240 m Stahlblech Br?stungskan?le 70 ? 170 mm

ca. 390 Stück Schalt- und Steckger?te ca. 130 Stück verschiedene Leuchten

1 Stück passives Netz

1 Stück Sprechanlage ca. 80 Teilnehmer

f) Aufteilung in Lose: nein

g) Erbringen von Planungsleistungen: nein

h) Ausf?hrungsfristen:

(1) August 2008 bis Oktober 2008

(2) September 2008 bis Dezember 2008 (inklusive Produktion)

(3) und (4) August 2008 bis August 2009 (5) August 2008 bis August 2009

i) Anforderung der Vergabeunterlagen bei:

(1) und (2): Landherr Architekten, Karlstra?e 55, 80333 München, Tel. 0 89/18 93 96 70, Fax 0 89/1 89 39 67 29 (3) und (4): Konrad Huber GmbH, Barmseestra?e 2, 81477 München, Telefon 0 89/7 48 95 50, Fax 0 89/ 74 89 55 40

(5): VE Plan GmbH, An der Rennbahn 9,85276 Pfaffen-hofen, Telefon 0 84 41/78 78 17, Fax 0 84 41/78 78 29

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen:

Zahlungsweise: jeweils per Verrechnungsscheck

(1) Höhe des Entgelts: 20 j

Empfänger: Landherr Architekten, Walter Landherr

Verwendungszweck: Abbrucharbeiten Agnesstra?e 31

(2) Höhe des Entgelts: 25 j

Empfänger: Landherr Architekten, Walter Land-herr

Verwendungszweck: Metallbauarbeiten Agnesstra?e 31

(3) Höhe des Entgelts: 25 j

Empfänger: Konrad Huber GmbH, Konrad Huber Verwendungszweck: Heizungsinstallation Agnesstra?e 31 Vergabeunterlagen: 1 ? Papierform, 1 ? digital

(4) Höhe des Entgelts: 25 j

Empfänger: Konrad Huber GmbH, Konrad Huber Verwendungszweck: Sanitärinstallation Agnesstra?e 31

(5) Höhe des Entgelts: 35 j

Empfänger: VE Plan GmbH, Herbert Vilsmeier Verwendungszweck: Elektroinstallation Agnesstra?e 31

Die Vergabeunterlagen werden je 1 ? in Papierform sowie 1 ? in digitaler Form (Datenträger CD) vesandt. Der Versand kann nur erfolgen, wenn der Verrechnungsscheck beim Empfänger (siehe Abschnitt

i) eingegangen ist. Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

k) Schlusstermine für Angebotseing?nge: siehe Abschnitt o)

l) Anschrift siehe a)

m) Sprache: Deutsch

n) Zur Submission zugelassene Personen: Bieter und ihre Bevollmächtigten

o) Submissionstermine:

(1) Dienstag, den 22. Juli 2008, 14.00 Uhr (Abbrucharbeiten)

(2) Dienstag, den 22. Juli 2008, 15.00 Uhr (Metallbauarbeiten)

(3) Mittwoch, den 23. Juli 2008, 13.30 Uhr (Heizungsinstallation)

(4) Mittwoch, den 23. Juli 2008, 14.00 Uhr (Sanitärinstallation)

(5) Mittwoch, den 23. Juli 2008, 14.30 Uhr (Elektroinstallation)

Ort: siehe a)

p) Kautionen und sonstige Sicherheiten: siehe Vergabeunterlagen

q) Finanzierungs- u. Zahlungsbedingungen: siehe Vergabeunterlagen

r) Rechtsform der Bietergemeinschaft: gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

s) Mindestbedingungen: gemäß ? 8 a) bis f) VOB/A

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: (1) und (2): 20. August 2008 (3), (4), (5): 21. August 2008

u) Kein Ausschluss von Änderungsvorschlägen und Nebenangeboten

v) Sonstige Angaben:

Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilen die zuständigen Planer/Fachplaner, siehe Abschnitt i)

Nachprüfung behaupteter Verstöße: Nachpr?fungs stelle (?31 VOB/A): Regierung von Oberbayern, 80534 München, Telefon 0 89/21 76-0, Telefax 0 89/2176-28 59 München, den 16. Juni 2008

Studentenwerk München -Anstalt des öffentlichen Rechts

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen