DTAD

Ausschreibung - Abbrucharbeiten / Rückbau Tennishalle mit Wellness- und Squashcenter in Rosbach (ID:6011193)

Auftragsdaten
Titel:
Abbrucharbeiten / Rückbau Tennishalle mit Wellness- und Squashcenter
DTAD-ID:
6011193
Region:
61191 Rosbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.03.2011
Frist Vergabeunterlagen:
07.04.2011
Frist Angebotsabgabe:
19.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Rückbau eines Büro- ,Gastro- und Wellnessbereiches mit Squashhalle Rückbau von Fundamenten und Bodenplatten Rückbau von Aussenplätzen und Erdarbeiten Alle Leistungen inkl. Abtransport und Entsorgung
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Fundamentierungsarbeiten, Müllentsorgung, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Abbruch von Gebäuden sowie allgemeine Abbruch- und Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 3208/5

Vergabenummer/Aktenzeichen: 2011/01-Abbruch

a)Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Magistrat der Stadt Rosbach

Straße:Homburger Straße 64

Stadt/Ort:61191 Rosbach v. d. H.

Land:Deutschland

b)Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c)Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d)Art des Auftrags: Abbrucharbeiten / Rückbau Tennishalle mit

Wellness- und Squashcenter

e)Ausführungsort: 61191 Rosbach v . d. Höhe / Stadtteil Nieder-Rosbach

NUTS-Code : DE71E Wetteraukreis

f)Art und Umfang der Leistung: Rückbau einer Tennisdoppelhalle mit

Wellasbestzementeindeckung durch zertifiziertes Fachunternehmen

Rückbau eines Büro- ,Gastro- und Wellnessbereiches mit Squashhalle

Rückbau von Fundamenten und Bodenplatten

Rückbau von Aussenplätzen und Erdarbeiten

Alle Leistungen inkl. Abtransport und Entsorgung

Produktschlüssel (CPV):

45110000 Abbruch von Gebäuden sowie allgemeine Abbruch- und

Erdbewegungsarbeiten

45262660 Asbestbeseitigungsarbeiten

g)

h)Unterteilung in Lose: Nein

i)Ausführungsfrist:

Der Baubeginn hat 7 Werktage nach Auftragsvergabe zu erfolgen.

Beginn : 09.05.2011

Ende : 30.06.2011

j)Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen

k)Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Terra Control GmbH

Straße:Bad Nauheimer Straße 19

Stadt/Ort:61231 Bad Nauheim

Land:Deutschland

Telefon:06032 / 971355

Fax:06032 / 971357

Mail:kroll@terra-control.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 07.04.2011

l)Kosten der Vergabeunterlagen: 50,- EUR

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :Terra Control GmbH

Kontonummer :128 201 300

Bankleitzahl:513 800 40

bei Kreditinstitut :Dresdner Bank Bad Nauheim

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Rückbau Tennishalle

n)Frist für den Eingang der Angebote: 19.04.2011 11:00 Uhr

o)Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p)Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q)Angebotseröffnung: 19.04.2011 11:00 Uhr

Ort: Stadtverwaltung Rosbach (Rathaus)

Homburger Straße 64

61191 Rosbach v. d. Höhe

Sitzungszimmer 1.32 (1. OG)

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und/oder

deren Bevollmächtigte

r)Sicherheitsleistungen: Als Sicherheit für die Vertragserfüllung wird

eine Bankbürgschaft in Höhe von 5 % der Auftragssumme verlangt.

Als Sicherheit für die Gewährleistung werden 3 % der Abrechnungssumme

einbehalten bzw. durch eine Bankbürgschaft gesichert.

u)Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v)Zuschlags- und Bindefrist: 31.05.2011

w)Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Angebote können bis zum Eröffnungstermin bei der Stadtverwaltung

Rosbach v. d. H. abgegeben werden.

Das Angebot ist im Original und einmal in Kopie in getrennten und

entsprechend beschrifteten Umschlägen abzugeben.

Die Urkalkulation ist im Fall der Auftragsvergabe beim Auftraggeber in

einem separaten, verschlossenen und entsprechend beschrifteten Umschlag

zu hinterlegen.

Unvollständige oder nicht den Vorschriften entsprechende Angebote

bleiben unberücksichtigt.

Das Angebot, Referenzen sowie Nachweise für die Beurteilung der Eignung

gemäß VOB/A, § 8, 3(1) a - f, sind in deutscher Sprache vorzulegen.

Vergabeprüfstelle / RP Darmstadt

nachr. HAD-Ref. : 3208/5

nachr. V-Nr/AKZ : 2011/01-Abbruch

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen