DTAD

Ausschreibung - Abbrucharbeiten des gemeindeeigenen Anwesens Zehnesweg in Bensheim (ID:2914480)

Auftragsdaten
Titel:
Abbrucharbeiten des gemeindeeigenen Anwesens Zehnesweg
DTAD-ID:
2914480
Region:
64625 Bensheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.07.2008
Frist Angebotsabgabe:
06.08.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Sonstige Dienstleistungen im Bauwesen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Durch die Gemeinde Lauertal sind im Wege des öffentlichen Wettbewerbs

für die Abbrucharbeiten des gemeindeeigenen Anwesens Zehnesweg

2 im Ortsteil Reichenbach die nachstehend aufgeführten Arbeiten zu

vergeben: ca. 1.300 cbm Abbruch (verteilt auf mehrere Gebäude); ca. 540

qm Fl?che planieren, ca. 20 m Sicherungsmaßnahme aus Stahl (2 IPE 450

? 8 m, Rechteckrohre 160x80x6,3). Ausschreibung: Die Schutzgebühr betr?gt

10,00 EUR und ist auf das Konto der Gemeinde Lautertal; bei der

Sparkasse Bensheim; Kto.-Nr. 4 004 263; BLZ 509 500 68, einzuzahlen.

Der Beleg ist mit der Anforderung vorzulegen. Postversand erfolgt gegen

Zahlung eines zusätzlichen Kostenbeitrages in Höhe von 2,50 EUR auf eigenes

Risiko. Die Gebühren werden nicht erstattet. Bauaufsicht: Planungs-

und Ingenieurbüro Sartorius & Partner, Fehlheimer Straße 59,

64625 Bensheim, Tel. 0 62 54 / 10 85-0. Ausführung: sofort nach Auftragserteilung.

Termine:

a) Die Angebotsunterlagen können ab Montag, dem 21.

Juli 2008, bei der Gemeinde Lautertal, Nibelungenstra?e 280, 64686 Lautertal,

Bauabteilung (1. OG), abgeholt werden.

b) Die Submission findet am

Mittwoch, dem 06. August 2008, bei der Gemeinde Lautertal, Nibelungenstr.

280, 64686 Lautertal (1. OG), Zimmer Nr. 112, um 10.00 Uhr statt.

Die Angebotsunterlagen sind in 2facher Ausfertigung einzureichen. Nachprüfstelle

gen. ? 31 VOB/A: Bewerber oder Bieter können sich zur Nachprüfung

behaupteter Verstöße gegen die Vergabebestimmungen an die

Überwachungsstelle beim Regierungspräsidium in 64283 Darmstadt, Wilhelminen.1-3, wenden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen