DTAD

Ausschreibung - Abbrucharbeiten inkl. Schadstoffsanierung in Unzenberg (ID:6635987)

Auftragsdaten
Titel:
Abbrucharbeiten inkl. Schadstoffsanierung
DTAD-ID:
6635987
Region:
55483 Unzenberg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.10.2011
Frist Angebotsabgabe:
22.11.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Rückbau der Gebäude 116,117,118,135 einschl. Schadstoffsanierung (u.a. Asbest, PAK, PCB) Gebäude 116, 118 3-geschossig, nicht unterkellert, umbauter Raum ca. 5.340 m3 Gebäude 117 3-geschossig, teilunterkellert, umbauter Raum ca. 5.700 m3 Gebäude 135 3-geschossig, nicht unterkellert, umbauter Raum ca. 4.400 m3
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Bauarbeiten für Flugplätze, Start-, Landebahnen, Rollfelder
CPV-Codes:
Abbruch von Gebäuden sowie allgemeine Abbruch- und Erdbewegungsarbeiten , Abbrucharbeiten, Baureifmachung und Abräumung , Abbrucharbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Abbrucharbeiten inkl. Schadstoffsanierung

Vergabestelle: Entwicklungsgesellschaft Hahn mbH

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Offizielle Bezeichnung: Entwicklungsgesellschaft Hahn mbH

Postanschrift: Gebäude 890

Ort: Flughafen Hahn, Postleitzahl: 55483

E-Mail: thomas.spindler@hahn-airport.de

b) Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung, VOB/A

c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren

Eine elektronische Angebotsabgabe ist nicht zugelassen

d) Art des Auftrags:

Ausführung von Bauleistungen (Abbrucharbeiten inkl. Schadstoffsanierung)

e) Ort der Ausführung:

Flughafen Frankfurt - Hahn

f) Art und Umfang der Leistung:

Rückbau der Gebäude 116,117,118,135 einschl. Schadstoffsanierung (u.a. Asbest, PAK, PCB)

Gebäudedaten:

Gebäude 116, 118

3-geschossig, nicht unterkellert, umbauter Raum ca. 5.340 m3

Gebäude 117

3-geschossig, teilunterkellert, umbauter Raum ca. 5.700 m3

Gebäude 135

3-geschossig, nicht unterkellert, umbauter Raum ca. 4.400 m3

g) Erbringen von Planungsleistungen:

nein

h) Aufteilung in Lose:

nein

i) Ausführungsfristen

Beginn der Ausführung:

Ab 19.12.2011

Fertigstellung der Leistungen bis:

31.03.2012

j) Nebenangebote:

nicht zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen:

Name: Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH

Postanschrift: Gebäude 667

Ort: Hahn - Flughafen Postleitzahl: 55483

Mail: thomas.spindler@hahn-airport.de

Tel.: 06543 50-9230

Fax.: 06543 50-9232

l) Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform

keine

m) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind:

Vergabestelle, Anschrift siehe a)

n) Frist für den Eingang der Angebote, Datum Uhrzeit und Ort der Angebotseröffnung

Datum, Uhrzeit:

22.11.2011, 10:00

Ort der Angebotsabgabe und Angebotseröffnung:

Anschrift siehe k)

Abteilung Ausbau und Flughafenentwicklung, Raum 101

Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:

Bieter oder Ihre Bevollmächtigten

o) Angebote sind in deutscher Sprache abzufassen.

p) geforderte Sicherheiten

Die Auftraggeberin behält sich vor, eine selbstschuldnerische Bürgschaft eines in der Europäischen Union zugelassenen Kreditinstitutes oder Kreditversicherers in angemessener Höhe zu verlangen

q) Zahlungsbedingungen:

Abschlags- und Schlusszahlungen nach VOB/B

r) Rechtsform der Bietergemeinschaften:

Selbstschuldnerisch haftend mit bevollmächtigten Vertreter

s) Nachweise zur Eignung:

Vom Bieter sind zum Nachweis der Eignung die Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit vor Zuschlagerteilung entsprechend § 6 Abs. 3 VOB/A nachzuweisen.

Mit der Abgabe eines Angebotes werden vom Bieter zur Beurteilung seiner Eignung folgende Nachweise (VOB Teil A § 2 Abs. 1 Nr. 1; § 6 Abs. 3; § 16 Abs. 2) benötigt:

- Angabe des Umsatz der letzten drei Geschäftsjahre, § 6 Abs. 3 Nr. 2 S. 1 a) VOB/A

- Ausgeführte vergleichbare Leistungen in den letzten drei Geschäftsjahren, § 6 Abs. 3 Nr. 2 S. 1 b) VOB/A

- Beschäftigte Arbeitskräfte in den letzten drei Geschäftsjahren, § 6 Abs. 3 Nr. 2 S. 1 c) VOB/A

- Eintragung in das Berufsregister, § 6 Abs. 3 Nr. 2 S. 1 d) VOB/A

- Angabe, ob sich das Unternehmen in Insolvenz oder Liquidation befindet, § 6 Abs. 3 Nr. 2 S. 1 e), f) VOB/A

- Erklärung über nachweislich schwere Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlässigkeit in Frage stellt, § 6 Abs. 3 Nr. 2 S. 1 g) VOB/A

- Bescheinigung über die Eintragung in das Berufsregister des Unternehmers.

- Bescheinigung über die ordnungsgemäße Zahlung von Steuern, Abgaben und Sozialversicherungsbeiträgen, § 6 Abs. 3 Nr. 2 S. 1 h) VOB/A

- Erklärung des Bieters, dass die Vorschriften des Landestariftreuegesetzes (LTTG) voll umfänglich eingehalten werden

t) Zuschlagsfrist:

12.12.2011

u) Nachprüfung behaupteter Verstöße

Da der nach § 2 Nr. 4 VgV maßgebliche Schwellenwert nicht erreicht wird, ist ein vergaberechtliches Nachprüfungsverfahren nicht statthaft.

Erfüllungsort

55483 Flughafen Frankfurt-Hahn

CPV-Code

45110000-1, 45111000-8, 45111100-9, 90740000-6

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen