DTAD

Ausschreibung - Abdichtungs- und Dämmarbeiten in Wolfsburg (ID:11464854)

Übersicht
DTAD-ID:
11464854
Region:
38440 Wolfsburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Putzarbeiten
CPV-Codes:
Abdichtungs- und Dämmarbeiten , Putzarbeiten , Wärmedämmarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
1. Ausgleichsschicht Fassadenplatten 2. Wärmedämmplatten Steinwolle 3. Organischer Oberputz 4. Fassadenbeschichtungen 5. Abschlussprofile 6. Kantenschutz 7. Bes. Schutz angrenzender Bauteile 8....
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.12.2015
Frist Vergabeunterlagen:
26.01.2016
Frist Angebotsabgabe:
26.01.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Wolfsburg
Porschestr. 49
38440 Wolfsburg
Kontaktstelle: Zentrale Vergabestelle
Herrn Hüttl
Telefon: +49 5361282475
Fax: +49 5361282057
E-Mail: zentrale-vergabestelle@stadt.wolfsburg.de
www.wolfsburg.de/Ausschreibungen

Elektronischer Zugang zu Informationen:
http://www.dtvp.de/Center/

Elektronische Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen:
http://www.dtvp.de/Center/

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
15-0621 Erweiterungs- und Sanierungsmaßnahmen Schulzentrum Fallersleben – Wärmedämmverbundsystem 2. BA.
1. Ausgleichsschicht Fassadenplatten
2. Wärmedämmplatten Steinwolle
3. Organischer Oberputz
4. Fassadenbeschichtungen
5. Abschlussprofile
6. Kantenschutz
7. Bes. Schutz angrenzender Bauteile
8. Sockeldämmung, gekrümmt.
Estricharbeiten bestehend aus:
— Ausgleichsschicht Fassadenplatten ca. 655 m2
— Wärmedämmplatten Steinwolle ca. 920 m2
— Organischer Oberputz ca. 1700 m2
— Fassadenbeschichtungen ca. 1 000 m2
— Abschlussprofile ca. 1 100 m2
— Kantenschutz ca. 1 650 m2
— Bes. Schutz angrenzender Bauteile ca. 1 420 m2
— Sockeldämmung, gekrümmt ca. 620 m2.

CPV-Codes: 45320000, 45410000, 45321000

Erfüllungsort:
38440 Wolfsburg.
Nuts-Code: DE913

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
456524-2015

Aktenzeichen:
15-0621 Erweiterungs- und Sanierungsmaßnahmen Schulzentrum Fallersleben - Wärmedämmverbundsystem 2. BA

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen können nach kostenfreier Registrierung unter https://www.dtvp.de/Center heruntergeladen werden.
Bekanntmachungs-ID: CXP4YD2YDGB.

Termine & Fristen
Unterlagen:
26.01.2016 - 10:00 Uhr

Angebotsfrist:
26.01.2016 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
14.03.2016 - 23.09.2016

Bindefrist:
26.03.2016

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
26.01.2016 - 10:00

Ort
Stadt Wolfsburg – Zentrale VergabestellePorschestraße 4938440Wolfsburg

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Bieter und deren Bevollmächtigte.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Gemäß VOB/B, siehe Ausschreibungsunterlagen.

Zahlung:
Gemäß VOB/B, siehe Ausschreibungsunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Nachweis der Präqualifizierung oder vollständig ausgefülltes Formblatt 124 (Eigenerklärung zu Eignung) des Vergabehandbuch des Bundes (VHB) mit entsprechenden Nachweisen. Formblatt ist einsehbar
unter http://www.fib-bund.de/Inhalt/Vergabe/VHB/

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Mindestens 1 Referenz eines abgewickelten Auftrages
mit vergleichbarem Volumen um 160T EUR Netto ist
mit dem Angebot abzugeben.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Mindestens 1 Referenz eines abgewickelten Auftrages
mit vergleichbarem Volumen um 160T EUR Netto ist
mit dem Angebot abzugeben.

Technische Leistungsfähigkeit
Mindestens 1 Referenz eines vergleichbaren
Bauvorhabens, welches unter laufendem Betrieb mit
ähnlichen Anforderungen an den Lärmschutz usw. ist
beizubringen.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Mindestens 1 Referenz eines vergleichbaren
Bauvorhabens, welches unter laufendem Betrieb mit
ähnlichen Anforderungen an den Lärmschutz usw. ist
beizubringen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
27.06.2015
Verfahren zur Vor-Information
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen