DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Abfallsammelfahrzeug in Fürth (ID:10325517)

DTAD-ID:
10325517
Region:
90762 Fürth
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Hebezeuge, Fördermittel, LKW, Kraftfahrzeuge für den Gütertransport
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung eines Abfallsammelfahrzeugs
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
08.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
23.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Das Amt für Abfallwirtschaft der Stadt Fürth vergibt im Rahmen einer Öffentlichen Ausschreibung nach
VOL/A. Verdingungsunterlagen sind abzufordern / Angebote einzureichen bei: Stadt Fürth, Ref.V/ZSt, Zimmer 002, Hirschenstraße 2, 90762 Fürth.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung
eines Abfallsammelfahrzeugs
Los 1: Herstellung und Lieferung Fahrgestell, Los 2: Herstellung und Lieferung des Aufbaus und der Schüttung

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
Aktenzeichen 2015.2-N

Vergabeunterlagen:
Die Abgabe der Verdinungsunterlagen erfolgt gegen Barzahlung von Vervielfältigungskosten in Höhe von 17,50 €. Bei einer schriftlichen Abforderung der Verdingungsunterlagen ist der Nachweis der Überweisung dieses Betrages auf Konto 18 bei der Sparkasse Fürth, BLZ 762 500 00, zu führen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Form in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:
Die Angebotseinreichung hat in Schriftform zu erfolgen.

Die Angebotsfrist endet am 23.02.2015, 12.00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Die maximale Lieferfrist nach Zuschlagserteilung beträgt 14 Kalenderwochen für das Fahrgestell und maximal 14 Kalenderwochen für den Aufbau und die Schüttung.

Bindefrist:
Die Bindefrist endet mit Ablauf des 31.03.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Es gelten die Bestimmungen des § 17 VOL/B.

Zuschlagskriterien:
Wertungskriterien gemäß Verdingungsunterlagen.

Geforderte Nachweise:
Mit dem Angebot ist eine Eigenerklärung zur Eignung vorzulegen. Mit dem Angebot sind Bieterangaben zu den Wertungskriterien vorzulegen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen