DTAD

Ausschreibung - Abholung, Transport und thermische Verwertung von entwässertem Klärschlamm in Friedrichshafen (ID:10788353)

Übersicht
DTAD-ID:
10788353
Region:
88045 Friedrichshafen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Abholung, Transport und thermische Verwertung von entwässertem Klärschlamm
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
09.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Friedrichshafen
Stadtbauamt
Charlottenstraße 12, 88045 Friedrichshafen
Tel.: 07541 203 4100

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
- Los 1: Kläranlage Buggensegel der Gemeinde Salem
mit Entwässerungsgraden von ca. 24 % TS, Jahresmenge ca. 1.100 Mg/a entwässert
- Los 2: Kläranlage Eriskirch des Abwasserverband Unteres Schussental
mit Entwässerungsgraden von ca. 24 % TS, Jahresmenge ca. 2.500 Mg/a entwässert
- Los 3: Kläranlage Friedrichshafen der Stadt Friedrichshafen
mit Entwässerungsgraden von ca. 25 % TS, Jahresmenge ca. 4.300 Mg/a entwässert
- Los 4: Kläranlage Frickingen des Abwasserzweckverband Obere Salemer Aach
mit Entwässerungsgraden von ca. 20 % TS, Jahresmenge ca. 700 Mg/a entwässert
- Los 5: Kläranlage Grasbeuren des Abwasserzweckverband Obere Seefelder Aach
mit Entwässerungsgraden von ca. 22 % TS, Jahresmenge ca. 1.000 Mg/a entwässert
- Los 6: Kläranlage Immenstaad des Abwasserverband Lipbach-Bodensee
mit Entwässerungsgraden von ca. 28 % TS, Jahresmenge ca. 1.800 Mg/a entwässert
- Los 7: Kläranlage Kressbronn des Zweckverband Abwasserreinigung Kressbronn-Langenargen
mit Entwässerungsgraden von ca. 28 % TS, Jahresmenge ca. 1.300 Mg/a entwässert
- Los 8: Kläranlage Oberteuringen der Gemeinde Oberteuringen
mit Entwässerungsgraden von ca. 26 % TS, Jahresmenge ca. 270 Mg/a entwässert
- Los 9: Kläranlage Untersiggingen der Gemeinde Deggenhausertal
mit Entwässerungsgraden von ca. 25 % TS, Jahresmenge ca. 450 Mg/a entwässert

Erfüllungsort:
Dienstleistungsauftrag für die Abholung, Transport und thermische Verwertung von entwässertem Klärschlamm für
neun Kläranlagen im Landkreis Bodenseekreis

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen herausgibt:
Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH, Postfach 10 43 63, 70038 Stuttgart
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Stadt Friedrichshafen, Stadtbauamt, Charlottenstraße 12, 88045 Friedrichshafen
Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
39,09 €
Die Vergabeunterlagen können nach Erteilung einer Lastschrifteinzugsermächtigung (keine Schecks) angefordert
werden bei: Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH, Postfach 10 43 63, 70038 Stuttgart, Tel.: 0711/66601-45,
Fax 0711/66601-84, E-Mail: vergabeunterlagen@staatsanzeiger.de. Das Entgelt wird nicht erstattet. Zusätzlich stehen
die Vergabeunterlagen nach Abschluss einer gebührenpflichtigen Zugangsvereinbarung unter
http://www.vergabe24.de zur kostenlosen Ansicht und zum Download zum reduzierten Preis zur Verfügung.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Ablauf der Angebotsfrist (Öffnungstermin, Datum und Uhrzeit):
09.06.2015, 11.00 Uhr,
Eröffnung der Angebote:
Stadt Friedrichshafen, Stadtbauamt, Charlottenstraße 12, 88045 Friedrichshafen
Bieter sind bei der Öffnung der Angebote nicht zugelassen.

Ausführungsfrist:
Ausführungsfrist/Lieferfrist: Lose 1,3-6,8-9
01.11.2015 - 31.10.2020 (Option auf Verlängerung)
Lose 2 und 7
01.01.2016 – 31.10.2020 (Option auf Verlängerung)

Bindefrist:
Bindefrist für Angebot: 16.10.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Höhe der Sicherheitsleistungen:
Vertragserfüllungs- und Gewährleistungsbürgschaft über 5 % der Bruttoauftragssumme

Zahlung:
Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Nach § 17 VOL/B und ggf. Besonderen und Zusätzlichen Vertragsbedingungen laut Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien: ausschließlich nach dem Preis

Geforderte Nachweise:
Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen (z.B. Eignungsnachweise):
Gemäß Komm EG (D) BB, Nr. 12.1 Buchst. d, k, j, l, n sowie Nachweise der Fachkunde, Zertifikat
Entsorgungsfachbetriebe, QMS-Zertifizierung, Rechtliche Genehmigung für Verbrennungsanlage, Kontingent
Klärschlammverbrennung

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen