DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Abscheidung von Plastikpartikeln mit Größen von 1-5 mm (Large-Microplastic-Particles in Marburg (ID:13375100)


DTAD-ID:
13375100
Region:
35037 Marburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Labormöbel, -Einrichtung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Anlage zur Trennung von Mikroplastik aus Sediment auf Basis der Trennung von Materialien unterschiedlicher Dichten Menge: 3 Stück
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
11.09.2017
Frist Angebotsabgabe:
22.09.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-35037: Abscheidung von Plastikpartikeln mit Größen von 1-5 mm (Large-Microplastic-Particles
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle
Bezeichnung:Philipps-Universität Marburg, Dez. VC Materialwirtschaft
Straße:Biegenstrasse 12
Stadt/Ort:35037 Marburg
Land:Deutschland (DE)
Zu Hdn. von :Herr Ewald Lauer
Telefon:06421-2826020
Fax:06421-2822112
Mail:lauer@verwaltung.uni-marburg.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Leistungsbeschreibung
Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :
Gegenstand: Anlage zur Trennung von Mikroplastik aus Sediment auf Basis
der Trennung von Materialien unterschiedlicher Dichten
Menge: 3 Stück
Spezifikationen:
- Abscheidung von Plastikpartikeln mit Größen von 1-5 mm
(Large-Microplastic-Particles,
L-MPP), als auch Kleinstpartikeln (Smal-Mircroplastic-Particles, S-MPP)
mit Größen von kleiner 1 mm
- Zuverlässigkeit der Trennung für L-MPP bei größer 95%, für S-MPP
größer 90%
- Rotationsgeschwindigkeit wählbar bis zu 20 rpm
- Betrieb mit Salzlösung (NaCl) und Zinkchlorid-Lösung (ZnCl2)
- Probenvolumen (mit Mikroplastik belastetes Sediment) von bis zu 6
Liter
- Stand-alone-Geräte (Komplettsystem) inkl. Controller und
Stromnetzteil
- Lieferung von 3 baugleichen Geräten bis Dezember 2017
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
38000000 Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer
Gläser)
Ergänzende Gegenstände:

Erfüllungsort:
Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Hans-Meerwein-Straße,
35043 Marburg
NUTS-Code : DE724 Marburg-Biedenkopf

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 69/548
Aktenzeichen: UMR-2017-0039.

Vergabeunterlagen:
Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren vor freihändiger
Vergabe.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:
Bewerbungsfrist: 22.09.2017 10:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Zeitraum der Ausführung :
10 Wochen nach Auftragserteilung.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet auf der Grundlage von
Preis/Kosten und den nachstehenden Kriterien (Preis/Kosten und
Zuschlagskriterien sollten nach Ihrer Gewichtung oder in absteigender
Reihenfolge ihrer Bedeutung angegeben werden, wenn eine Gewichtung
nachweislich nicht möglich ist)
Kriterium Gewichtung
1 Preis.

Geforderte Nachweise:
Bewerbungsbedingungen: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs.
3, 4 VOL/A, § 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter
Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, werden zugelassen und
anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den
geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.

Besondere Bedingungen:
Bewerbungsunterlagen sind anzufordern bei: siehe unter 1.

Sonstiges
Sonstige Angaben: Wenn Sie eine entsprechende Anlage liefern können
senden Sie uns bitte einen formlosen Teilnahmeantrag per Mail an:
materialwirtschaft@verwaltung.uni-marburg.de
bis spätestens 22.09.2017 bis 10 Uhr.
Tag der Veröffentlichung in der HAD: 08.09.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen