DTAD

Ausschreibung - Abschleppleistungen in Koblenz (ID:5888936)

Auftragsdaten
Titel:
Abschleppleistungen
DTAD-ID:
5888936
Region:
56068 Koblenz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.02.2011
Frist Vergabeunterlagen:
25.02.2011
Frist Angebotsabgabe:
25.03.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Ausführung von Abschleppleistungen, Bergen und Verwahren von Fahrzeugen im Rahmen hoheitlicher Maßnahmen 1. Kategorie A (Pkw-Bereich) 2. Kategorie B (Lkw-Bereich)
Kategorien:
PKW, Sonstige Kraftfahrzeuge, Anhänger, Fahrzeugteile, Sonstige Dienstleistungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung (VOL/A Abschnitt 1 §§ 3,12)

a) Polizeipräsidium Koblenz, Referat PV 4, Moselring 10/12, 56068 Koblenz, Telefon (0261) 103-22 71 oder -22 75, Telefax (02 61) 103-22 77.

b) Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A, Abschnitt 1.

c) Ausführung von Abschleppleistungen, Bergen und Verwahren von Fahrzeugen im Rahmen hoheitlicher Maßnahmen

1. Kategorie A (Pkw-Bereich)

2. Kategorie B (Lkw-Bereich)

d) Losvorbehalt, Bereich der Leistungserbringung: Jeweils im Zuständigkeitsbereich - aufgeteilt in Gebietslose - der Polizeidirektionen Koblenz, Mayen, Montabaur, Neuwied und der Verkehrsdirektion Koblenz.

e) Leistungszeitraum: 1. 7. 2011 bis 30. 6. 2013.

f) Die Ausschreibungsunterlagen können bis zum 25. Februar 2011 bei der unter

a) genannten Stelle angefordert werden.

g) Verdingungsunterlagen und Anschreiben können beim Polizeipräsidium Koblenz, Referat PV 4, Moselring 10/12, 56068 Koblenz, eingesehen werden,

h) Zahlung eines Kostenbeitrages von 10,- Euro per Verrechnungsscheck, ersatzweise Banküberweisung Sparkasse Koblenz (BLZ 57050120), Konto-Nr. 72900, Kennwort: 031011969, Abschleppvertrag 2011.

i) Ablauf der Angebotsfrist: 25.3. 2011.

k) Es werden keine Sicherheitsleistungen gefordert.

l) Es gelten die den Ausschreibungsunterlagen beigefügten Leistungsbedingungen des Polizeipräsidiums Koblenz.

m) Führungszeugnis, Auszug aus dem Gewerbezentralregister, Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes, Erklärung zu Sozialversicherungsbeiträgen, Bewerbererklärung zu § 7 Nr. 5 VOL, Erklärung zu Verkehrsstraftaten, Erlaubnis nach dem Güterkraftverkehrsgesetz, Angaben über das Unternehmen und das Sicherstellungsgelände, Erklärung zum 24-Std.-Dienst, Anzahl, Qualifikation und Zuverlässigkeit der Mitarbeiter, Anzahl und Leistungsfähigkeit der Abschleppfahrzeuge, Nachweis, dass Abstell- und Sicherstellungsfläche fiüssigkeits-, mineralölundurchlässig und säurebeständig ist.

m) Zuschlags- und Bindefrist endet am: 30. 6. 2011.

n) Mit der Abgabe eines Angebotes unterliegt der Bewerber den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gem. § 19 VOL/A, Abschnitt 1. Koblenz, den 11. 2. 2011

Polizeipräsi dium Koblenz

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen