DTAD

Ausschreibung - Abschluss eines Vertrags über die Konzeption und Durchführung einer Mitarbeiterbefragung (MAB) in München (ID:11078584)

Übersicht
DTAD-ID:
11078584
Region:
81739 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Marketing- und Werbedienstleistungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Abschluss eines Vertrags über die Konzeption und Durchführung einer Mitarbeiterbefragung (MAB)
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.08.2015
Frist Vergabeunterlagen:
15.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Gegenstand dieser Ausschreibung ist der Abschluss eines Vertrags über die Konzeption und Durchführung einer Mitarbeiterbefragung (MAB) in der AOK Bayern.
In den Jahren 2011 und 2013 wurden in der AOK Bayern bereits Mitarbeiterbefragungen unter allen Beschäftigten durchgeführt. Es wurden dabei knapp 10.000 Mitarbeiter in Form einer Onlinebefragung und Vollerhebung zu ihrer Meinung befragt. Der dazu verwendete Fragebogen umfasste ca. 100 Fragen.
Die Rücklaufquote betrug 2011 ca. 69% und 2013 ca. 66%. Mit einer Gesamtzufriedenheitsnote von 1,97 (auf einer Fünferskala) und einer Weiterempfehlungsbereitschaft von 81% haben wir in der Befragung 2013 nahezu identische Werte wie bei der MAB 2011 erreicht.
Nach beiden Befragungen erfolgte im Anschluss eine umfangreiche Analyse der Befragungsergebnisse und eine Aufarbeitung der erkennbaren Handlungsbedarfe einmal regional vor Ort in 66 selbständigen Unternehmenseinheiten, aber auch für zentrale Handlungsbedarfe im Top-Management der AOK Bayern. Dazu erhielten alle Unternehmenseinheitsleiter ein umfangreiches MAB-Reporting, das ihnen bis auf Einzelfragenebene Analysen ermöglichte. Begleitet wurden die Arbeitszirkel durch MAB-Moderatoren, die speziell für die Moderation der Aufarbeitungsphase geschult wurden. Über die Umsetzung der vorgeschlagenen Maßnahmen wurde dann in den jeweiligen Unternehmenseinheiten in sog. MAB-Leitungsteams entschieden. Diesem Gremium gehören der Unternehmenseinheitsleiter und Bereichsleiter und örtliche Personalräte in paritätischer Besetzung an.
Die Maßnahmen, die in den Unternehmenseinheiten zur Umsetzung erarbeitet wurden, sind in einer Datenbank erfasst worden, die ein zentrales Monitoring unterstützte und zudem allen Mitarbeitern über das Mitarbeiterportal den Zugriff auf alle Maßnahmen ihrer Unternehmenseinheit ermöglicht hat.


Die nächste Mitarbeiterbefragung ist im 2. Quartal des Jahres 2016 geplant und soll sich an die bereits durchgeführten Mitarbeiterbefragungen anlehnen. Die Konzeption, Planung und Vorbereitung soll durch externe Dienstleister in enger Abstimmung mit der AOK Bayern erfolgen, ebenso die Durchführung der Befragung und die anschließende Auswertung der Daten. Im Follow-up sollen wieder dezentral in den Unternehmenseinheiten Verbesserungsmaßnahmen erarbeitet werden. Themen von strategischer Bedeutung sollen zentral im Top-Management behandelt werden.
Die AOK Bayern ist untergliedert in zwei Vorstandsressorts und darunterliegenden sieben Ressorts mit Verantwortung für 39 Direktionen und 14 Dienstleistungszentren.
Zum Abschluss der Vereinbarung führt die Auftraggeberin ein Verhandlungsverfahren gem. § 101 Abs. 4 GWB, § 3 Abs. 1 VOF durch. Zu diesem Zweck führt die Auftraggeberin einen Teilnahmewettbewerb durch, in dessen Rahmen vier Bewerber ausgewählt werden, die an

Erfüllungsort:
Erfüllungsort
81739 München Bayern

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Termine & Fristen
Unterlagen:
15.09.2015

Achtung - am 15.09.2015 endet nicht die Angebotsfrist, sondern die Frist für die Einreichung von Teilnahmeanträgen! Hierfür existiert leider kein Eingabefeld.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen