DTAD

Ausschreibung - Abtransport und Verwertung (landwirtschaftliche und/ oder landbauliche) von Klärschlamm in Traunstein (ID:10372354)

Übersicht
DTAD-ID:
10372354
Region:
83278 Traunstein
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Jahresmenge: ca. 3 500 Tonnen mit TS-Gehalt von ca. 25%.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.01.2015
Frist Vergabeunterlagen:
03.02.2015
Frist Angebotsabgabe:
10.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Traunstein, Stadtplatz 39, 83278 Traunstein, Telefon: 08 61/65-2 67,
Fax: 08 61/65-2 00
Anschrift, bei der die Angebote einzureichen sind:
Stadt Traunstein, Rechnungsprüfungsamt
Zi. Nr. 130, Stadtplatz 39, 83278 Traunstein,
Telefon: 08 61/65-2 70, Fax: 08 61/65-2 93

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Abtransport und Verwertung (landwirtschaftliche und/
oder landbauliche) von Klärschlamm, Jahresmenge:
ca. 3 500 Tonnen mit TS-Gehalt von ca. 25%.

Erfüllungsort:
Kläranlage Traunstein, Empfing 24, 83278 Traunstein

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen können ab dem 26. Januar 2015
bei folgender Stelle angefordert werden:
Stadt Traunstein, Rechnungsprüfungsamt
Stadtplatz 39, 83278 Traunstein,
Telefon: 08 61/65-2 70, Fax: 08 61/65-2 93
Teilnehmer am Staatsanzeiger Online System können
die kompletten Ausschreibungsunterlagen im Internet
unter der Adresse
http:\www.staatsanzeiger-eservices.de einsehen und
downloaden. Informationen erhalten Sie unter:
E-Mail: vertrieb@staatsanzeiger-online.de oder unter
Telefon: 0 89/69 39 07-20
Die Vergabeunterlagen können eingesehen werden bei:
Stadt Traunstein, Stadtbauamt Stadtptatz 39,
83278 Traunstein, Telefon: 08 61/65-2 67,
Fax: 08 61/65-2 00


Die Vergabeunterlagen können bis spätestens 3. Februar
2015 angefordert werden
Entschädigung für die Verdingungsunterlagen:
Die Unterlagen sind gegen Einzahlung (nur Verrechnungsscheck)
in Höhe von 17 j erhältlich. Der Verrechnungsscheck
ist der Anforderung der Ausschreibungsunterlagen
beizulegen. Der Betrag wird nicht zurückerstattet.
Die Schutzgebühr entfällt für Teilnehmer am Staatsanzeiger
Online System.

Termine & Fristen
Unterlagen:
03.02.2015

Angebotsfrist:
Form der Einreichung der Angebote:
Die Angebotsunterlagen sind vollständig in einem verschlossenen
Umschlag bei der Vergabestelle bis spätestens
zum Ablauf der Angebotsfrist vorzulegen. Eine
elektronische Angebotsabgabe bzw. eine Angebotsabgabe
als Telekopie ist nicht zulässig.

Ablauf der Angebotsfrist:
Die Angebote können bis Dienstag, 10. Februar 2015,
11 Uhr
(Angebotseröffnung) eingereicht werden. Bieter sind
zum Eröffnungstermin nicht zugelassen.

Ausführungsfrist:
Beginn der ausgeschriebenen Leistung: 1. März 2015
Beendigung der ausgeschriebenen Leistung:31. Dezember 2015

Bindefrist:
6. Januar 2014

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Keine

Zahlung:
Zahlungen nach § 17 VOL/B.

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die
Kriterien, die in den Verdingungs-/Ausschreibungsunterlagen,
der Aufforderung zur Angebotsabgabe oder
zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen
Dialog aufgeführt sind.
Mit der Abgabe des Angebots unterliegt der Bieter den
Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote
gem. § 19 VOL/A.

Geforderte Nachweise:
Beurteilung der Eignung (Fachkunde, Leistungsfähigkeit
und Zuverlässigkeit):
Auszug aus dem Gewerbezentralregister im Fall der
Auftragsvergabe
Für die landbauliche Verwertung (Rekultivierung):
Betriebsgenehmigung
Nachweis der Zustimmung der jeweiligen Aufsichtsbehörde
Nachweis der möglichen Verwertungsvarianten
Nachweis der Leistungsfähigkeit der Verwertung
Referenzen mit Angaben der Liefermengen in Trockenmassen

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen