DTAD

Ausschreibung - Abwasseranlage und Wasserversorgung in Steinberg am See (ID:10895947)

Übersicht
DTAD-ID:
10895947
Region:
92449 Steinberg am See
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Teilleistung 1: Abwasseranlage Rohrgrabenaushub ca. 3 900 m³ Steinzeugrohre DN 200 ca. 460 m Druckleitung PE 100, PE-HD 90 x 8,2 offene Bauweise ca. 770 m Druckleitung PE 100, PE-HD 75 x...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
21.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Steinberg, Landkreis Schwandorf, in der VG Wackersdorf, Marktplatz 1,
92442 Wackersdorf, Telefon: 0 94 31/74 36-0,
Fax: 0 94 31/74 36-4 36

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bezeichnung der Baumaßnahme:
Gemeinde Steinberg - Ortsteil Oder
Abwasseranlage und Wasserversorgung (Teil 2)
Vorgesehener Bauumfang:
Teilleistung 1: Abwasseranlage Ortsteil Oder
Rohrgrabenaushub ca. 3 900 m³
Steinzeugrohre DN 200 ca. 460 m
Druckleitung PE 100,
PE-HD 90 x 8,2 offene Bauweise ca. 770 m
Druckleitung PE 100,
PE-HD 75 x 6,8 offene Bauweise ca. 385 m
Druckleitung PE 100,
PE-HD 90 x 8,2 Bohrspülung ca. 620 m
Schächte DN 1000 ca. 11 Stück
Schächte DN 1200 ca. 4 Stück
Schächte DN 2000 ca. 1 Stück
Abwasserpumpwerke 2 Stück
Teilleistung 2: Wasserversorgung Ortsteil Oder (Teil 2)
Wasserleitung PE 100,
PE-HD 160 x 14,6 offene Bauweise ca. 690 m
Wasserleitung PE 100,
PE-HD 160 x 14,6 Bohrspülung ca. 160 m
Wasserleitung PE 100,
PE-HD 40 x 3,7 offene Bauweise ca. 540 m

Erfüllungsort:
92449 Steinberg am See - Ortsteil Oder

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Verdingungsunterlagen: Die Verdingungsunterlagen
können bei der VG Wackersdorf angefordert
werden, Adresse siehe unter Auftraggeber

Kostenbeitrag für die Verdingungsunterlagen: 58 j
Zahlungsweise: Verrechnungsscheck
Der Betrag wird nicht zurückerstattet.
Die Schutzgebühr entfällt für Teilnehmer am Staatsanzeiger
Online System. Diese können die kompletten
Ausschreibungsunterlagen im Internet unter der
Adresse http://www.staatsanzeiger-eservices.de einsehen
und downloaden.
Die Unterlagen können ab Montag, 29. Juni 2015, angefordert
bzw. aus dem Internet heruntergeladen werden.
Informationen erhalten Sie unter:
E-Mail: vertrieb@staatsanzeiger-online.de oder unter
Telefon: 0 89/69 39 07 - 20.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Auftragsvergabe auf elektronischem Wege:
Nicht vorgesehen

Ende der Angebotsfrist: 21. Juli 2015, 14 Uhr

Angebote sind zu richten an: Gemeinde Steinberg am See,
i. d. VG Wackersdorf, Marktplatz 1, 92442 Wackersdorf

Angebotseröffnung: 21. Juli 2015, 14 Uhr, in der VG
Wackersdorf, Adresse s. o.
Bei der Öffnung der Angebote dürfen anwesend sein:
Bieter und ihre Bevollmächtigten

Ausführungsfrist:
24. August 2015 bis 4. Dezember 2015

Bindefrist:
21. August 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Vertragserfüllungs- und Gewährleistungsbürgschaft in
Höhe von 5 v. H.
Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3 v. H.

Zahlung:
Zahlungsbedingungen gem. VOB/B und ZVB

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise:
Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde Leistungsfähigkeit
und Zuverlässigkeit Angaben zu machen
gemäß § 6 Nr. (3) VOB/A.
Der Bieter hat eine Bescheinigung der Berufsgenossenschaft
vorzulegen. Bieter, die nicht ihren Sitz in der
Bundesrepublik Deutschland haben, haben eine Bescheinigung
des für sie zuständigen Versicherungsträgers
vorzulegen.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch
haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Vergabeprüfstelle: VOB-Stelle bei der Regierung der
Oberpfalz, Regensburg

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen