DTAD

Ausschreibung - Abwasseranschlussleitung in Polch (ID:2999526)

Auftragsdaten
Titel:
Abwasseranschlussleitung
DTAD-ID:
2999526
Region:
56751 Polch
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.08.2008
Frist Angebotsabgabe:
18.09.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Kabelinfrastruktur, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Auftraggeber: Verbandsgemeinde Maifeld

Marktplatz 4-6, 56751 Polch

Tel.: 02654 / 9402-304 Fax: 02654 / 9402-48

b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung

c) Art des Auftrags: Bauleistungen und technische Ausrüstung

(Pumpwerk)

d) Ort der Ausführung: Burg Eltz, Tal der Elz, Gemarkungen

Wierschem und Keldung,

Kreis Mayen-Koblenz (Zufahrt über vorhandene Waldwege)

e + g) Art und Umfang der Leistung: Abwasseranschlussleitung der Burg

Eltz

Los 1: Tiefbauarbeiten

3.812 m HDPE-Druckschlauch PE 100, DA 90, SDR 11 für Abwasser,

Verlegung Druckschlauch in Feldwegen, teilweise asphaltiert

2 Horizontalbohrungen für Abwasserleitungen (I ~ 30 m) unter dem

Bachbett der Elz

ca. 100 m Kabelverlegung (Telefon und Stromversorgung)

ca. 200 m^3 Baugrubenaushub

1 Pumpwerkgeb?ude in Ortbeton, ?bererdet, Natursteinverkleidung,

Tür mit Bretterschalung, BRI ca. 75 m^3

Los 2: Technische Ausrüstung Pumpwerk

Pumpwerk für stark schwankende Schmutzwassermengen (z. B. pneumatisches

Pumpsystem), Technische Daten / Randbedingungen:

- minimale Fördermenge 300 l/d

- maximale Fördermenge 25 m^3/d

- geod?tische Druckhöhe: 82 m

- Leitungslänge (HDPE-Schlauch): ca. 3.812 m

Datenübertragungssystem

komplette Mess-Regel- und Elektrotechnik

f) Aufteilung in Lose: ja, es können Angebote für jeweils ein

oder beide Lose eingereicht werden

h) Ausf?hrungsfristen:

43. KW 2008- 10. KW 2009

i+j) Anforderung der Verdingungsunterlagen bei:

Bj?rnsen Beratende Ingenieure GmbH, Maria Trost 3, 56070 Koblenz

Tel.: 0261 / 8851-0 (Zentrale), Telefax: 0261 / 805725

unter Beifügung eines Verrechnungsschecks über

Los 1: Tiefbauarbeiten 70,00 EUR (Entgelt inkl. MwSt.)

Los 2: Technische Ausrüstung Pumpwerk 50,00 EUR (Entgelt inkl. MwSt.)

Die Erstattung des Entgeltes erfolgt nicht.

k) Angebote sind zur richten an: Anschrift siehe a)

I) Bei der Öffnung der Angebote dürfen anwesend sein: Bieter

und ihre Bevollmächtigten

m) Anqebotsabgabe: Anschrift siehe a), Zimmer 304

Anqebotser?ffnunq: Donnerstag, 18. September 2008

Anschrift siehe a),_Zimmer 209 Los 1: 18.09.2008, 14:00 Uhr

Los 2: 18.09.2008, 14:30 Uhr

n) Geforderte Sicherheiten: Gewährleistungsbürgschaft in Höhe

von 3 v. H. der festgestellten

Abrechnungssumme, einschließlich der Nachträge.

o) Zahlungsbedingungen: Gemäß VOB und Verdingungsunterlagen

p) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch

haftend mit bevollmächtigtem

Vertreter

q) Geforderte Eignungsnachweise: entsprechend VOB/A ? 8, 3.

r) Die Zuschlags- und Bindefrist endet am: 20.10.2008

s) Nebenangebote sind zugelassen.

t) Nachprüfstelle gemäß VOB, Teil A ? 31,

Kreisverwaltung Mayen-Koblenz

-Kommunalaufsicht-

Bahnhofstraße 9

56068 Koblenz

Polch, den 22.08.2008

Verbandsgemeinde Maifeld

ANETTE MOESTA

- Bürgermeisterin

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen