DTAD

Vergebener Auftrag - Abwasserbehandlung in Wernersberg (ID:5846308)

Auftragsdaten
Titel:
Abwasserbehandlung
DTAD-ID:
5846308
Region:
76857 Wernersberg
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.02.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Nachprüfungsstelle:
Auftragnehmer:
Auftragnehmer:
Auftragnehmer:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Abtransport und Verwertung für den in der Kläranlage Landau und Gruppenkläranlage Rülzheim anfallenden Klärschlamm. Abtransport und Verwertung für den in der Kläranlage Landau und Gruppenkläranlage Rülzheim anfallenden Klärschlamm. Zu erwartende Jahresmenge Kläranlage Landau 4 000 Mg, Kläranlage Rülzheim 1 600 Mg. Leistung für Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau, Friedrich-Ebert-Str. 5, D-76829 Landau in der Pfalz und Verbandsgemeindewerke Rülzehim, Am Deutschordenplatz 1, D-76761 Rülzheim.
Kategorien:
Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung
CPV-Codes:
Abwasserbehandlung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  33253-2011

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Dienstleistungsauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau Friedrich-Ebert-Straße 5 Kontakt: Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau z. H. Ulrich Raisin 76829 Landau in der Pfalz DEUTSCHLAND Tel. +49 634113-8655 E-Mail: ulrich.Raisin@landau.de Fax +49 634113-8609 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers www.ew-landau.de
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Einrichtung des öffentlichen Rechts Sonstiges Entsorgungs- u. Wirtschaftsbetrieb Landau Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Abtransport und Verwertung für den in der Kläranlage Landau und Gruppenkläranlage Rülzheim anfallenden Klärschlamm.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung Dienstleistungsauftrag Dienstleistungskategorie: Nr. 16 NUTS-Code DEB33
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Abtransport und Verwertung für den in der Kläranlage Landau und Gruppenkläranlage Rülzheim anfallenden Klärschlamm. Zu erwartende Jahresmenge Kläranlage Landau 4 000 Mg, Kläranlage Rülzheim 1 600 Mg. Leistung für Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau, Friedrich-Ebert-Str. 5, D-76829 Landau in der Pfalz und Verbandsgemeindewerke Rülzehim, Am Deutschordenplatz 1, D-76761 Rülzheim.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90420000
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Ja ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Ja
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
VOL EWL 42 EWL/2010
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Nein ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE AUFTRAGS-NR.: VOL 42 EWL 2010 LOS-Nr.: 1 - BEZEICHNUNG Landwirtschaftliche Verwertung Klärschlamm aus Kläranlage Landau.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
17.1.2011
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
5
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde UD Umweltdienste GmbH Sportplatzstraße 40 76857 Rinnthal DEUTSCHLAND E-Mail: info@umwelt-dienste.de Tel. +49 6346928140 Internet: www.umwelt-dienste.de Fax +49 6346928138 AUFTRAGS-NR.: VOL 42 EWL/2010 LOS-Nr.: 2 - BEZEICHNUNG Alternative bzw. höherwertige Verwertung von Klärschlamm aus der Kläranlage in Landau Pos. 2.10.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
17.1.2011
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
7
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Resat Betriebsgesellschaft mbH Ernst-Thälmann-Str. 91 06246 Bad Lauchstädt DEUTSCHLAND Tel. +49 34629900 Internet: www.resat-gmbh.de Fax +49 34629902 AUFTRAGS-NR.: 6.2.3 LOS-Nr.: 3 - BEZEICHNUNG Alternative bzw. höherwertige Verwertung von Klärschlamm aus der Kläranlage in Rülzheim Pos. 2.20, Auftrag durch Zweckverband Gruppenkläranlage Rülzheim/Herxheim.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
19.1.2011
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
7
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Süwag Wasser GmbH Brüningstraße 1 65929 Frankfurt am Main DEUTSCHLAND Tel. +49 61239759-251 Internet: www.suewag-wasser.de Fax +49 61239759-254 ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.2) SONSTIGE INFORMATIONEN
Auftrags-Nr.: 6.2.3: V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag vergeben wurde: E-Mail: Hans-@suewag.de.
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Rheinland-Pfalz, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau 55116 Mainz DEUTSCHLAND Tel. +49 6131162234
VI.3.3) Stelle, bei der Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erhältlich sind wie VI.3.1)
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
28.1.2011
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen