DTAD

Ausschreibung - Abwasserbeseitigung / Bau eines R?ckhaltebeckens in Wolfsmühle (ID:3828068)

Auftragsdaten
Titel:
Abwasserbeseitigung / Bau eines R?ckhaltebeckens
DTAD-ID:
3828068
Region:
67806 Wolfsmühle
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.05.2009
Frist Vergabeunterlagen:
20.05.2009
Frist Angebotsabgabe:
16.06.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung nach VOB. Auftraggeber: Verbandsgemeinde Westhofen.

Bauvorhaben: Abwasserbeseitigung Westhofen. Bau eines R?ckhaltebeckens.

Leistungen: ca. 400,00 qm Stra?endeckenaufbruch und -wiederherstellung;

ca. 15,00 qm Betonpflaster; ca. 50,00 m Randeinfassung; ca. 400,00 t Frostschutz;

ca.1.600,00 cbm Rohrgrabenaushub (Tiefe i. M. = 6,00 m); ca. 50 m Rohre

DN 400 einbauen; ca. 15 m Rohre DN 600 einbauen; ca. 70 m Rohre DN 2.300

einbauen; 5 Stück Schächte DN 1.000 - 2.000; ca.1.500,00 qm Verbau; ca. 50

Stück Schächte sanieren sowie alle erforderlichen Nebenarbeiten. Planung/Bauüberwachung:

Morbacherweg 5, 67806 Rockenhausen, Telefon 0 63 61 / 92 15-0,

Telefax 0 63 61 / 92 15 33. Anforderung: Ingenieurbüro Monzel-Bernhardt, Morbacherweg

5, 67806 Rockenhausen, Postfach 12 27, 67802 Rockenhausen. Einzahlung:

nur per Überweisung. Postbank: Ludwigshafen; Postgiro-Konto Nr.: 533 07-

679; Bankleitzahl 545 100 67; Unkostenbeitrag: 40,00 EUR (inkl. 19 % Mehrwertsteuer).

Das LV kann gegen eine zusätzliche Gebühr von 15,00 EUR als Diskette

angefordert werden. Der Unkostenbeitrag wird nicht erstattet. Ausschlussfrist: 20.

Mai 2009. Bindefrist: 31. Juli 2009. Eröffnungstermin: Dienstag, den 16. Juni 2009,

um 11.00 Uhr, Eröffnungsort: Verbandsgemeindeverwaltung Westhofen, Wormser

Straße 23, 67593 Westhofen. Nachweise: Die Firma hat den Nachweis zu erbringen,

bereits ähnliche Arbeiten durchgeführt zu haben. Nebenangebote: Nebenangebote

sind nur in Verbindung mit dem Hauptangebot zugelassen. Geforderte

Sicherheiten: 5 % Vertragserfüllungsbürgschaft und 5 % Sicherheitseinbehalt;

5 % Gewährleistungsbürgschaft. Geforderte Nachweise: Unbedenklichkeitsbescheinigungen

von Finanzamt, Krankenkasse und Berufsgenossenschaft -

Nachweis der Haftpflichtversicherung; Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit

und Zuverlässigkeit gemäß VOB/A, ? 8.3 (1), a - f; Nachweis der G?te?berwachung

gemäß Bestimmungen der G?tegemeinschaft G?teschutz Kanalbau .

Ausführungsfrist: Mitte Juli 2009 - Ende Oktober 2009.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen