DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Analysensysteme für das Labor des Pfalzklinikums für Psychiatrie und Neurologie in Klingenmünster (ID:5940002)

Auftragsdaten
Titel:
Analysensysteme für das Labor des Pfalzklinikums für Psychiatrie und Neurologie
DTAD-ID:
5940002
Region:
76889 Klingenmünster
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.03.2011
Frist Vergabeunterlagen:
18.03.2011
Frist Angebotsabgabe:
26.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Analysensysteme für das Labor des Pfalzklinikums für Psychiatrie und Neurologie
Kategorien:
Sonstige Maschinen, Geräte, Diverse medizinische Ausrüstung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a)Name, Anschrift, Telefonnummer und Adresse des Auftraggebers: Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie, Weinstraße 100, 76889 Klingenmünster, Tel. 0 63 49/9 00-0, Fax. 0 63 49/9 00-10 99

b)Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung (VOL/A)

c)Art und Umfang der Leistung

Vergabe-Nr. 02/2011

Analysensysteme für das Labor des Pfalzklinikums für Psychiatrie und Neurologie

d)Ausführungsort:

Der Ausführungsort ist das Labor des Pfalzklinikums in der Weinstraße 100, 76889 Klingenmünster.

e)Aufteilung in Lose: Nein

f)Ausführungsfrist: Es ist beabsichtigt, den Vertrag für ein Jahr abzuschließen. Als Beginn der Ausführung ist der 01.07.2011 vorgesehen.

g)Stelle zur Anforderung/Einsichtnahme der Verdingungsunterlagen und Fristen

Die Unterlagen können ab sofort bis zum 18.03.2011 schriftlich bei folgender Stelle angefordert werden:

Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie, Kaufmännisches Facility Management/Geb. 38, Weinstraße 100, 76889 Klingenmünster

Faxanforderungen sind ebenfalls zugelassen. Diese senden Sie bitte an folgende Faxnummer: 0 63 49/9 00-12 99.

h)Gebühr zur Vervielfältigung

Es wird eine Gebühr in Höhe von 10 Euro erhoben. Diese ist per Überweisung auf das Konto 240 bei der Sparkasse Südliche Weinstraße, BLZ 548 500 10 mit Angabe der Vergabenummer und der Maßnahme zu bezahlen.

Der Betrag wird nicht erstattet. Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt, wenn die Vervielfältigungsgebühr auf dem Konto eingegangen ist. Ein Überweisungsbeleg ist als Beweis der Anforderung beizulegen.

i)Ablauf der Angebotsfrist

26.04.2011, 15.00 Uhr

j)Finanzierungs- und Angebotsbedingungen: gemäß Verdingungsunterlagen

k)Beurteilung der Eignung des Bewerbers

Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit folgende Angaben gem. § 6 Nr. 3 VOL/A zu machen:

1. Referenzliste vergleichbarer Aufträge inkl. Ansprechpartner und Kontaktdaten

2. Unternehmensdarstellung mit Angabe der Zahl der Mitarbeiter

3. Bedienungsanleitung der Geräte/Systeme in digitaler Form

4. Konformitätserklärung der Geräte mit CE-Kennzeichnung

5. Formular Eignungsnachweis

Kriterien für die Auftragserteilung

Wirtschaftlichkeit

l)Zuschlags- und Bindefrist

Die Bieter sind bis zum 30.06.2011 an Ihr Angebot gebunden.

m)Besondere Hinweise:

Der Bewerber unterliegt mit der Abgabe seines Angebotes auch den Bestimmungen über nicht berücksichtige Angebote gem. § 19 VOL/A.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen