DTAD

Ausschreibung - Anbau und Aufstockung am Bestand - Wärmedämmverbundsystem in Hambach (ID:5906644)

Auftragsdaten
Titel:
Anbau und Aufstockung am Bestand - Wärmedämmverbundsystem
DTAD-ID:
5906644
Region:
65582 Hambach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.02.2011
Frist Angebotsabgabe:
15.03.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Gewerk: 1. Wärmedämmverbundsystem Ausführungszeit: ca. 16. KW 2011 ca. 405 m² Wandfläche mit einem Wärmedämmverbundsystem verkleiden
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

ÖFFENTLICHE AUSSCHREIBUNG

Bauvorhaben: Anbau und Aufstockung am Bestand der Orientierungsstufe am

Schulzentrum, Danziger Straße 30, 65582 Diez

Bauträger: Kreisverwaltung des Rhein - Lahn - Kreises

Insel Silberau 1, 56130 Bad Ems

Abteilung ZGG

Telefon: 02603/972-375

Telefax: 02603/972-6375

E-Mail: markus.geis@rhein-lahn.rlp.de

Planung und Bauleitung: JuNiMo architekten gmbh

Hauptstraße 30

56357 Miehlen

Telefon: 06772/96757-0

Telefax: 06772/96757-17

E-Mail: planung@junimo-architekten.de

Gewerk:

1. Wärmedämmverbundsystem Ausführungszeit: ca. 16. KW 2011

ca. 405 m² Wandfläche mit einem Wärmedämmverbundsystem verkleiden

Schutzgebühr: 20,00 EUR (Digital: 10,00 EUR)

Submissionstermin: 15.03.2011, Kreisverwaltung Bad Ems

Submission Gewerk:

1. Wärmedämmverbundsystem 11:00 Uhr

Für die Vergabe kommen nur solche Firmen in Frage, die nachweislich

Arbeiten gleicher Art und entsprechenden Umfangs ausgeführt haben.

Die Leistungsverzeichnisse (in zweifacher Ausfertigung in Papierform

oder digital) können ab sofort unter Angabe des Gewerkes bei: JuNiMo

architekten gmbh in 56357 Miehlen, Hauptstraße 30,

gegen Vorlage des Einzahlungsbeleges schriftlich angefordert werden.

Der schriftlichen Anforderung ist die von der Bank beglaubigte Quittung

bzw. der Online-Beleg über die erfolgte Überweisung beizufügen. Die

Unterlagen werden nur versandt, wenn die Einzahlung erfolgt ist.

Barzahlungen werden nicht entgegengenommen. Die Gebühren können nicht

zurückerstattet werden.

Der Versandt der Unterlagen erfolgt ab dem 21.02.2011

(Submissionstermin beachten).

Die Gebühr ist auf das Konto der Raiffeisenbank Niederwallmenach Nr.:

13 33 56 (Blz: 570 626 75) unter Angabe des Gewerkes einzuzahlen.

Die Angebote sind schriftlich in deutscher Sprache auf direktem Weg,

per Post oder persönlicher Abgabe, dem Auftraggeber bis spätestens zum

angegebenen Submissionstermin vorzulegen.

Beim Eröffnungstermin dürfen nur Personen anwesend sein, die der

Geschäftsleitung des Unternehmens angehören, bzw. bevollmächtigte

Vertreter. Die Vollmacht ist im Termin vorzulegen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen