DTAD

Ausschreibung - Anlage einer Deich?berfahrt und Zufahrt zum Fluß in Hattersheim am Main (ID:5293377)

Auftragsdaten
Titel:
Anlage einer Deich?berfahrt und Zufahrt zum Fluß
DTAD-ID:
5293377
Region:
65795 Hattersheim am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.07.2010
Frist Vergabeunterlagen:
10.08.2010
Frist Angebotsabgabe:
12.08.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: Anlage einer Deich?berfahrt und Zufahrt zum Fluß, Slipanlage aus Betonfertigteilen, Naturschutzma?nahmen. Asphaltaufbruch 200 qm; Wasserbausteine 250 qm; Wegebefestigung bituminös 370 qm; Wegebefestigung Bruchsteinpflaster 360 qm; Betonfertigteile 450/145/50, Pflastervergu? 13 St.; Oberbodenabtrag 650 cbm; Bodenabtrag 2.500 cbm; Vegetationsfl?che 3.800 qm; R?hrichtpflanzung 400 St.; Na?ansaat 4.000 qm; Pflege 2 Jahre. Produktschl?ssel (CPV): 45112500 Erdbewegungsarbeiten; 45112700 Landschaftsgärtnerische Arbeiten; 45223500 Stahlbetonkonstruktionen; 45240000 Wasserbauarbeiten; 45233120 Straßenbauarbeiten; 45233222 Straßenpflaster- und Asphaltarbeiten; 98363000 Tauchdienstleistungen.
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Bitumen, Asphalt, Brückenbauarbeiten, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Erdbewegungsarbeiten , Landschaftsgärtnerische Arbeiten , Stahlbetonkonstruktionen , Wasserbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Vergabestelle: Magistrat der Stadt Hattersheim am Main, Rathausstraße 10,

65795 Hattersheim am Main.

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOB/A.

c) Art des Auftrags: Errichten einer Bootseinlassstelle für Rettungsfahrzeuge

bei Main-km 14.1/ Brücke BAB 3.

d) Ausführungsort: 65795 Hattersheim STT Eddersheim.

NUTS-Code: DE 71A Main Taunus Kreis.

e) Art und Umfang der Leistung:

Anlage einer Deich?berfahrt und Zufahrt zum Fluß, Slipanlage aus Betonfertigteilen,

Naturschutzma?nahmen. Asphaltaufbruch 200 qm; Wasserbausteine

250 qm; Wegebefestigung bituminös 370 qm; Wegebefestigung Bruchsteinpflaster

360 qm; Betonfertigteile 450/145/50, Pflastervergu? 13 St.; Oberbodenabtrag

650 cbm; Bodenabtrag 2.500 cbm; Vegetationsfl?che 3.800 qm; R?hrichtpflanzung

400 St.; Na?ansaat 4.000 qm; Pflege 2 Jahre. Produktschl?ssel (CPV):

45112500 Erdbewegungsarbeiten; 45112700 Landschaftsgärtnerische Arbeiten;

45223500 Stahlbetonkonstruktionen; 45240000 Wasserbauarbeiten; 45233120

Straßenbauarbeiten; 45233222 Straßenpflaster- und Asphaltarbeiten; 98363000

Tauchdienstleistungen.

f) Unterteilung in Lose: nein.

g) Angabe über den Zweck

der baulichen Anlage oder des Auftrags: Sicherstellen von Aufgaben der Rettungsdienste am Main.

h) Ausführungsfrist - Beginn: Umgehend nach Auftragserteilung; Ende: 30. 11. 2010.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Planungsbüro

HANS DORN, Holbeinstr. 17, 60596 Frankfurt am Main, Tel. 069 - 61 90 99, Fax

069 - 61 64 49, HANS-DORN@t-online.de. Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 10. August 2010.

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Betrag:

60 EUR. Hinweis: Das Entgeld wird nicht erstattet. Der Einzahlungsbeleg ist der

Anforderung beizufügen. Unterlagen werden erst nach Eingang des Nachweises

der Einzahlung versandt. Das LV sowie die Planunterlagen können auf Anforderung

zusätzlich per E-Mail (DA83-Datei, GAEB 90, pdf) übermittelt werden. Zahlungsweise:

nur Überweisung, Empfänger: Planungsbüro HANS DORN,

Frankfurt/M., Kontonummer: 151795, Bankleitzahl: 500 502 01 bei Kreditinstitut:

Frankfurter Sparkasse 1822, Verwendungszweck (bitte immer angeben!): LV Slipanlage

Hattersheim.

k) Ablauf der Angebotsfrist: 12. August 2010, 15.00 Uhr.

l) Ort der Angebotsabgabe: Stadtwerke Hattersheim. Kennzeichnung auf dem Umschlag:

Angebot Slipanlage Hattersheim.

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch.

n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und ihre

Bevollmächtigten.

o) Angebotseröffnung: 12. August 2010, 15.00 Uhr, Stadt Hattersheim

am Main, Alter Posthof Sarceller Str. 1, SW Stadtwerke/ Dachgeschoß,

65795 Hattersheim am Main.

p) Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllung in Höhe

von 5 v. H. der Auftragssumme. Mängelbeseitigung in Höhe von 5 v. H. der Abrechnungssumme.

q) Zahlungsbedingungen: Entsprechend Verdingungsunterlagen.

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Haftung aller Mitglieder als Gesamtschuldner

mit einem bevollmächtigten Vertreter.

s) Eignungsnachweise: Geforderte

Eignungsnachweise (gem. ? 8 Nr. 3 VOB/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise

(u. a. HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs

zulässig.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 30.09.2010.

u) Nebenangebote: Nebenangebote

sind zugelassen.

v) Sonstige Angaben / Nachprüfstelle: Vergabeprüfstelle

nach ? 31 VOB/A - Regierungspräsidium Darmstadt, VOB-Stelle, Luisenplatz

2, 64283 Darmstadt, Tel. 0 61 51 / 12 63 48, Fax 0 61 51 / 12 58 16.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen