DTAD

Ausschreibung - Anpassungen des SAP-/ABAKUS-Systems in Mainz (ID:8010385)

Auftragsdaten
Titel:
Anpassungen des SAP-/ABAKUS-Systems
DTAD-ID:
8010385
Region:
55116 Mainz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.02.2013
Frist Angebotsabgabe:
27.03.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Im Rahmen des laufenden SAP- / ABAKUS-Betriebs benötigt die ISB externe Unterstützung in den Bereichen Wartung und Weiterentwicklung. Diese bezieht sich im Wesentlichen auf Anpassungen des SAP-/ABAKUS-Systems an ISB-individuelle Bedürfnisse so-wie Fehlerkorrekturen und fachliche Fragestellungen, welche in der Regel tiefgreifendes Spezialwissen und Programmierkenntnisse erfordern und daher nicht in vollem Umfang durch die Mitarbeiter der IT abgedeckt werden können bzw. aufgrund von Belastungsspitzen abgegeben werden müssen
Kategorien:
Software, Softwareprogrammierung, -beratung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Vergabestelle: Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) Holzhofstr.4, D-55116 Mainz, Ansprechpartner Frau Natascha Westbeld

Ausgangslage:

Im Rahmen des laufenden SAP- / ABAKUS-Betriebs benötigt die ISB externe Unterstützung in den Bereichen Wartung und Weiterentwicklung. Diese bezieht sich im Wesentlichen auf Anpassungen des SAP-/ABAKUS-Systems an ISB-individuelle Bedürfnisse so-wie Fehlerkorrekturen und fachliche Fragestellungen, welche in der Regel tiefgreifendes Spezialwissen und Programmierkenntnisse erfordern und daher nicht in vollem Umfang durch die Mitarbeiter der IT abgedeckt werden können bzw. aufgrund von Belastungsspitzen abgegeben werden müssen.

Im Rahmen der externen Produktionsbetreuung wird der laufende Betrieb der SAP- / ABAKUS-Systeme sichergestellt, sowie kleinere Projekte und Änderungen Kraft besonderer fachlicher Kompetenzen durchgeführt. Des Weiteren wird sichergestellt, dass in Zeiten von Belastungsspitzen eine schnelle Reaktionszeit auf Probleme gewährleistet werden kann. Die Produktionsbetreuung wird in Form eines Rahmenvertrages vergeben.

Der zu erwartende Aufwand wird auf 140 Personentage pro Jahr geschätzt. Der Auftrag kann auch an mehrere Bieter vergeben werden. Bei Mehr- oder Minderbedarf dürfen der ISB keine zusätzlichen Kosten entstehen. Bei Zuschlag an mehrere Bieter erfolgt die Beauftragung zunächst an den Erstrangigen unter Berücksichtigung der Projektsituation, Qualifikation und Verfügbarkeit. Kann dieser die Leistung nicht erbringen, wird an die nachrangigen Bieter entsprechend der Rangfolge vergeben. Der Rang des Bieters ergibt sich aus der Angebotsbewertung und wird dem Bieter bei Zuschlag mitgeteilt.

Eine Abnahmeverpflichtung seitens der ISB besteht nicht.

Die Rahmenvereinbarung ist auf 1 Jahr ausgelegt.

Die ISB betreibt ein SAP ERP 6.0 System mit den Modulen FI, FI-AA, FS-CML, CO, TR, OAM sowie ABAKUS. Dieses System ist gegliedert in eine dreistufige System-Struktur (Entwicklung, Konsolidierung, Produktion). Darüber hinaus befindet sich ein SAP-Business Objects System in Einfühung.

Für Aufgaben im SAP-System benötigt die ISB Unterstützung in den Bereichen Wartung und Weiterentwicklung.

Erfüllungsort

55116 Mainz, Rheinland-Pfalz

Art der Ausschreibung

Dienst- und Lieferleistungen (VOL)

Angebotsfrist

27. März 2013

Kontakt

natascha.westbeld@isb.rlp.de

weiter Informationen unter: http://www.bund.de/SiteGlobals/Functions/anlage/anlageGenericJSP?docId=632169&view=renderAnlage&contentId=3689620

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen