DTAD

Ausschreibung - Anti-Grippe-Impfstoffe in Hannover (ID:11309921)

Übersicht
DTAD-ID:
11309921
Region:
30519 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Arzneimittel, Impfstoffe
CPV-Codes:
Anti-Grippe-Impfstoffe
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Abschluss von Rabattvereinbarungen gemäß § 132e Abs. 2 i. V. m. § 130a Abs. 8 SGB V mit pharmazeutischen Unternehmen für saisonale Grippeimpfstoffe zur Impfung der Versicherten der gesetzlichen...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
31.10.2015
Frist Vergabeunterlagen:
26.11.2015
Frist Angebotsabgabe:
15.12.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
ARGE Sprechstundenbedarfsbeschaffung GbR c/o AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen
Hildesheimer Str. 273
30519 Hannover
Herrn Michael Hansen
E-Mail: arge-ssb@nds.aok.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Abschluss von Rabattvereinbarungen mit pharmazeutischen Unternehmen für saisonale Grippeimpfstoffe.
Abschluss von Rabattvereinbarungen gemäß § 132e Abs. 2 i. V. m. § 130a Abs. 8 SGB V mit pharmazeutischen Unternehmen für saisonale Grippeimpfstoffe zur Impfung der Versicherten der gesetzlichen Krankenkassen in Niedersachsen ab dem vollendeten 6. Lebensmonat – ohne Altersobergrenze, als Fertigspritze ohne Kanüle – entsprechend der Schutzimpfungsrichtlinie auf der Grundlage der Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) beim Robert-Koch-Institut – jeweils in der jeweils gültigen Fassung – in der von der WHO festgelegten Stammzusammensetzung für die Impfsaisonen 2016/2017 und 2017/2018
Die Regelung des § 132e Abs. 2 SGB V fordert von den Krankenkassen oder deren Verbände zur Sicherstellung der Versorgung mit Impfstoffen innerhalb des Versorgungsgebiets Verträge mit mindestens 2 pharmazeutischen Unternehmen abzuschließen. Um dem gerecht zu werden, wird das Versorgungsgebiet in Lose aufgeteilt und der einzelne Bieter kann maximal auf 2 Lose den Zuschlag erhalten. Hat ein Bieter in mehr als 2 Losen das wirtschaftlichste Angebot abgegeben, erfolgt der Zuschlag in der Reihenfolge der erwarteten Umsatzhöhe der einzelnen Lose, beginnend mit dem Los mit dem erwartbaren größten Umsatz.

CPV-Codes: 33651660

Erfüllungsort:
Niedersachsen.
Nuts-Code: DE9

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Gebietslos 1

Kurze Beschreibung
Rabattvereinbarung gemäß § 132e (2) SGB V i. V. m. § 130a (8) SGB V für saisonale Grippeimpfstoffe zur Impfung der Versicherten der gesetzlichen Krankenkassen in Niedersachsen ab dem vollendetem 6. Lebensmonat – ohne Altersobergrenze, als Fertigspritze ohne Kanüle entsprechend der SI-RL auf der Grundlage der Empfehlungen der STIKO jeweils in der jeweils gültigen Fassung, in der von der WHO festgelegten Stammzusammensetzung für die Impfsaisonen 2016/2017 und 2017/2018, die von Vertragsärzten verordnet werden, die ihre Betriebsstätte in den Bezirksstellen Aurich, Wilhelmshaven, Osnabrück, Stade der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, Betriebsstättennummern 06xxxxxxx, 13xxxxxxx, 14xxxxxxx,16xxxxxxx haben.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
33651660

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Gebietslos 2

Kurze Beschreibung
Rabattvereinbarung gemäß § 132e (2) SGB V i. V. m. § 130a (8) SGB V für saisonale Grippeimpfstoffe zur Impfung der Versicherten der gesetzlichen Krankenkassen in Niedersachsen ab dem vollendetem 6. Lebensmonat – ohne Altersobergrenze, als Fertigspritze ohne Kanüle entsprechend der SI-RL auf der Grundlage der Empfehlungen der STIKO jeweils in der jeweils gültigen Fassung, in der von der WHO festgelegten Stammzusammensetzung für die Impfsaisonen 2016/2017 und 2017/2018, die von Vertragsärzten verordnet werden, die ihre Betriebsstätte in den Bezirksstellen Hannover, Hildesheim der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, Betriebsstättennummern 09xxxxxxx, 10xxxxxxx haben.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
33651660

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Gebietslos 3

Kurze Beschreibung
Rabattvereinbarung gemäß § 132e (2) SGB V i. V. m. § 130a (8) SGB V für saisonale Grippeimpfstoffe zur Impfung der Versicherten der gesetzlichen Krankenkassen in Niedersachsen ab dem vollendetem 6. Lebensmonat – ohne Altersobergrenze, als Fertigspritze ohne Kanüle entsprechend der SI-RL auf der Grundlage der Empfehlungen der STIKO jeweils in der jeweils gültigen Fassung, in der von der WHO festgelegten Stammzusammensetzung für die Impfsaisonen 2016/2017 und 2017/2018, die von Vertragsärzten verordnet werden, die ihre Betriebsstätte in den Bezirksstellen Braunschweig, Göttingen der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, Betriebsstättennummern 07xxxxxxx, 08xxxxxxx haben.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
33651660

Los-Nr: 4
Bezeichnung: Gebietslos 4

Kurze Beschreibung
Rabattvereinbarung gemäß § 132e (2) SGB V i. V. m. § 130a (8) SGB V für saisonale Grippeimpfstoffe zur Impfung der Versicherten der gesetzlichen Krankenkassen in Niedersachsen ab dem vollendetem 6. Lebensmonat – ohne Altersobergrenze, als Fertigspritze ohne Kanüle entsprechend der SI-RL auf der Grundlage der Empfehlungen der STIKO jeweils in der jeweils gültigen Fassung, in der von der WHO festgelegten Stammzusammensetzung für die Impfsaisonen 2016/2017 und 2017/2018, die von Vertragsärzten verordnet werden, die ihre Betriebsstätte in den Bezirksstellen Oldenburg, Verden, Lüneburg der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, Betriebsstättennummern 11xxxxxxx, 12xxxxxxx,15xxxxxxx haben.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
33651660

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
385029-2015

Vergabeunterlagen:
Dem Angebot sind produktspezifisch eine Packungsbeilage gemäß § 11 AMG des letzten verfügbaren Standes oder eine entsprechende Bietererklärung sowie eine Fachinformation nach § 11a AMG des letzten verfügbaren Standes oder eine entsprechende Bietererklärung beizufügen.
Letzter Termin für den Eingang von Bieterfragen ist der 8.12.2015, 12:00 Uhr.

Termine & Fristen
Unterlagen:
26.11.2015 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
15.12.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.02.2016 - 30.06.2018

Bindefrist:
29.01.2016

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
15.12.2015 - 13:00

Ort
Hannover.

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Aktuelle Erklärung über die Beteiligungsverhältnisse am Unternehmen des Bieters.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung zum Umsatz mit saisonalen Grippeimpfstoffen und zum Gesamtumsatz – jeweils in den letzten 3 Geschäftsjahren -, Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit gemäß § 6 Abs. 6 VOL/A-EG.

Technische Leistungsfähigkeit
Erklärung über das Vorliegen einer Herstellererlaubnis nach § 13 AMG für jede beteiligte Betriebsstätte, Erklärung zu den Herstellungskapazitäten.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
29.01.2016
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen