DTAD

Ergänzungsmeldung - Anwendungssoftware in Mainz (ID:2833734)

Auftragsdaten
Titel:
Anwendungssoftware
DTAD-ID:
2833734
Region:
55116 Mainz
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.07.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung
CPV-Codes:
Softwarepaket und Informationssysteme
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  167212-2008



Stadtverwaltung Mainz, Am Rathaus 1, attn: Herrn Schlesinger, D-55116 Mainz. Tel. (49-6131) 12 22 65. E-mail: christian.schlesinger@stadt.mainz.de. Fax (49-6131) 12 20 71. (Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 6.5.2008, 2008/S 87-118611) Betr.: CPV: 30241200. Anwendungssoftware.Anstatt: IV.1.2) Beschränkung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden: (...) Fachkunde (Gewichtung 30 %): Kenntnisse der Gemeindeordnung (GemO) Rheinland-Pfalz; kommunales Abgabegesetz; Eigenbetriebs- und Anstaltsverordnung (EigAnVO); Handelsgesetzbuch (HGB); relationale Datenbanken, insbesondere IBM DB/2 Database für Windows (A); Vorsystem Neutrasoft DIANE Basic (A); COBOL Programmierkenntnisse. Referenzen (Gewichtung 40 %): mindestens 2 Referenzprojekte mit vergleichbaren Installationen; mindestens 2 Referenzen zu vergleichbaren Daten?bernahmen aus dem Vorsystem Neutrasoft DIANE Basic (A); mindestens 2 Referenzen zur Erstellung von DV-Feinkonzepten vergleichbarer Projekte; mindestens zwei Referenzen zur Anpassung der Gebühren- u. Beitragsabrechnung im Bereich Abwasser (A); Prüfbescheinigung einer Wirtschaftspr?fergesellschaft für Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung, Gebühren- u. Beitragsabrechnung (A). (...). muss es heißen: IV.1.2) Beschränkung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden: Fachkunde (Gewichtung 30 %): Kenntnisse der Gemeindeordnung (GemO) Rheinland-Pfalz; kommunales Abgabegesetz; Eigenbetriebs- und Anstaltsverordnung (EigAnVO); Handelsgesetzbuch (HGB); relationale Datenbanken, insbesondere IBM DB/2 Database für Windows ; Vorsystem Neutrasoft DIANE Basic (A); COBOL Programmierkenntnisse. Referenzen (Gewichtung 40 %): mindestens 2 Referenzprojekte mit vergleichbaren Installationen; mindestens 2 Referenzen zu vergleichbaren Daten?bernahmen aus dem Vorsystem Neutrasoft DIANE Basic (A); mindestens 2 Referenzen zur Erstellung von DVFeinkonzepten vergleichbarer Projekte; mindestens zwei Referenzen zur Anpassung der Gebühren- u. Beitragsabrechnung im Bereich Abwasser (A); Prüfbescheinigung einer Wirtschaftspr?fergesellschaft für Finanzbuchhaltung und, Anlagenbuchhaltung (A); Prüfbescheinigung einer Wirtschaftspr?fergesellschaft für Kostenrechnung sowie Gebühren- und Beitragsabrechnung Abwasser. Weitere zusätzliche Informationen: Neuer Abgabetermin der Bewerbungen ist der 11.7.2008. Tag der Absendung dieser Bekanntmachung: 27.6.2008.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen