DTAD

Ausschreibung - Arbeiten zur Oberflächen- und Hangentw?sserung beim Naturerlebnisbad in Bingen am Rhein (ID:3163193)

Auftragsdaten
Titel:
Arbeiten zur Oberflächen- und Hangentw?sserung beim Naturerlebnisbad
DTAD-ID:
3163193
Region:
55411 Bingen am Rhein
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.10.2008
Frist Angebotsabgabe:
11.11.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Rohre, zugehörige Artikel, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung Nr. 48/2008-20-81. Die Stadtwerke Bingen am Rhein

schreiben die Arbeiten zur Oberflächen- und Hangentw?sserung beim Naturerlebnisbad

in Bingen-Bingerbr?ck aus. Zur Ausführung gelangen u. a. - Baufeldvorbereitung:

ca. 450 m Herstellung und Rückbau von Baustraßen. Erd-, Pflaster- und

Abdichtungsarbeiten: ca. 800 qm Rückbau und Wiederherstellung vorh. Pflasterwege;

ca. 800 qm Erdarbeiten Auftrag; ca.1.500 qm Mutterbodenarbeiten; ca. 20 m

B?schungswinkelsteine, h 1,05 m. Rohr-Rigole (Baugrube im Hang): ca. 250 m

Mulden-Rohr-Rigolensystem bestehend aus Vollsickerrohr (TP) bis DN 200 PVC-U,

Filterkies 8/32, Kunststofffolie und Geotextil, Tiefe bis 3,50 m; ca. 20 m Transportrohr

(UP) bis DN 200 PVC; ca. 120 m Kanalrohr bis DN 200 PVC; ca. 10 Universalsch?chte

DN 315 PVC-U; 10 Beton-Fertigteilsch?chte bis DN 1200, Bauhöhe bis 4 m.

Drahtschottergabionen: ca. 180 cbm Drahtschottergabionen bis 2 m Höhe, Netzelementl?ngen

1-3 m, Elementh?he 1 m, Fällung mit Steinschüttung; ca. 100 qm Geotextil

150 g/qm. Voraussichtliche Ausführungszeit: Dezember 2008 bis Februar

2009. Die Ausschreibungsunterlagen sind ab Montag, 20.10.2008, bei der Stadtverwaltung

Bingen, Zentrale Vergabestelle, ?mterhaus, Rochusallee 2, Zimmer 201,

55411 Bingen am Rhein, erhältlich. Die Vergütung von 30,00 EUR ist auf das Konto

der Stadtkasse Bingen bei der Sparkasse Rhein-Nahe Nr. 300 136 92, BLZ 560 501

80 zu ?berweisen. Bitte Ausschreibungsnummer 48/2008-20-81 und Haushaltsstelle

0300.130000 angeben. Bei Abholung oder schriftlicher Anforderung ist die Einzahlungsquittung

in entsprechender Höhe vorzulegen. Digitale Angebote mit Signatur

im Sinne des Signaturgesetzes sowie andere auf elektronischem Wege übermittelte

Angebote sind nicht zugelassen. Nachprüfungsstelle gemäß ? 31 VOB/A ist

die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, Willy-Brandt-Platz 3 in 54290 Trier. Eröffnungstermin:

Dienstag, 11.11.2008, 11.30 Uhr, ?mterhaus, Zimmer 201. Stadtverwaltung

Bingen am Rhein, Zentrale Vergabestelle, Tel. 06721 / 184-229, Fax 06721 / 184-233.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen