•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Arbeitshilfe Berücksichtigung von Bodenschutzbelangen in der Umweltprüfung nach BauGB in Wiesbaden (ID:3884733)

Auftragsdaten
Titel:
Arbeitshilfe Berücksichtigung von Bodenschutzbelangen in der Umweltprüfung nach BauGB
DTAD-ID:
3884733
Region:
65189 Wiesbaden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.05.2009
Frist Vergabeunterlagen:
03.06.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang des Auftragsgegenstandes: Arbeitshilfe Berücksichtigung von Bodenschutzbelangen in der Umweltprüfung nach BauGB in Hessen Veranlassung Da die kommunale Bauleitplanung ein zentrales Instrument zur Steuerung und Gestaltung der Fl?chennutzungen und gemeindlichen Entwicklungen und damit auch der Bodenfunktionen ist, soll die Arbeitshilfe fachliche und methodische Anforderungen und Standards des Bodenschutzes in der Bauleitplanung verdeutlichen und damit die Berücksichtigung der Bodenschutzbelange in der Planung stärken. Gemäß ? 3 Abs. 3 HAltBodSchG sind die Bodenschutzbeh?rden, soweit Belange des Bodenschutzes berührt sind, zu beteiligen. Die Arbeitshilfe soll diese Beteiligungen fachlich unterstützen. Die UMK hat mit Umlaufbeschluss 6/2009 den Leitfaden für die Praxis der Bodenschutzbeh?rden in der Bauleitplanung (Fassung Januar 2009) z. Kts. genommen und den Ländern zur Anwendung empfohlen. Dieser Leitfaden soll für Hessen entsprechend weiterentwickelt werden. Gesetzliche Grundlagen Das zum 1. November 2007 in Kraft getretene Hessische Gesetz zur Ausführung des Bundes-Boden-schutzgesetzes und zur Altlastensanierung (Hessisches Altlasten- und Bodenschutzgesetz HAltBodSchG) verfolgt insbesondere die vorsorgeorientierten Ziele - sparsamer und schonender Umgang mit dem Boden, - Vorsorge gegen das Entstehen schadstoffbedingter schädlicher Bodenver?nderungen, - Schutz der Böden vor Erosion (vgl. ? 1 HAltBodSchG). Nach ? 3 Abs. 1 haben dabei die Behörden des Landes, die Gemeinden, die Landkreise und die sonstigen der Aufsicht des Landes unterstehenden Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts vorbildhaft dazu beizutragen, dass die Zielsetzungen und Grundsätze des ? 1 des Bundes-Bo-denschutzgesetzes (BBodSchG) und des ? 1 HAltBodSchG erreicht werden. Nach In-Kraft-Treten des HAltBodSchG sind die Anforderungen des Bodenschutzes für die für den Bodenschutz zuständigen Behörden herauszustellen und den Verantwortlichen zugänglich zu machen. Dies gilt im Besonderen für die Vorgaben des ? 3 Abs. 3 HAltBodSchG, in dem die Beteiligung der Bodenschutzbeh?rden für alle Verfahren, bei denen Bodenschutzbelange berührt sind, vorgegeben wird. Nach den Regelungen des Baugesetzbuches (BauGB) sind die Belange des Umweltschutzes, zu denen auch die des Bodenschutzes gehören, bei der Aufstellung der Bauleitpl?ne zu berücksichtigen (? 1 Abs. 6 BauGB). Zudem gilt die Vorgabe des sparsamen Umgangs mit Grund und Boden (? la Abs. 2 BauGB). Die Auswirkungen der Bauleitplanung sind unter Berücksichtigung der nach fachgesetzlichen Vorgaben beachtlichen Belange des Bodenschutzes einer Umweltprüfung zu unterziehen (? 2 Abs. 4 BauGB) und in einem Umweltbericht darzulegen (Anlage 1 zum BauGB). Damit ist die Bauleitplanung ein wichtiges Instrument, die Belange des Bodenschutzes vorausschauend in die Gesamtplanung einzubinden und die Ziele des Bodenschutzes in der räumlichen Entwicklung zu verwirklichen. Leistungsrahmen und allgemeine Anforderungen Zur Durchführung der Aufgaben sind die im Folgenden näher beschriebenen Leistungen zu erbringen:
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen