DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Architektenleistungen in Lauterbach (ID:13386344)


DTAD-ID:
13386344
Region:
36341 Lauterbach
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Dachdeckarbeiten, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Bei der Halle handelt es sich um eine Vier-Feld-Halle mit ausziehbarer Tribüne und den entsprechenden Nebenräumen. Die Hallenfläche beträgt ca. 27 x 60 m. Die Grundfläche des Gesamtgebäudes...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
15.09.2017
Frist Angebotsabgabe:
25.09.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-36341: Architektenleistungen
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Kreisausschuss des
Vogelsbergkreises
Straße:Goldhelg 20
Stadt/Ort:36341 Lauterbach
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :Submissionsstelle
Zu Hdn. von :Frau Naujock
Telefon:+49 6631878792808
Fax:+49 64419775808
E-Mail:submission@vogelsbergkreis.de
digitale Adresse(URL):www.vogelsbergkreis.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Objektplanung -
Architektenleistungen für das Projekt Großsporthalle Alsfeld - Dachsanierung.


Der Vogelsbergkreis beabsichtigt, das Dach der Großsporthalle Alsfeld im
Frühjahr/Sommer 2018 umfassend sanieren zu lassen.
Bei der Halle handelt es sich um eine Vier-Feld-Halle mit ausziehbarer Tribüne und den
entsprechenden Nebenräumen. Die Hallenfläche beträgt ca. 27 x 60 m. Die Grundfläche
des Gesamtgebäudes beträgt 2.714 m². Der Hallenkörper inklusive des Umkleidebereichs
werden von einem gegenläufig geneigtem Shed-Dach überspannt, welches mit
Faserzement-Kurzwell-platten eingedeckt ist. Der eingeschossige Geräteraumbereich ist
mit einem flach geneigten, identisch eingedeckten Pultdach versehen.
Voruntersuchung seitens des Amtes für Schulen und Liegenschaften haben ergeben, dass
die Dachkonstruktion bis auf die bestehen bleibenden Stahlbetonbinder erneuert werden
muss. Die Halle wird daher während der Bauzeit komplett außer Betrieb genommen.
Direkt an das Gebäude angrenzend befindet sich das Freibad der Stadt Alsfeld. Die
Belange des Badebetriebs sind bei Planung und Bau zu berücksichtigen.
Für die Maßnahme sollen Grundleistungen der Leistungsphasen 1-9 zur Objektplanung
nach Teil 3, Abschnitt 1, § 34 in Verbindung mit Anlage 10 der HOAI 2013, als
Sportgebäude mit geringen Planungsanforderungen beauftragt werden.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und
Prüfstellen
Ergänzende Gegenstände:
71240000 Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie
planungsbezogene Leistungen

Erfüllungsort:
: Großsporthalle, An der Bleiche 10,
36304 Alsfeld
NUTS-Code : DE725 Vogelsbergkreis

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 3540/495
Aktenzeichen: VG-136-17.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
25.09.2017 10:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
43KW bis Sept. 2018.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Preis

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3, 4 VOL/A, §
13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)
vorliegen, werden zugelassen und anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in
Form und Inhalt den geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.

Besondere Bedingungen:
Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme aufgefordert werden
sollen:
mindestens (soweit geeignet) :5 / ,höchstens 7
Anzahl gesetzte Bieter 2.

Sonstiges
. Auskünfte erteilt: Offizielle Bezeichnung:Der Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Straße:Hersfelder Straße 57
Stadt/Ort:36304 Alsfeld
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :Submissionsstelle
Zu Hdn. von :Frau Naujock
Telefon:+49 6631792808
Fax:+49 66419775808
E-Mail:submission@vogelsbergkreis.de
digitale Adresse(URL):www.vogelsbergkreis.de.
Interessierte Unternehmen, die die gewünschte Leistung anbieten
können, werden gebeten, das bestehende Interesse an die unter Ziffer 10 genannte email
Adresse oder per Post kund zu tun.
Bitte geben Sie hierbei Ihre vollständige Firmenadresse und einen Ansprechpartner an.
Die in der Anlage befindlichen Formulare
- Eigenerklärung Blatt 124
- Verpflichtungserklärung Tariftreue
- Weitere Besondere Vertragsbedingungen Hessen
- Erklärung Vergabesperre
sind unterschrieben mit der Interessenbekundung zu übergeben.
Weiterhin bitten wir um eine Referenzliste.
Ein Anspruch zur Aufforderung zur Angebotsabgabe besteht auf Grund der
Interessenbekundung nicht.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen