DTAD

Ausschreibung - Architekturdienstleistungen in Bad Nauheim (ID:5898136)

Auftragsdaten
Titel:
Architekturdienstleistungen
DTAD-ID:
5898136
Region:
61231 Bad Nauheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.02.2011
Frist Vergabeunterlagen:
04.03.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Aufgabe der Fachplanung Medizin- und Labortechnik ist es, auf Basis der Beobachtung der derzeitigen Arbeitsabläufe sowie des vorhandenen und ggf. für neue Funktionen ergänzend zu beschaffenen Geräteparks die Laboreinrichtung funktionell und ökonomisch im Dialog mit den Nutzern zu planen. Der Fachplaner hat die Planung mit Architektur und anderen Fachplanern zu koordinieren, wobei die Planungsgrundlagen (Abbildung des Workflow) durch die Fachplanung Medizin- und Labortechnik zu erarbeiten sind.
Kategorien:
Labormöbel, -Einrichtung, Architekturdienstleistungen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb vor Beschränkten

Ausschreibungen oder Freihändigen Vergaben"

HAD-Referenz-Nr.: 3435/15

Aktenzeichen: 2011-02-15-001

1. Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle Bezeichnung:Vergabestelle

der Kerckhoff-Klinik

Straße:Benekestr. 2-8

Stadt/Ort:61231 Bad Nauheim

Land:Deutschland

Fax:06032-996-3996

Mail:vergabestelle@kerckhoff-klinik.de

2. Art der Leistung : Dienstleistung

3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Fachplanung

Medizin-und Labortechnik für den Neubau des Zentrallabors

4. Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren

5. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

Bewerbungsfrist: 04.03.2011 14:00 Uhr

6. Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

Im Zuge der Umbaumaßnahmen plant die Kerckhoff Klinik im 3. OG. des

Bestandsgebäudes

(Gebäudeteil K) ein zentrales Laborgeschoß (ca. 1000 m2).

In diesem werden mehrere Substandorte zusammengeführt.

Aufgabe der Fachplanung Medizin- und Labortechnik ist es, auf Basis der

Beobachtung der

derzeitigen Arbeitsabläufe sowie des vorhandenen und ggf. für neue

Funktionen ergänzend zu

beschaffenen Geräteparks die Laboreinrichtung funktionell und

ökonomisch im Dialog mit den

Nutzern zu planen.

Der Fachplaner hat die Planung mit Architektur und anderen Fachplanern

zu koordinieren, wobei

die Planungsgrundlagen (Abbildung des Workflow) durch die Fachplanung

Medizin- und Labortechnik

zu erarbeiten sind.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

71240000 Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie

planungsbezogene Leistungen

Ergänzende Gegenstände:

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Benekestr. 2 - 8, 61231

Bad Nauheim

NUTS-Code : DE71E Wetteraukreis

Zeitraum der Ausführung :

voraussichtlich vom 04.04.2011 bis 07.05.2011

7. Wertungsmerkmale:

Bewerbungsbedingungen: Die Bewerber sollten über einschlägige

Erfahrungen in der Planung von Krankenhäusern bzw.

Laboreinrichtungen verfügen

8.

9. Auskünfte erteilt: siehe unter 1.

10. Unterlagen zu Bewerbungsbedingungen anzufordern bei: siehe unter 1.

11.

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 15.02.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen