•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Wettbewerbsbekanntmachung - Architekturentwurf in Bremen (ID:7409505)

Auftragsdaten
Titel:
Architekturentwurf
DTAD-ID:
7409505
Region:
28215 Bremen
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Wettbewerbsbekanntmachung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.07.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren und nachgeschaltetem Verhandlungsverfahren für die Erweiterung der Grundschule an der Gete, An der Gete 103 in 28211 Bremen. Die Deputation für Bildung hat in ihrer Sitzung am 13.7.2012 beschlossen, den vorh.Raumbestand bedarfsgerecht für die Nutzung als Ganztagschule zu erweitern. Die Ganztagsschule Schule wird ihren Betrieb mit den ersten Klassen nach den Sommerferien 2012 aufnehmen. Um den Start der Ganztagsschule auch räumlich zu unterstützen, wurden in einem ersten Schritt zum Schuljahresbeginn 2012/13 innere Umbauten vorgenommen. Der anwachsende Raumbedarf der Ganztagsschule soll über Container abgedeckt werden. Diese Übergangslösung soll so schnell wie möglich durch einen Festbau ersetzt werden. Im Vorfeld wurde eine Machbarkeitsstudie erstellt, die den Teilnehmern des Wettbewerbs zur Verfügung gestellt wird. Im Rahmen der Ausbauplanung für die Ganztagsschule soll ebenfalls die Kapazitätserweiterung mit dem Ziel der 4-zügigkeit geprüft werden. Dem Bauvorhaben liegt ein Raumprogramm mit einer Programmfläche von ca. 770 m2 für die 3-zügigkeit und gesamt ca. 1 400 m2 (Ziel 4-zügigkeit) zugrunde. Dem sind die erforderlichen Verkehrs- und Funktionsflächen zuzurechnen. Für die Baumaßnahmen stehen insgesamt ca. 2 600 000,-- € zzgl. Mwst. in den Kostengruppen 300 bis 400 zur Verfügung. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um Klassenräume, Differenzierungsräume, Fachräume, Lehrerarbeitsräume, Mehrzweckraum / Mensa, Küche und Toilettenräume. Gemäß den energetischen Anforderungen an Neubau und Sanierung von Gebäuden des Landes und der Stadt Bremen ist der Neubau im Passivhausstandard zu errichten. Das Bauvorhaben soll spätestens bis Ende Juli 2015 fertig gestellt sein. Die geschätzten Baukosten (KG 300 und 400) betragen ca. 2 600 000,-- Euro netto.
Kategorien:
Architekturdienstleistungen
CPV-Codes:
Architekturentwurf
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE , EN

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen