DTAD

Ausschreibung - Arzneimittel in Wolfsburg (ID:11851151)

Übersicht
DTAD-ID:
11851151
Region:
38440 Wolfsburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Arzneimittel, Impfstoffe
CPV-Codes:
Arzneimittel
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Die vorliegende Bekanntmachung betrifft nicht die Vergabe eines öffentlichen Auftrags im Sinne des Vergaberechts. Im Interesse einer möglichst breit angelegten Information der interessierten...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.04.2016
Frist Vergabeunterlagen:
08.05.2016
Frist Angebotsabgabe:
09.05.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Deutsche BKK
Willy-Brandt-Platz 8
38440 Wolfsburg
Gerhard Schilling
Telefon: +49 7118913-530
Fax: +49 711135358530
E-Mail: vergabestelle@deutschebkk.de
www.deutschebkk.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Arzneimittelrabattverträge nach § 130a Abs. 8 SGB V mit Beitrittsoption.
Die vorliegende Bekanntmachung betrifft nicht die Vergabe eines öffentlichen Auftrags im Sinne des Vergaberechts. Im Interesse einer möglichst breit angelegten Information der interessierten pharmazeutischen Unternehmer erfolgt diese Bekanntmachung im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union. Die im Rahmen des vorliegenden Bekanntmachungstextes verwendete Verfahrensbezeichnung „offenes Verfahren“ ist den Vorgaben des Bekanntmachungsformulars geschuldet. Hiermit sowie mit der Nutzung des Mediums „TED“ ist keinerlei Unterwerfung unter vergaberechtliche Regelungen verbunden, deren Geltung kraft Gesetzes bzw. der Vergabe- und Vertragsordnungen nicht verpflichtend vorgegeben sind, Es handelt sich um einen Rahmenvertrag mit einer Beitrittsoption, der sich auf diverse Wirkstoffe bezieht.

CPV-Codes: 33600000

Erfüllungsort:
Bundesweit.
Nuts-Code: DE9

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Los 1

Kurze Beschreibung
Tiotropium.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
33600000

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Los 2

Kurze Beschreibung
Pankreatin (Schwein).

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
33600000

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Los 3

Kurze Beschreibung
Tramadol+Paracetamol.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
33600000

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
142597-2016

Aktenzeichen:
Recht-Verg 06-2016

Termine & Fristen
Unterlagen:
08.05.2016

Angebotsfrist:
09.05.2016 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.06.2016 - 30.06.2017

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Siehe Ausschreibungsunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit.

Technische Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung, dass für das jeweils angebotene Arzneimittel eine arzneimittelrechtliche Zulassung besteht, welche die Anforderungen des AMG erfüllt, einschließlich der Versicherung, dass die Berechtigung zum Vertrieb dieser Arzneimittel besteht.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
01.07.2016
Vergebener Auftrag
16.06.2016
Ergänzungsmeldung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen