DTAD

Vergebener Auftrag - Arzneimittel in Düsseldorf (ID:9260808)

Übersicht
DTAD-ID:
9260808
Region:
40213 Düsseldorf
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Arzneimittel, Impfstoffe
CPV-Codes:
Arzneimittel
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Ausschreibung eines Vertrages zur Vereinbarung von Rabatten gemäß § 130a Abs. 8 SGB V für den Wirkstoff Glatirameracetat. Gegenstand der vorliegenden Ausschreibung (EU-weites offenes...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.03.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse
Kasernenstr. 61
40213 Düsseldorf
Jan Sulk
Telefon: +49 21187911278
Fax: +49 21187911280
E-Mail: vergabestelle@rh.aok.de
http://www.aok.de/rh

Auftragnehmer:
Anonym

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ausschreibung eines Vertrages zur Vereinbarung von Rabatten gemäß § 130a Abs. 8 SGB V für den Wirkstoff Glatirameracetat.
Gegenstand der vorliegenden Ausschreibung (EU-weites offenes Verfahren) ist der Abschluss von wirkstoffbezogenen „Vereinbarungen gem. § 130a Abs. 8 SGB V“ (im Folgenden: Rabattverträge oder einzeln Rabattvertrag) für den 12-Monatszeitraum vom 1.5.2014 bis zum 30.4.2015 über bestimmte Arzneimittel mit dem Wirkstoff Glatirameracetat. Gemäß § 130a Abs. 8 Satz 1 SGB V ist die Ausschreibung nur an pharmazeutische Unternehmer (oder Bietergemeinschaften pharmazeutischer Unternehmer) i. S. d. § 4 Abs. 18 AMG gerichtet.
Die Vergabe erfolgte in 7 Losen, und zwar in je einem Los für die:
(1) AOK Rheinland/Hamburg,
(2) AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen,
(3) AOK Sachsen-Anhalt – Die Gesundheitskasse,
(4) AOK – Die Gesundheitskasse in Hessen,
(5) AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen und die AOK Bremen/Bremerhaven,
(6) AOK Nordost (Bundesländer Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern) und
(7) AOK – Die Gesundheitskasse in Bayern.
Für jedes Los wird eine Rahmenvereinbarung mit einem entsprechenden Wirtschaftsteilnehmer geschlossen. Eine Ausnahme bildet das Los 5, in dem mit beiden AOKen eine Rahmenvereinbarung geschlossen wird.

CPV-Codes: 33600000

Erfüllungsort:
Nuts-Code: DE2
Nuts-Code: DE3
Nuts-Code: DE5
Nuts-Code: DE4
Nuts-Code: DE6
Nuts-Code: DE7
Nuts-Code: DE8
Nuts-Code: DE9
Nuts-Code: DEA
Nuts-Code: DED
Nuts-Code: DEG

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
81458-2014

Termine & Fristen
Ausführungsfrist:
30.04.2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 25.02.2014

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
21.12.2013
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen