DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Arzneimittel in Erfurt (ID:14864315)


DTAD-ID:
14864315
Region:
99084 Erfurt
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Arzneimittel, Impfstoffe
CPV-Codes:
Arzneimittel
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Gegenstand der Ausschreibung ist der Abschluss von auf den Wirkstoff Interferon beta-1b bezogenen Rabattvereinbarungen gem. § 130a Abs. 8 SGB V für den Zeitraum vom 1.6.2019 bis 31.5.2021. Der...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
14.02.2019
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, handelnd im eigenen Namen und der im Folgenden näher bezeichneten AOKs
Augustinerstraße 38
Erfurt
99084
Deutschland
Kontaktstelle(n): Unternehmensbereich Corporate Governance, Geschäftsbereich Zentrale Vergabestelle
E-Mail: vergabestelle@plus.aok.de
NUTS-Code: DEG
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://plus.aok.de/
AOK Sachsen-Anhalt – Die Gesundheitskasse
Lüneburger Str. 4
Magdeburg
Deutschland
E-Mail: vergabestelle@plus.aok.de
NUTS-Code: DEE
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://aok.de/
AOK – Die Gesundheitskasse in Hessen
Basler Str. 2
Bad Homburg
Deutschland
E-Mail: vergabestelle@plus.aok.de
NUTS-Code: DE7
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://aok.de/
AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen
Hildesheimer Str. 273
Hannover
Deutschland
E-Mail: vergabestelle@plus.aok.de
NUTS-Code: DE9
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://aok.de/
AOK Bremen/Bremerhaven
Bürgermeister-Smidt-Str. 95
Bremen
Deutschland
E-Mail: vergabestelle@plus.aok.de
NUTS-Code: DE5
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://aok.de/
AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse
Virchowstr. 30
Eisenberg
Deutschland
E-Mail: vergabestelle@plus.aok.de
NUTS-Code: DEB
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://aok.de/

Auftragnehmer:
Novartis Pharma GmbH
Roonstraße 25
Nürnberg
90429
Deutschland
NUTS-Code: DE254
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

Novartis Pharma GmbH
Roonstraße 25
Nünrberg
90429
Deutschland
NUTS-Code: DE254
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ausschreibung zum Abschluss von Rabattvereinbarungen für Arzneimittel mit dem Wirkstoff Interferon beta-1b
Gegenstand der Ausschreibung ist der Abschluss von auf den Wirkstoff Interferon beta-1b bezogenen Rabattvereinbarungen gem. § 130a Abs. 8 SGB V für den Zeitraum vom 1.6.2019 bis 31.5.2021. Der Auftrag ist aufgeteilt in 6 Gebietslose. Jeder Bieter kann für eines oder mehrere Gebietslose Rabattangebote abgeben. Die Ausschreibung erfolgt produktunabhängig und bezieht sich auf alle Arzneimittel des Wirkstoffs Interferon beta-1b in den Versorgungsbedarfen 1 (= 14-15 Dosiereinheiten je abgegebenem Wirkstoff) und 2 (= 42-45 Dosiereinheiten je abgegebenem Wirkstoff), die der Bieter im Zeitpunkt der Angebotsabgabe in Vertrieb hat und darüber hinaus auf alle Arzneimittel dieses Wirkstoffs, die er während der Vertragslaufzeit neu in Verkehr bringt.
Die genaue Definition des Beschaffungsbedarfs ergibt sich aus den Bewerbungsbedingungen.

CPV-Codes:
33600000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DED
NUTS-Code: DEG
NUTS-Code: DEE
NUTS-Code: DE7
NUTS-Code: DE9
NUTS-Code: DE5
NUTS-Code: DEB
NUTS-Code: DEC

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Rabattvertrag zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Interferon beta-1b gem. § 130a Abs. 8 SGB V für 2019-2021 in Gebietslos 1, AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen
Kurze Beschreibung:Rabattvertrag zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Interferon beta-1b gem. § 130a Abs. 8 SGB V für 2019-2021 für die Versicherten der AOK PLUS.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
33600000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DED
NUTS-Code: DEG
Zuschlagskriterien:
Preis

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
11.02.2019

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Rabattvertrag zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Interferon beta-1b gem. § 130a Abs. 8 SGB V für 2019-2021 in Gebietslos 2, AOK Sachsen-Anhalt – Die Gesundheitskasse
Kurze Beschreibung:Rabattvertrag zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Interferon beta-1b gem. § 130a Abs. 8 SGB V für 2019-2021 für die Versicherten der AOK Sachsen-Anhalt.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
33600000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEE
Zuschlagskriterien:
Preis

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
11.02.2019

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Rabattvertrag zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Interferon beta-1b gem. § 130a Abs. 8 SGB V für 2019-2021 in Gebietslos 3, AOK – Die Gesundheitskasse in Hessen
Kurze Beschreibung:Rabattvertrag zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Interferon beta-1b gem. § 130a Abs. 8 SGB V für 2019-2021 für die Versicherten der AOK Hessen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
33600000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE7
Zuschlagskriterien:
Preis

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
11.02.2019

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden

Los-Nr: 4
Bezeichnung: Rabattvertrag zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Interferon beta-1b gem. § 130a Abs. 8 SGB V für 2019-2021 in Gebietslos 4, AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen
Kurze Beschreibung:Rabattvertrag zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Interferon beta-1b gem. § 130a Abs. 8 SGB V für 2019-2021 für die Versicherten der AOK Niedersachsen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
33600000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE9
Zuschlagskriterien:
Preis

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
11.02.2019

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden

Los-Nr: 5
Bezeichnung: Rabattvertrag zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Interferon beta-1b gem. § 130a Abs. 8 SGB V für 2019-2021 in Gebietslos 5, AOK Bremen/Bremerhaven
Kurze Beschreibung:Rabattvertrag zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Interferon beta-1b gem. § 130a Abs. 8 SGB V für 2019-2021 für die Versicherten der AOK Bremen/Bremerhaven.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
33600000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE5
Zuschlagskriterien:
Preis

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 6
Bezeichnung: Rabattvertrag zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Interferon beta-1b gem. § 130a Abs. 8 SGB V für 2019-2021 in Gebietslos 6, AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse
Kurze Beschreibung:Rabattvertrag zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Interferon beta-1b gem. § 130a Abs. 8 SGB V für 2019-2021 für die Versicherten der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
33600000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB
NUTS-Code: DEC
Zuschlagskriterien:
Preis

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
11.02.2019

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Org. Dok.-Nr:
71543-2019

EU-Ted-Nr.:
2019/S 032-071543

Aktenzeichen:
108/2018

Auftragswert:
ohne MwSt.: 0,06 EUR

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Sonstiges
Gemeinsame Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung

Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts

Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 218-498589

Bindefrist des Angebots

Zusätzliche Angaben

Bekanntmachungs-ID: CXP4YRYY74X

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammern des Bundes
Villemombler Straße 78
Bonn
53123
Deutschland

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 11.02.2019

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD