DTAD

Ausschreibung - Asphalterneuerung in Koblenz (ID:2977602)

Auftragsdaten
Titel:
Asphalterneuerung
DTAD-ID:
2977602
Region:
56068 Koblenz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.08.2008
Frist Angebotsabgabe:
11.09.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Landesbetrieb Mobilität Diez, Goethestraße 9, Tel. 0 64 32 / 9 20 01-0,

Fax 0 64 32 / 92 00 12 99, Herr Dillmann: Durchwahl -2 76, E-Mail: bernd.

dillmann@lbm-diez.rlp.de.

b) Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A.

c)Bauvertrag.

d) K 8, Lochum - Rotenhain (Westerwaldkreis).

e) Straßenbaumaßnahme.

f) Wesentliche Leistungen: K 8, Asphalterneuerung Lochum

- Rotenhain; ca. 10.100 qm Asphalttrag- u. -deckschicht, Entwässerungsanlagen,

Bankette, Anschlüsse Wirtschaftswege.

g) Entfällt.

h)Innerhalb der Herbstferien 2008, 06 - 17 Okt. 2008.

i) Landesbetrieb Mobilität

Diez, Goethestraße 9, Tel. 0 64 32 / 9 20 01-0, Fax 0 64 32 / 92 00

12 99, E-Mail: Lbm@Lbm-diez.rlp.de.

j) Anforderungsfrist: 26.08.2008.

Selbstkosten für die Ausschreibungsunterlagen, inkl. 3,5 Zoll Disketten mit

Daten des Kurztext- Preisverz. Gesamtkosten: 20,00 EUR. Einzahlung an

die LRP Landesbank Rheinland-Pfalz Mainz, BLZ 550 500 00, Konto- Nr.:

110 137 247, müssen den Vermerk: AUS14K008 tragen. Der Einzahlungsbeleg

ist der Anforderung beizufügen. Barverkauf und Selbstabholung

sowie andere Zahlungsarten sind ausgeschlossen.

k) Frist für die Einreichung

der Angebote: 11.09.2008, 10.00 Uhr.

l) Landesbetrieb Mobilität

Diez, Goethestraße 9, Tel. 0 64 32 / 9 20 01 0, Fax 0 64 32 / 92 00 12 99,

E-Mail: Lbm@Lbm-diez.rlp.de.

m) Deutsch.

n) Bieter und ihre Bevollmächtigten

gem. VOB/A ? 22.

o) Eröffnungstermin der Angebote: 11.09.

2008, 10.00 Uhr, LBM Diez, Raum 64.

p) Auf Anforderung eine Sicherheit

für M?ngelanspr?che und Vertragserfüllung in Höhe von 5 % der Auftragssumme.

q) Abschlags- und Schlusszahlungen nach neuester Ausgabe

der VOB/B und ZVB/E-StB.

r) Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem

Vertreter.

s) Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit auf Verlangen Angaben

gem. ? 8 Nr. 3 VOB/A zu machen.

t) Ablauf der Zuschlags- u. Bindefrist:02.10.2008.

u) Siehe Vergabeunterlagen.

v) Landesbetrieb Mobilität

Rheinland Pfalz, Friedrich - Ebert - Ring 14-20, 56068 Koblenz.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen