DTAD

Ausschreibung - Au?enfassadeninstandsetzung u. Fluchtbalkonerneuerung in Butzbach (ID:3324338)

Auftragsdaten
Titel:
Au?enfassadeninstandsetzung u. Fluchtbalkonerneuerung
DTAD-ID:
3324338
Region:
35510 Butzbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.12.2008
Frist Angebotsabgabe:
22.01.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
PKW, Sonstige Kraftfahrzeuge, Anhänger, Fahrzeugteile, Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste, Putzarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Sanierungsarbeiten an der Weidigschule in Butzbach

öffentliche Ausschreibung

Der Kreisausschuss

Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft

Der Kreisausschuss des Wetteraukreises - Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft - schreibt auf der Grundlage der VOB Teil A, ? 17(1) nachfolgend aufgeführte Gewerke aus:

Weidigschule, 35510 Butzbach

Au?enfassadeninstandsetzung u. Fluchtbalkonerneuerung

1. Bauabschnitt, Ebene 400 + 500

1) Abbruch der Betonteile an der Außenfassade

Schutzgebühr: 35,00

ca. 320 t Betonabbruch in Schneidetechnik (kein Abbruch mittels Stemmger?ten)

ca. 700 m? Schutzmaßnahmen

ca. 270 m auskragende Betonteile

Fluchtbalkonkonstruktion aus Stahlbeton in 3,00 m Höhe

Radlader- und Kraneinsatz (80 t-Kran)

2) Betoninstandsetzungsarbeiten

Schutzgebühr: 40,00

ca. 2.000 m? Betonfläche

ca. 1.000 m? Schutzmaßnahmen

Reinigung der Flächen und Schadstellenbearbeitung

Instandsetzung erfolgt ohne Spachtelung und Anstrich, da ein WDVS aufgebracht wird

Bieter muss Mitglied einer G?tegemeinschaft sein

3) Spenglerarbeiten (Dachrandabdeckungen) und Wasserspeiereinbauten im Flachdachbereich

Schutzgebühr: 35,00

Demontage von ca. 360 m Attikaabdeckung

Montage von ca. 480 m neuen Aluminiumattikaabdeckungen

Herstellen von 6 Flachdachnotentw?sserungen aus Edelstahl inkl. Eindichtung

4) W?rmed?mmverbundfassade

Schutzgebühr: 45,00

Herstellen von ca. 1.300 m? A1-Wärmedämmverbundsystem inkl. Oberputz und Anstrich

Bieter muss Mitglied einer G?tegemeinschaft sein

5) Metallbauarbeiten - Stahlbau einer neuen Fluchtbalkonkonstruktion

Schutzgebühr: 45,00

Liefern und Herstellen einer ca. 125 m langen, neuen Fluchtbalkonkonstruktion

in 3,00 m Höhe, ohne Stützen, aus der Fassade auskragend

ca. 125 m Gel?nderumwehrung mit Edelstahlhandlauf und Gel?nderf?llungen

Liefern und Herstellen einer Zugangstreppe

Stahlbaukonstruktion, verzinkt und teilweise lackiert

Die Leistungsverzeichnisse (2-fach) können ab 02.12.2008 gegen Nachweis der Zahlung der Schutzgebühr beim Ingenieurbüro IBF GmbH, Dieselstr. 89a, 63165 Mühlheim, schriftlich angefordert bzw. werktags von 8.00 bis 12.00 Uhr (nach telef. Anmeldung, Tel. 06108/1446) abgeholt werden. Die Schutzgebühr ist auf das Konto des Ingenieurbüros IBF bei der Commerzbank Offenbach, BLZ 50540028, Konto-Nr. 453111700, unter Angabe des Verwendungszwecks zu ?berweisen. Der Versand der Unterlagen erfolgt sofort nach Gutschrift auf dem Konto. Bargeld und Schecks können nicht angenommen werden (zum Nachweis der Einzahlung der Schutzgebühr reicht die Zusendung einer Kopie des ?berweisungstr?gers, ggf. auch per Fax: 06108/991777).

Die Submissionen finden im Fachdienst 04 - Revision des Wetteraukreises, Geb. A, 4.OG, Zi. 411, Europaplatz, 61169 Friedberg, wie folgt statt:

Zu 1) am 22.01.2009 um 10.00 Uhr

Zu 2) am 22.01.2009 um 10.20 Uhr

Zu 3) am 22.01.2009 um 10.40 Uhr

Zu 4) am 22.01.2009 um 11.00 Uhr

Zu 5) am 22.01.2009 um 11.20 Uhr

Ausführungszeit: 20.04.2009 - 03.09.2009

Die jeweilige Schutzgebühr wird nicht zurückerstattet.

Die Angebotsunterlagen sind in einem verschlossenen Umschlag zu richten an den Kreisausschuss des Wetteraukreises, Fachdienst 04 - Revision, Europaplatz, 61169 Friedberg.

Zu den Submissionen zugelassen sind Firmeninhaber oder deren Bevollmächtigte.

Sollte die Angebotsabgabe außerhalb unserer Öffnungszeiten erfolgen, so steht hierfür ausschließlich der Briefkasten am Geb. B (rechts neben dem Haupteingang) zur Verfügung.

Zuschlagerteilende Stelle: Der Kreisausschuss des Wetteraukreises

Sicherheitsleistung: 3 % der Herstellungssumme

VOB-Stelle: Der Landrat des Wetteraukreises

Zahlungsbedingungen gemäß Ausschreibungsunterlagen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen