DTAD

Ausschreibung - Auftausalz in Nürnberg (ID:10788909)

Übersicht
DTAD-ID:
10788909
Region:
90402 Nürnberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
In Bergwerken, Steinbrüchen gewonnene Produkte
CPV-Codes:
Auftausalz
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Lieferung von Tausalz für die Soleherstellung im Sommer- und Winterbezug. Beliefert werden sollen das Zentralleger Kulmbach und die Staatlichen Bauämter Ansbach, Amberg-Sulzbach, Bayreuth,...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
07.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Autobahndirektion Nordbayern
Flaschenhofstraße 55
90402 Nürnberg

Telefon: +49 911462101
Fax: +49 9114621456
E-Mail: vergabestelle@abdnb.bayern.de
http://www.vergabe.bayern.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
http://my.vergabe.bayern.de/ausschreibungen/show.html?id=112943

Elektronische Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen:
http://www.vergabe.bayern.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von Salz für Soleanlagen im Sommer- und Winterbezug.
Lieferung von Tausalz für die Soleherstellung im Sommer- und Winterbezug. Beliefert werden sollen das Zentralleger Kulmbach und die Staatlichen Bauämter Ansbach, Amberg-Sulzbach, Bayreuth, Regensburg, Rosenheim und Traunstein. Auftausalz der Körnung 0/5, laut TL-Streu, Ausgabe 2003, und Siedesalz. Die Anlieferung erfolgt per LKW.
5 000 Tonnen.

CPV-Codes: 34927100

Erfüllungsort:
90402/Nürnberg.

Lose:
Bezeichnung: Steinsalz zur Soleherstellung

Kurze Beschreibung
Lieferung von Tausalz für die Soleherstellung im Sommerbezug. Beliefert werden soll das Zentralleger Kulmbach. Auftausalz der Körnung 0/5, laut TL-Streu, Ausgabe 2003. Die Anlieferung erfolgt per LKW.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
34927100

Menge oder Umfang
5 000 Tonnen.


Bezeichnung: Siedesalz im Sommerbezug

Kurze Beschreibung
Lieferung von Tausalz für die Soleherstellung im Sommerbezug. Beliefert werden sollen die Staatlichen Bauämter Ansbach, Amberg-Sulzbach und Regensburg. geliefert wird Siedesalz. Die Anlieferung erfolgt per LKW.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
34927100

Menge oder Umfang
475 Tonnen.


Bezeichnung: Siedesalz im Winterbezug

Kurze Beschreibung
Lieferung von Tausalz für die Soleherstellung im Winterbezug. Beliefert werden sollen die Staatlichen Bauämter Ansbach, Amberg-Sulzbach, Bayreuth, Regensburg, Rosenheim und Traunstein. Geliefert wird Siedesalz. Die Anlieferung erfolgt per LKW.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
34927100

Menge oder Umfang
2 600 Tonnen.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
183994-2015

Aktenzeichen:
D-A0-15-34-A

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen werden ausschließlich in elektronischer Form auf der Vergabeplattform zum Download bereitgestellt. Die Angebote sind elektronisch mit fortgeschrittener oder qualifizierter Signatur oder schriftlich mit Mantelbogen abzugeben.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
07.07.2015 - 14:00 Uhr

Ausführungsfrist:
10.08.2015 - 31.10.2015

Bindefrist:
07.08.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
07.07.2015 - 14:00

Ort
Anschrift siehe Nr. I.1).

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Zahlungsbedingungen gemäß VOL/B.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Der Bewerber hat zum Nachweis seiner Eignung die Eigenerklärung zur Eignung Formblatt L124 mit dem Angebot vorzulegen. Das Formblatt L124 ist erhältlich unter http://www.vergabe.bayern.de/Veroeffentlichungen.55.0.html in der Veröffentlichung dieser Auftragsbekanntmachung (gemäß Nr. IV.3.1)).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Der Bewerber hat zum Nachweis seiner Eignung die Eigenerklärung zur Eignung Formblatt L124 mit dem Angebot vorzulegen. Das Formblatt L124 ist erhältlich unter http://www.vergabe.bayern.de/Veroeffentlichungen.55.0.html in der Veröffentlichung dieser Auftragsbekanntmachung (gemäß Nr. IV.3.1)).

Technische Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Der Bewerber hat zum Nachweis seiner Eignung die Eigenerklärung zur Eignung Formblatt L124 mit dem Angebot vorzulegen. Das Formblatt L124 ist erhältlich unter http://www.vergabe.bayern.de/Veroeffentlichungen.55.0.html in der Veröffentlichung dieser Auftragsbekanntmachung (gemäß Nr. IV.3.1)).

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Es sind 3 Referenzen über den Transport von losem Schüttgut einzureichen. Die Referenzen müssen in Menge und Zeitraum zur Ausführungsfrist und der zu liefernden Menge passen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen