DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Ausbau der Gehweganlage entlang der B 257 sowie Instandsetzung von Gehwegen an Ortsstraßen in Altenburg in Kirchsahr (ID:6304752)

Auftragsdaten
Titel:
Ausbau der Gehweganlage entlang der B 257 sowie Instandsetzung von Gehwegen an Ortsstraßen in Altenburg
DTAD-ID:
6304752
Region:
53505 Kirchsahr
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.07.2011
Frist Angebotsabgabe:
01.08.2011
Zusätzliche Informationen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Bauherr und Auftraggeber:

Ortsgemeinde Altenahr

Baumaßnahme:

Ausbau der Gehweganlage entlang der B 257 sowie Instandsetzung von Gehwegen an Ortsstraßen in

Altenburg

Leistungsumfang:

Straßenbau

200 cbm Erdaushub, einschl. Abfuhr

100 cbm Kabelgraben mit Verfüllung

750 m Erdkabel liefern und verlegen

15 St. Leuchtenfundamente

80 cbm Frostschutzmaterial liefern und einbauen

750 qm Betonsteinpflaster

voraussichtlicher Baubeginn:

August 2011

Zuschlag- und Bindefrist:

bis 30. September 2011

Bauleitung:

Planungsbüro Hicking, Staufenberg 38, 53505 Altenahr, Tel. 02643 - 900033, Fax 02643 - 900033

Leistungsverzeichnis:

Die Leistungsverzeichnisse sind in doppelter Ausfertigung ab 11.07.11bei der Verbandsgemeinde

Altenahr (Telefon 02643-80926, Fax 02643-80925) erhältlich. Die Schutzgebühr je Doppelblankett für alle

Gewerke beträgt 25,00 (bei Postversand wird eine zusätzliche Gebühr von 4,40 erhoben).Gegen eine

Gebühr von 5,00 ist das Leistungsverzeichnis auf CD-Rom (Datenträger Format GAEB 83) erhältlich,

per eMail kostenlos. Die Gebühren sind einzuzahlen auf das Konto der VGV Altenahr, - Bauamt-, Nr.: 20

00 30, Kreissparkasse Ahrweiler, BLZ 577 513 10. Der Einzahlungsschein ist bei der

Angebotsanforderung vorzuweisen.

Eröffnungstermin:

Montag, den 01. August 2011 um 10.30 Uhr

Rathaus Roßberg, 53505 Altenahr, gr. Sitzungssaal (Zi 307)

Sicherheiten:

Vertragserfüllungsbürgschaft 5 % der Bruttoauftragssumme

Gewährleistungsbürgschaft 3 % der Bruttoabrechnungssumme

Nachprüfstelle gemäß § 21VOB/A ist die Kommunalaufsicht der Kreisverwaltung Ahrweiler. Der Auftrag

wird nur an Fachfirmen erteilt. Der Auftraggeber behält sich vor, vom Bieter entsprechende Unterlagen

nach VOB/A § 8 Nr. 3 nachzufordern.

gez. Kreiten, (Ortsbürgermeister)

Verbandsgemeinde Altenahr - Aktuell Page 1 of 1

http://www.altenahr.de/aktuell.php?show=1309718519 05.07.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen