DTAD

Ausschreibung - Ausbau der Kreisstraße in Harthof (ID:10556963)

Übersicht
DTAD-ID:
10556963
Region:
85072 Harthof
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Ausbau der Kreisstraße Die Baulänge beträgt ca. 620 m.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.03.2015
Frist Vergabeunterlagen:
02.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
09.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landratsamt Eichstätt - Tiefbauverwaltung, Residenzplatz 2, 85072 Eichstätt,
Telefon: 0 84 21/70-2 82, Fax: 0 84 21/70-3 86

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Das Landratsamt Eichstätt - Tiefbauverwaltung - beabsichtigt
den Ausbau der Kreisstraße EI 18 zwischen
Wettstetten und Lenting. Die Baulänge beträgt ca. 620 m.

Erfüllungsort:
Westlich der Autobahn A 9, nahe
der AS Lenting, Landkreis Eichstätt

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Termin für Anforderungen:
23. März 2015 bis 2. April 2015
Die Verdingungsunterlagen können bei der unter
Punkt

a) genannten Vergabestelle eingesehen werden.
Das Leistungsverzeichnis einschließlich Datenträger
kann schriftlich - Adresse siehe Punkt

a) - oder als
Download unter www.staatsanzeiger-eservices.de angefordert
werden.
Entgelt für Vergabeunterlagen:
Teilnehmer am SOL Vergabesystem können die Vergabeunterlagen
unter www.staatsanzeiger-eservices.de
einsehen und downloaden.
Für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform
gilt:
Banküberweisung
Gewerk: Ausbau EI 18 Wettstetten - Lenting, 35 j
Empfänger: Landratsamt Eichstätt
Geldinstitut: HypoVereinsbank München
IBAN: DE60 7002 0270 0665 8145 30
BIC-Code: HYVEDEMMXXX
Verwendungszweck: G2420-1, 2015-002, Kreisstraße
EI 18, Ausbau zwischen Wettstetten und Lenting
Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrer Überweisung,
so kann die Zahlung nicht zugeordnet werden und Sie
erhalten keine Unterlagen.
Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden,
wenn
auf der Überweisung der Verwendungszweck angegeben
wurde,
gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen
per Brief oder E-Mail unter Angabe der vollständigen
Firmenadresse sowie Telefon- und Faxnummer
bei der unter Punkt

k) genannten Stelle angefordert
wurden,
das Entgelt auf dem Konto des Empfängers eingegangen
ist.
Der Unkostenbeitrag wird nicht zurückerstattet.
Das Entgelt für die Vergabeunterlagen entfällt für Teilnehmer
am SOL Vergabesystem.

Termine & Fristen
Unterlagen:
02.04.2015

Angebotsfrist:
9. April 2015, 11 Uhr

o) Landratsamt Eichstätt - Tiefbauverwaltung, Residenzplatz
2, 85072 Eichstätt

Ausführungsfrist:
Bauzeit: 1. September 2015 bis 30. Oktober 2015

Bindefrist:
) 9. Mai 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Bürgschaft in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme

Zahlung:
Abschlagszahlungen und Schlusszahlungen nach
VOB/B und ZVB/E-StB Ausgabe 2012

Zuschlagskriterien:
Der Zuschlag wird auf das Angebot erteilt, das unter
Berücksichtigung aller technischer und wirtschaftlicher
Gesichtspunkte als das annehmbarste erscheint.
Nebenangebote werden zugelassen.

Geforderte Nachweise:
Die Bewerber müssen innerhalb der letzten drei Jahre
Arbeiten gleichen Umfanges und gleichen technischen
Schwierigkeitsgrades mit Erfolg ausgeführt haben. Ein
Nachweis hierüber ist vorzulegen.
Vorzulegen sind daneben eine Zusammenstellung der
derzeitigen Aufträge, ein Nachweis neuesten Datums
über die Zugehörigkeit zur entsprechenden Fachsparte
bei der HWK bzw. IHK und eine Freistellungsbescheinigung
des zuständigen Finanzamtes.

Besondere Bedingungen:
Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft
mit bevollmächtigten Vertretern

Sonstiges
) Nachprüfungsbehörde: Regierung von Oberbayern,
Maximilianstraße 39, 80538 München
Eichstätt, den 20. März 2015 Landratsamt Eichstätt

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen