DTAD

Ausschreibung - Ausbau der Liegestelle Ellenz – Wege- und Landschaftsbauarbeiten in Trier (ID:5967376)

Auftragsdaten
Titel:
Ausbau der Liegestelle Ellenz – Wege- und Landschaftsbauarbeiten
DTAD-ID:
5967376
Region:
54290 Trier
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.03.2011
Frist Vergabeunterlagen:
01.04.2011
Frist Angebotsabgabe:
14.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Betonpflasterarbeiten ca. 1.500 m² Erdarbeiten ca. 500 m³ Frostschutzschicht ca. 750 m³ Asphaltflächen ca. 1.850 m² Stahlgeländer ca. 55 m Beton- Winkelstützmauer h=55cm ca. 60 m Natursteinmauerwerk ca. 25 m³ Bepflanzung Bäume ca. 30 St Bepflanzung Sträucher ca. 60 St Straßenbeleuchtung ca. 3 St
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Steinmetzarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Nationale Bekanntmachung für eine Öffentliche Ausschreibung gemäß § 12 (1) Nr. 2 VOB/A (unterhalb des EG-Schwellenwertes)

Ausbau der Liegestelle Ellenz – Wege- und Landschaftsbauarbeiten

a) Wasser- und Schifffahrtsamt Trier

Pacelliufer 16

54290 Trier

Telefon: (0651) 3609-0

Telefax: (0651) 3609-155

Mail: wsa-trier@wsv.bund.de

b) Öffentliche Ausschreibung nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen – Teil A (VOB/A)

c) Keine Vergabe auf elektronischem Wege

d) Straßenbauarbeiten, Natursteinarbeiten, Bepflanzung

e) Rheinland-Pfalz, Ortsgemeinde Ellenz-Poltersdorf, Ortsteil Ellenz

f) Betonpflasterarbeiten ca. 1.500 m²

Erdarbeiten ca. 500 m³

Frostschutzschicht ca. 750 m³

Asphaltflächen ca. 1.850 m²

Stahlgeländer ca. 55 m

Beton- Winkelstützmauer h=55cm ca. 60 m

Natursteinmauerwerk ca. 25 m³

Bepflanzung Bäume ca. 30 St

Bepflanzung Sträucher ca. 60 St

Straßenbeleuchtung ca. 3 St

g) entfällt

h) entfällt

i) Baubeginn: 6.Juni 2011, 20 Wochen

j) Nebenangebote werden unter den in den Verdingungsunterlagen genannten Bedingungen

zugelassen.

k) Wasser- und Schifffahrtsamt Trier

Pacelliufer 16

54290 Trier

Telefon: (0651) 3609-0

Telefax: (0651) 3609-155

Mail: wsa-trier@wsv.bund.de

l) Die Versendung der Unterlagen erfolgt auf schriftliche Anforderung nur bei Vorlage des

Einzahlungsbeleges ab dem 16.03.2011 bis zum 01.04.2011.

Die Entschädigung von 20,00 Euro ist einzuzahlen bei der

Bundeskasse Trier

Bankverbindung:

Deutsche Bundesbank Filiale Saarbrücken

BLZ 590 000 00

Konto-Nr. 590 010 20

mit dem Vermerk „Kassenzeichen 1150 3120 8834 Liegestelle Ellenz Wegebau“.

Der Einzahlungsbeleg ist der Anforderung beizufügen. Der Betrag wird nicht erstattet.

n) Die Eröffnung der Angebote findet statt am

Donnerstag, 14. April 2011 um 11:00 Uhr

o) Wasser- und Schifffahrtsamt Trier

Pacelliufer 16

54290 Trier

p) Deutsch

q) Bieter oder deren bevollmächtigten Vertreter

r) Es wird eine Bürgschaft eines in den Europäischen Gemeinschaften zugelassenen

Kreditinstitutes oder Kreditversicherers

für die Vertragserfüllung in Höhe von 5 v.H. der Auftragssumme,

für die Gewährleistung in Höhe von 2 v.H. der Auftragssumme verlangt.

s) Siehe Vergabeunterlagen

t) Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

u) Der Bieter hat mit dem Angebot zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und

Zuverlässigkeit eine direkt abrufbare Eintragung in die allgemein zugängliche Liste des

Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis

nachzuweisen.

Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärung gemäß der „Eigenerklärung

Eignung“ erbracht und ergänzt werden.

Das Formblatt steht im Internet unter „WSV.de“ (Aktuelles/Ausschreibungen/VOBVergabebekanntmachung)

zur Verfügung.

Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben gemäß § 6

Abs. 3 Nr. 3 VOB/A zu machen:

Referenzen Straßen- und Wegebau

v) 31. Mai 2011

w) Wasser- und Schifffahrtsdirektion Südwest

- Vergabeprüfstelle -

Postfach 31 01 60

55062 Mainz

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen