DTAD

Ausschreibung - Ausbau der Straße und Erneuerung der angrenzenden Schwergewichtsmauer in Flieden (ID:3455105)

Auftragsdaten
Titel:
Ausbau der Straße und Erneuerung der angrenzenden Schwergewichtsmauer
DTAD-ID:
3455105
Region:
36103 Flieden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.01.2009
Frist Angebotsabgabe:
03.02.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art des Auftrags: Ausbau der Straße Zum Weißen Stein und Erneuerung der angrenzenden Schwergewichtsmauer.
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Auftraggeber: Gemeinde Flieden, Hauptstraße 36, 36103 Flieden.

b) Verfahrensart:

öffentliche Ausschreibung nach VOB.

c) Art des Auftrags: Ausbau der

Straße Zum Weißen Stein und Erneuerung der angrenzenden Schwergewichtsmauer.

d) Ort der Ausführung: 36103 Flieden, Ortsteil Magdlos.

e) Art und Leistungsumfang

- Kanalbauarbeiten: ca. 100 cbm Leitungsgraben herstellen, ca. 50

cbm Bodenaustausch liefern, ca. 20 m Kanalleitungen DN 250 Polypropylen herstellen,

ca. 30 cbm Füllmaterial Leitungszone, ca. 2 St Schachtbauwerke herstellen,

ca. 30 qm Treppenanlage abbrechen. St?tzwandarbeiten: ca. 190 cbm Bodenaushub,

ca. 130 cbm Bodenaustausch liefern, ca. 25 m Drainagerohre verlegen,

ca. 60 cbm Stahlbeton als Stützwände herstellen. Straßenbauarbeiten: ca.

50 cbm Frostschutzmaterial herstellen, ca. 110 qm Asphaltdeckschicht herstellen,

ca. 110 qm Asphalttragschicht herstellen.

f) Aufteilung in Lose: nein.

h) Ausführungszeit

- Beginn: Mai 2009; Bauende: Juli 2009.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen:

Planungsbüro Henning + Partner, K?nzeller Straße 11, 36043

Fulda, Tel. 0661 / 928 140, Fax 0661 / 928 14 50. Die Unterlagen können bis zum

28.01.2009 angefordert werden. Der Versand erfolgt ab dem 19.01.2009.

j) Zahlung:

20,00 EUR, gegen Einsendung eines Verrechnungsschecks mit der Bewerbung.

Eine Rückerstattung erfolgt nicht.

k) Frist für die Einreichung der Angebote:

Schlusstermin für den Angebotseingang siehe punkt o), nachfolgend.

l) Anschrift

an die die Angebote zu richten sind: Gemeinde Flieden, Hauptstraße 36, 36103 Flieden.

m) Sprache: Deutsch.

n) Zur Angebotseröffnung zugelassene Personen:

Bieter und ihre Bevollmächtigten.

o). Angebotseröffnung: Dienstag, 03. Februar 2009, 11.00 Uhr, Sitzungszimmer, Rathaus Flieden, Hauptstraße 36, 36103 Flieden.

q) Zahlungen: Abschlags- und Schlusszahlungen nach VOB/B.

r) Rechtsform

für Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaften

mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Mindestbedingungen: siehe Verdingungsunterlagen.

t) Bindefrist: Mittwoch, 04.03.2009.

u) Änderungsvorschläge und

Nebenangebote: sind zugelassen.

v) Beschwerdestelle: Regierungspräsidium

Kassel, VOB-Stelle.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen