DTAD

Ausschreibung - Ausbau des Limesradweges in Hammersbach (ID:2786795)

Auftragsdaten
Titel:
Ausbau des Limesradweges
DTAD-ID:
2786795
Region:
63546 Hammersbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.06.2008
Frist Vergabeunterlagen:
11.07.2008
Frist Angebotsabgabe:
15.07.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistungen - Straßenbauarbeiten: 2.000 cbm Boden / ungebundene Tragschichten lösen; 3.000 qm Tragdeckschicht einbauen; 1.600 cbm Frostschutzschicht einbauen; 1.000 qm Bankett herstellen.
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Auftraggeber (Vergabestelle): Gemeinde Hammersbach, Kübler Weg

44, 63546 Hammersbach, Tel. (0 61 85) 1800-0, Fax 1800-44, E-Mail:

t.spachovsky@hammersbach.de.

o) Angebotseröffnung: Rathaus, 1. OG,

Sitzungszimmer.

b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung.

c) Art

des Auftrags: Bauvertrag. Gegenstand des Auftrages: Ausbau des Limesradweges.

d) Ausführungsort: Gemeinde Hammersbach, OT Langenbergheim.

e) Art und Umfang der Leistungen - Straßenbauarbeiten: 2.000

cbm Boden / ungebundene Tragschichten lösen; 3.000 qm Tragdeckschicht

einbauen; 1.600 cbm Frostschutzschicht einbauen; 1.000 qm Bankett

herstellen.

f) Lose: keine, Gesamtleistung ist anzubieten.

g) Entfällt.

h)Ausführungsfrist: Baubeginn in der 35. KW (30 Werktage).

i) Anforderung

der Unterlagen bis 11.07.2008 bei: IMB-Plan GmbH, Vilbeler Landstraße

41, 60388 Frankfurt, Tel. (0 61 09) 73 13 60, Fax 73 13 61, E-Mail info@imbplan.de.

j) Kosten der Ausschreibungsunterlagen: 30,00 EUR (inkl. 4.79

EUR UST). Zahlung: Postbank Frankfurt, Kontonummer 3 134 600, BLZ

500 100 60 oder V-Scheck.

k) Einreichung der Angebote bis: siehe Punkt o).

l) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind: siehe Punkt a).

m) Sprache,

in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch.

n) Personen,

die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen: Bieter bzw. deren

Bevollmächtigte.

o) Eröffnung der Angebote: 15.07.2008, 10:00 Uhr.

Ort: siehe Punkt a).

p) Sicherheiten: 5 % der Auftragssumme für die Vertragserfüllung,

3 % für die Gewährleistung.

q) Zahlungsbedingungen: gemäß VOB.

r) Rechtsform einer Bietergemeinschaft: gesamtschuldnerisch

haftende Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Mit dem

Angebot verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung (Fachkunde,

Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit) des Bieters: gemäß VOB/A, ? 8 Nr.3.

t) Zuschlag- und Bindefrist: 15.08.2008.

u) Nebenangebote sind zugelassen.

v) VOB-Prüfstelle: Regierungspräsidium Darmstadt, Dezernat III

31.4, VOB-Stelle, Luisenplatz 2, 64283 Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen