DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Ausbau eines Wirtschaftsweges in Asphaltbauweise in Rannungen (ID:10226671)

DTAD-ID:
10226671
Region:
97517 Rannungen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
MKZ 181 013 Ausbau eines Wirtschaftsweges in Asphaltbauweise (Bautyp 2) auf vorh. Asphaltweg. Der Weg soll auf einer Gesamtlänge von ca. 300 m in Bautyp 2 für 11,5 to Achslast ausgebaut...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
02.12.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken
Straße Zeller Straße 40
PLZ, Ort 97082 Würzburg
Telefon 0931 / 4101-0 Fax 0931 / 4101-250
E-Mail poststelle@ale-ufr.bayern.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
MKZ 181 013 Ausbau eines Wirtschaftsweges in Asphaltbauweise (Bautyp 2) auf vorh. Asphaltweg.
Der Weg soll auf einer Gesamtlänge von ca. 300 m in Bautyp 2 für 11,5 to Achslast ausgebaut werden,
davon ca. 300 m auf vorh. Asphaltweg.
Der Bautyp 2- Weg auf vorh. Asphaltweg wird wie folgt aufgebaut:
Alten Asphalt ausbauen und in Eigentum AN übernehmen
200 kg/m² Asphalttragdeckschicht 0/16 mm
400 kg/m² Schottertragschicht 0/56 mm
Oberbauverbreiterung mit unsort Gestein
Teilweise Vollausbau am Bauanfang bzw. Bauende
MKZ 123 013 Schottermulden herstellen:
Die Schottermulden sollen an drei Stellen im unmittelbaren Bereich an den Grundstücksüberfahrten als
Quersickerung des Schotterweges mit maschinengebrochenen Schrotten (ca.75 to) hergestellt werden.

Erfüllungsort:
97517 Rannungen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Termine & Fristen
 
Fertigstellung der Leistungen bis: spätestens am 31.07.2015
Beginn der Ausführung: vorgesehen ist der 09.03.2015

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen